Jump to content
Froxlor Forum

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Yesterday
  2. Was sinnvoll ist und was nicht entscheidest DU, du bist doch der admin dieses systems. Auch du solltest wissen wieso und woher da php-7.3 kommt. Schau doch einfach via "dpkg -l | grep php" nach was du da alles an PHP installiert hast. Und dann entscheide was davon du behälst und irgendwo einsetzt/einsetzen willst und was nicht.
  3. ... Da hast Du wiederum recht- Installiert habe ich php 7.2 Etwas verwirrt bin ich - und da bin ich eben erst drüber gestolpert, dass ich php 7.3 auf dem System habe. Ich würde gerne einen (wenn er denn existieren sollte) Versionskauderwelch vermeiden, und dann auch gleich auf 7.4 umschwenken - aber das ist ein anderes Thema. Ist es schlau, o.g. php7.3-curl zu installieren? Ich habe ja auch noch nen ganzen Berg voll Fehlermeldungen auf Nextcloud - die ich vor ein paar Tagen auf Version 17 gezogen habe vorher habe ich ubuntu mit "update und upgrade" (ohne Dist-Upgrade) auf Stand gebracht - seitdem ist überall gängbäng.
  4. naja, das solltest du als sysadmin aber wissen!? Hast du das nicht installiert? Default ist nur eine PHP-Version verfügbar. Nein absolut nicht Um das jetzt einfach abzuschließen: sudo apt-get install php7.3-curl Und damit sollte es dann auch auf der konsole tun. Alternativ kannst du auch mit update-alternatives die entsprechend gewünschte php-version für CLI festlegen
  5. ok nun bin ich baff. Gemäß Befehl steht kein curl - also ist es nicht installiert. Ich hatte gestern versucht, php curl zu installieren - sudo apt-get install php7.2-curl ich habe das bash bereits geschlossen, aber die Meldung lautete so ungefähr: curl ist bereits verfügbar... Im Dashboard steht, dass ich php Version 7.2.25-1 habe. Nextcloud läuft auch auf php 7.2.25 gemäß Webfrontend nun bin ich erstaunt. Wieso habe ich php 7.3 in der Konsole und der Rest läuft auf 7.2.25??? Ist das das Problem, dass ich eine falsch oder unterschiedliche php Versionen habe?
  6. nein das nicht, aber du kannst prüfen ob es verfügbar ist: php -m | grep curl Steht dann bei dem Befehl in der nächsten Zeile "curl" hast du curl, steht da nix, hast du es nicht. Außerdem kannst du doch bitte im Froxlor Dashboard einfach die PHP version ablesen und sagen, ob es die gleiche ist wie hier:
  7. ehrlich gesagt bin ich mit der Frage etwas überfordert. Ich habe mehrere Kunden angelegt, die unterschiedliche php.ini Angaben haben. Ich dachte dass ich php für den Server zentral installiere und bereit stelle? Mein Kunde "Nextcloud" macht mir auch ansonsten super viel Ärger - da geht im Moment mega wenig.... Im Post 1 habe ich die Angaben aus dem Dashboard genommen. Ist die php curl Version die gleiche, wie die php Gesamtversion? Ich habe jetzt keine Möglichkeit gefunden, auf der Konsole die Versionsnummer von php curl zur anzeige zu bringen.
  8. Bedingt, nutzt du denn php-7.3.12 auch im Froxlor interface wo curl vermeitlich installiert ist? Oder steht da im admin-dashboard vielleicht eine andere version? ich kenne dein setup nicht. Aber wenn man php-curl installiert dann ist das normal für alle SAPI's verfügbar - ergo bleibt nur, dass du auf der CLI eine andere php-version einsetzt als für Web
  9. Hier die Antwort von php -v: PHP 7.3.12-1+ubuntu16.04.1+deb.sury.org+1 (cli) (built: Nov 28 2019 07:36:56) ( NTS ) Copyright (c) 1997-2018 The PHP Group Zend Engine v3.3.12, Copyright (c) 1998-2018 Zend Technologies with Zend OPcache v7.3.12-1+ubuntu16.04.1+deb.sury.org+1, Copyright (c) 1999-2018, by Zend Technologies ... hilft das weiter?
