Jump to content
Froxlor Forum
  • 0

Unknown Error (not in option): system_phpfpm_defaultini_ownvhost


schnudeldudel
 Share

Question

Hallo zusammen,

habe das Problem: 

"Unknown Error (not in option): system_phpfpm_defaultini_ownvhost"

wenn ich in Froxlor die Froxlor-VHOST Settings ändern will.

Zitat
Serversoftware: Apache
PHP-Version: 5.6.32-1~dotdeb+7.1
MySQL server version: 5.6.19-1~dotdeb.1
Webserver interface: CGI-FCGI
   
Kernel: 3.2.0-4-amd64 (x86_64)
   
Froxlor details
   
Installed version: 0.9.38.7-1+wheezy1 (DB: 201612110)
   

Server ist mit FCGI konfiguriert und läuft seit einigen Jahren.

Habe heute auf Let's Encrypt umgestellt und wollte den FROXLOR Vhost auf auf Let's Encrypt umstellen - leider geht es aufgrund des Fehlers nicht.

Wenn weitere Infos benötigt werden, einfach melden.

Nachtrag: habe in der mysql datenbank im backend die entsprechenden flags von hand gesetzt und den master cron aufgerufen -> dann ging zumindest die erstellung der zertis etc. Fazit: Hier scheint lediglich was im GUI nicht zu stimmen (merkwürdig: Fehlermeldung spricht von FPM - ich habe allerdings auf FCGI konfiguriert...".

Link to comment
Share on other sites

2 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Hallo,

leider bekomme ich genau dieselbe Fehlermeldung, ich bin allerdings schon bei 0.9.39.5.
Bei mir ist ebenfalls FCGID eingerichtet.

Eine manuelle Anpassung in der Tabelle hat bei mir ebenfalls geklappt, das LE-Zertifikat wurde erzeugt.
"le_froxlor_enabled" und "le_froxlor_redirect" in der Tabelle "panel_settings", falls jemand anderes auch das Problem haben sollte.

UPDATE: Ich habe das Problem mittlerweile gefunden. Wenn man öfters mal mit verschiedenen PHP-Configs experimentiert und dabei zufällig die PHP-Config mit der ID 2 gelöscht hat, dann will Froxlor beim Speichern den Standardwert 2 setzen für den jeweils nicht ausgewählten PHP-Modus (PCGI <> FPM) (auch wenn in beiden Dropboxen eine andere PHP-Config ausgewählt ist). Also einfach in der Datenbank (Tabelle "Panel_phpconfigs") eine neue Config mit ID 2 anlegen und alles ist gut.

Wäre vielleicht gut, das Löschen der ID 2 zu verhindern.

Viele Grüße
Marc

Edited by Marc
Update
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...