Jump to content
Froxlor Forum
  • 0

mail-User gelöscht Mailbox auch, wieder neu erstellen geht nicht mehr


jottschi
 Share

Question

Hi,

erstmal eine gesundes neues Jahr!

Ich habe gerade einen Mailaccount und die Mailbox dazu estellt. Dann habe ich diesen Mailaccount samt Mailbox gelöscht.

Dann kommt die Meldung, das das etwas dauert..

Dann habe ich den Account neu erstellt, Geht. Mailbox dazu, dann kommt die Fehlermeldung

Ein vorheriges Konto mit dem gleichen Namen (user@anstalt.org) wird aktuell noch gelöscht und kann daher derzeit nicht angelegt werden

Wie wird man denn diesen Fehler los? Und wo muss man suchen. In der Datenbank habe ich alle Vorkommen von user@anstalt.org umbenannt in

user1@anstalt.org, so dass Froxlor denkt, den account gibts nicht mehr. Aber Froxlor laääst sich offenbar nicht beschummeln.. Schade, denn

es muss ja schnell gehen... (wie immer!)

Auf etwas hilfe hoffend..

Jottschi

 

Link to comment
Share on other sites

3 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
5 minutes ago, jottschi said:

Ein vorheriges Konto mit dem gleichen Namen (user@anstalt.org) wird aktuell noch gelöscht und kann daher derzeit nicht angelegt werden

Wie wird man denn diesen Fehler los?

Na warte doch einfach mal ~5 Min bis der "tasks" cronjob lief und die entsprechenden Aufgaben auf dateisystem-ebene erledigt wurden.

6 minutes ago, jottschi said:

Und wo muss man suchen. In der Datenbank habe ich alle Vorkommen von user@anstalt.org umbenannt in

user1@anstalt.org, so dass Froxlor denkt, den account gibts nicht mehr.

Spiel halt nicht manuell in der DB rum, du kannst es damit nur schlimmer machen

6 minutes ago, jottschi said:

Schade, denn

es muss ja schnell gehen... (wie immer!)

So schade ist das nicht...und wie gesagt, der Tasks-Cronjob läuft doch (default) alle 5 min...d.h. in der zeit in der du deinen text hier geschrieben hast hat sich dein Problem doch schon erledigt. Die Fehlermeldung dazu ist doch wirklich recht eindeutig...warum so ungeduldig?

Willst du es schneller haben, sag froxlor es soll die Dateien NICHT löschen und mach es manuell auf der shell (rm -rf /var/customers/mail/[korrektes maildir aussuchen])

Link to comment
Share on other sites

  • 0
8 minutes ago, jottschi said:

In der Datenbank habe ich alle Vorkommen von user@anstalt.org umbenannt in

user1@anstalt.org, so dass Froxlor denkt, den account gibts nicht mehr.

achja, falls du entsprechende Einträge in der "panel_tasks" Tabelle geändert hast dann wird das mit dem Löschen schon ma garnix....wie gesagt, manuelles rumspielen in der DB ist halt einfach alles andere als sinnvoll

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share



×
×
  • Create New...