  10. Diese Möglichkeit gibt es aktuell nicht, mach am besten ein issue auf GitHub auf, dann kann man das ggfls. Als setting einführen
  11. Hallo, ich suche die Möglichkeit "SSLHonorCipherOrder" zu deaktivieren, finde aber keine, ist es aktuell im interface nicht möglich? Ebenfalls hätte ich dann gleich SSLSessionTickets deaktiviert, beides wird auch von https://ssl-config.mozilla.org vorgeschlagen.
  12. das eine ist mod_php / fcgid / php-fpm (für websachen), console ist wieder was anderes, was sagt denn da "php -v" ? Wenns nicht die gleiche version ist, fehlt dir da für die andere version vllt php-curl
  13. Hallo, ich erhalte alle 5 Minuten folgenden Fehler: Let's Encrypt requires the php cURL extension to be installed php curl ist aber installiert und wird auch sinnvollerweise von Froxlor unter PHP info angezeigt: cURL support enabled cURL Information 7.47.0 Age 3 was ist da falsch? Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Ich habe noch die Version 0.9.40.1 (DB: 201809280) Die Frage aus meinem anderen Post ist obsolet, da ich aufgrund zu vieler Fehler eine Sicherung zurück gespielt habe.
  14. Das FTP Konto für einen Kunden wird beim Anlegen des Kunden angelegt, mit gleichem Benutzername und Passwort. Ein späteres Ändern des Kundenpassworts führt nicht zur Änderung des FTP Konto Passworts.
  15. Hallo, wird, wenn ich das Passwort über die Maske "Kunden bearbeiten" ändere, auch das Passwort vom FTP-Hauptzugang des Kunden geändert? Oder kann dieses nur über "Optionen -> Passwort" auf der Dashboard-Ansicht geändert werden? Gruß Markus
  16. Last week
  17. Solved. Make a backup of your server, run: service apache2 stop (if you're usinge apache) service apache2 start run the froxlor cronjob, if the error 500 continues, restart your server: sudo reboot login to your panel as admin, follow the instructions. run froxlor's cronjob.
  18. Thanks man, I'll be working on this today. I'll let you know if I can solve it.
  19. Well, no idea what files you have there, but the init.php file does not even have 521 lines, see https://github.com/Froxlor/Froxlor/blob/master/lib/init.php - and I've installed and updated may systems, I definetly would've noticed
  20. No, I don't. I have a clean froxlor installation.
  21. Are you using a custom template? Or any old files not belonging to the current froxlor installation?
  22. Yes, php - 7.0.33 Error log: AH01071: Got error 'PHP message: PHP Parse error: syntax error, unexpected '\\' (T_NS_SEPARATOR), expecting identifier (T_STRING) in /var/www/froxlor/lib/init.php(521) : eval()'d code on line 6\n'
  23. Du musst dazu noch "fastcgi_parm ... Upload size" dazu packen und am besten dann noch "fastcgi_read_timeout" dazu bsp: location / { .... client_max_body_size 1000M; .... } location @php { try_files $1 =404; ... fastcgi_param PHP_VALUE "upload_max_filesize=1000M \n post_max_size=1000M"; fastcgi_read_timeout 600; ... } Dann sollte es ohne probleme gehen.
  24. geändert, funzt wieder. kA warum ich dass auf "Staging" stehen hatte. ich kann jetzt wieder ein kaffee trinken ^^
  25. Joa, hast wohl die STAGING API aktiviert für Let's Encrypt?! Einstellungen -> SSL -> Let's Encrypt environment, sollte auf (Live) stehen
  26. Are you using php-7.0+ as required? Did you check the error log what causes the 500 internal server error?
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...