Jump to content
Froxlor Forum

d00p

Administrators
  • Content Count

    8938
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    41

d00p last won the day on September 8 2016

d00p had the most liked content!

Community Reputation

140 Excellent

3 Followers

About d00p

  • Rank
    Lead developer
  • Birthday 07/15/1985

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Location
    Frankfurt/Main

Recent Profile Visitors

164215 profile views
  1. Most likely you forgot to allow this new php configuration to be used by the customer. Login as admin and edit the customer of the domain that should be allowed to use this config
  2. Naja, du hast das gesamte system verändert - da kann froxlor auch nicht viel helfen. Die Bind-Fehler sehen mir nicht nach berechtigungsproblemen aus. Nutzt du denn überhaupt lokal einen eigenen Nameserver? die meisten tun das nicht
  3. Einstellungen -> Cronjob-Einstellungen -> Cron execution command
  4. hä? du hast froxlor NEU installiert und nicht die alte DB übernommen?!
  5. Nur Websiten eingespielt...und was ist mit der froxlordatenbank? was ist mit den datenbankusers in der mysql-Datenbank? Hast du danach die Konfigurations-Schritte nochmal durchspielen lassen, damit alle nötigen Anpassungen vorgenommen werden (wie z.B. der lokale user für froxlor)
  6. Da hast du wohl in den Froxlor-Einstellungen für den Froxlor-Vhost (entweder FCGID oder FPM) den username "xxKundexx" als system user angegeben. Bei default Setup und Befolgung der Konfigurations-Templates sollte das "froxlorlocal" sein. Hast du den Server komplett gewechselt oder ein Upgrade gemacht?
  7. Es gibt keine Einstellung dafür nein, man würde sowas via .htaccess/eigenen vhost Einstellungen umsetzen
  8. Well there is also a configuration script that does all this automatically. But we want sysadmins to know what happens and see exactly what is being done.
  9. Die acme.conf wird im vhost inkludiert. Nginx sucht auch in conf.d nach settings. Das ist dann noch kein vhost Kontext daher der Fehler. Ändere am besten die Einstellung auf /etc/nginx/acme.conf
  10. Das Paket sollte eigentlich auf default-mysql-server verweisen. Wenn du vorher explizit mariadb-server installierst via apt sollte die Abhängigkeit befriedigt sein
  11. Sadly, not really no. Many of these system use their own structure and ways to store the data (and the relations between them). One would need to analyze the backend-databases and check if a migration is possible at all (can we 'translate' all the entities and relations to our structure) and then write a small scripts that reads from old and stores correctly in the new format/database. Sure. You can install froxlor, adjust your settings and manually configure only the services (or parts of it, like creating directories etc.) needed for a migration. You then just don't install/enab
  12. Kein all-in-one-start-and-go Wunderwerkzeug nein. 1) Backup aller Daten machen / Snapshot der VM / o.Ä. 2) rsync /var/customers/* von alt auf neu 3) rsync /var/www/froxlor von alt auf neu 4) alle dienste auf dem alten stoppen 5) nochmal rsync /var/customer/* (abgleich von geänderten daten, sollte dann minimal sein) 6) auf dem neuen server sollte schon installiert sein: webserver, php, mysql/mariadb server 7) mysql auf dem neuen stoppen 😎 rsync von /var/lib/mysql/* von alt auf neu (alle Datenbanken, Dateien etc. mysql aktualisiert die dann selbst und die
  13. Die /etc/cron.d/froxlor wird von froxlor verwaltet - manuelle änderungen können überschrieben werden. Am besten erstellst du hierfür einfach eine eigene Datei /etc/cron.d/meine-jobs o.Ä. Sollte es ein Kundenprojekt sein, beachte den ausführenden Benutzer, das muss ggfls ja nicht als "root" ausgeführt werden. Und nein, custom-cronjobs sind via interface nicht derzeit möglich
  14. Wenn etwas immer nur sporadisch / unregelmäßig auftritt ist es leider sehr schwer hier eine eindeutige Ursache auszumachen. Sofern libnss-extra users korrekt eingerichtet ist wüsste ich jetzt so keinen grund, wieso apache die Benutzer nicht kennen sollte
  15. Hebt den Kuden was von den anderen ab? ist er vllt deaktiviert o.Ä.?
×
×
  • Create New...