Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content since 04/29/17 in all areas

  1. 1 like
    Hi, @ninopi d00p war doch ganz korrekt. Nur glaube ich hast du leider nicht ganz verstanden wie es funktioniert und daher hat er mehrmals versucht zu helfen aber du hast darauf nicht richtig reagiert. Versuche doch einfach mal bitte im Verzeichnis /var/www/froxlor/.well-known/acme-challenge/ eine test.html Datei anzulegen und diese dann über deine Subdomain http://SUBDOMAIN/.well-known/acme-challenge/test.html aufzurufen. Weißt du was ein Apache Alias ist? Den hast da da oben geposted. Der sagt, dass wenn man http://SUBDOMAIN/.well-known/acme-challenge/ aufruft im Verzeichnis /var/www/froxlor/.well-known/acme-challenge/ landet. Daher musst/sollst/darfst du .well-known NICHT im DocumentRoot deiner Subdomain anlegen. Das gehört da nicht hin und wird auch durch den Alias übersteuert. Bei weiteren Verständnis-Problemen lies dir einfach mal die Apache Dokumentation bzgl. Aliases durch. Das kann durchaus Licht ins Dunkel bringen. Grüße Chris
  2. 1 like
    Zeigt die SubDomain denn auf deinen Server? Ist die denn ohne SSL auch richtig erreichbar? Du kannst den Cronjob auch mal manuell aufrufen: /usr/bin/php /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php --letsencrypt --debug durch den Debug Parameter kriegt man da ne menge mit.