Jump to content
Froxlor Forum

d00p

Administrators
  • Content Count

    6804
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    41

d00p last won the day on September 8 2016

d00p had the most liked content!

Community Reputation

140 Excellent

7 Followers

About d00p

  • Rank
    Lead developer
  • Birthday 07/15/1985

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Location
    Frankfurt/Main

Recent Profile Visitors

138690 profile views
  1. d00p

    TLSv1.3

    Geht erst ab apache 2.4.36 ... und bei debian ist aktuell 2.4.25-3+deb9u5 stable...daher macht es wenig Sinn für Froxlor das nun schon zu integrieren, denn die User werden Fehler erhalten (SSLProtocol: Illegal protocol 'TLSv1.3')
  2. d00p

    Diffie Hellman Key size einstellen?

    Und du hast im Vhost SSLOpenSSLConfCmd DH Parameter "/etc/ssl/certs/dhparam.pem" stehen? Oder wie? Wenn da nichts explizites angegeben ist kommt der vllt built-in von apache?! Oder aus den SSL-Chipers?
  3. d00p

    Diffie Hellman Key size einstellen?

    Nein macht froxlor nicht, weder dass erstellen der dhparam.pem noch das einbinden in die vhosts...siehe meine erste Antwort:
  4. d00p

    Diffie Hellman Key size einstellen?

    WO? Welcher DIENST?`WAS genau meinst du? Wo hast du die 256 her?
  5. d00p

    Diffie Hellman Key size einstellen?

    Für welchen Dienst? Bis auf http/https sind ja alles nur config-templates die nur einmal eingerichtet werden. Bleibt nur SSLOpenSSLConfCmd DHParameters was du meinen könntest, und die dort verwendete dhparam.pem Datei wird sowieso nur EINMAL erstellt und nicht dynamisch, zumal diese Option von froxlor nicht in die vhosts eingetragen wird (kannst du ja in die eigenen vhost-inhalte eintragen) daher...was will man da einstellen?
  6. popular in germany? popular in USA? Popular in whatever country? No chance man....
  7. d00p

    Kunden Webspace nicht erreichbar

    Hast du denn auch alle Einstellungen angepasst und die Dienste konfiguriert? Hast du geguckt ob der Cronjob lief? Wenn ja, hast du geguckt ob entsprechende vhost configs erstellt wurden. Etc.etc.etc.
  8. d00p

    Unable to Use Nginx Micro Cache

    This degree of customization cannot be handled by froxlor
  9. d00p

    Delete my Profile

    Habe gerade extra für das Forum nachgesehen, es gibt wohl keine Funktion und kein add-on was das ermöglicht. Bitte einfach eine PM an mich, ob Account oder Account+alle Posts gelöscht werden sollen und dann mach ich das gerne umgehend.
  10. d00p

    DocumentRoot durch Kunden änderbar

    Klar kann der Kunde das. Als Kunde einloggen, Domain bearbeiten, Pfad eintragen (also natürlich nicht den kompletten, den kennt ja der Kunde ggfls garnicht, sondern relativ zum Heimatverzeichnis, in deinem Fall also /mein/neuer/Pfad/example)
  11. Mail user haben nix mit FTP User zu tun, da gibt's keine plaintext Passwörter. Für Mail Konten ist/war das für bestimmte Konfigurationen/Situationen notwendig, du kannst in den Einstellungen das Speichern von Klartext Passwörter einfach deaktivieren, bzw. Als Admin links im Menü (aktuelle git version) auch alle löschen und deaktivieren. Sonst in den Einstellungen deaktivieren und in der Tabelle manuell leeren, die automatische Leerung ist irgendwann im Menü mal verschwunden in irgend einer Version
  12. d00p

    Unable to Use Nginx Micro Cache

    "It's not working" is not a helpful message. What did you try? What changes are needed in the config fpr micro-cache to work? Are there any error-messages? etc.etc.etc.
  13. d00p

    Wie kann man die Backup-Funktion debuggen?

    Ah, das ist serialized...nicht json-encoded...der release ist von februar, die änderung auf JSON vom Mai Wenn das da mit den Backslashes auch in der DB drinsteht erhalte ich beim unserialize nen PHP Fehler (ohne nicht, da kommt das korrekte Array raus). Besteht da die Möglichkeit die aktuelle Git-Version zu nutzen? Sonst muss ich da in alten code schauen und ggfls für dich nen Bugfix erstellen
  14. d00p

    Wie kann man die Backup-Funktion debuggen?

    Existiert der Ordner schon? Wenn ja, löschen, laut code fragt er noch ab, ob der Ordner existiert (ansich sogar nicht nötig, wenn man einen generellen "backup" ordner haben will). Wenn der Zielordner nicht / ist, nicht dem Kunden-Präfix entspricht, nicht gleich dem Kunden-Homedir ist und nicht existiert, dann solltest du auf jeden fall im Log einen Schritt weiter erhalten: Creating Backup for user "LOGINNAME"
  15. d00p

    Wie kann man die Backup-Funktion debuggen?

    Ja das sieht ganz richtig aus. ZIP ist installiert? Ich gucke gleich nochmal durch den Code. Aber da hat beim testen damals alles gepasst
×