Jump to content
Froxlor Forum

Question

Hallo alle zusammen,

ich möchte die Weiterleitung bei der Domäne ändern: http://lehrerfortbildung.schule/

Ursprünglich war sie verlinkt auf http://rainerwiederstein.de/ Dafür habe ich als Pfad das Heimverzeichnis eingegeben dieser Domäne

In der Beschreibung steht ja, dass eine Weiterleitung per http:// an eine andere Seite möglich ist. Nun möchte ich sie auf eine andere Domäne verlinken, möglichst mit einem eim Link domain.xy/page/page.php

Letzteres klappt nicht. Redirect-Code scheint auch keinen Einfluss zu haben. Geht es denn statt auf nur eine Domäne auch auf die Seite einer Domäne zu verlinken d.h. per http?

Oder braucht es etwas Zeit bis die DNS-Einstellungen wirken: 1-2 Tage?

Share this post


Link to post
Share on other sites

7 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Als Kunde die Domain bearbeiten und in den document-root "domain.xy/page/page.php" reinschreiben. Froxlor generiert daraufhin im vhost einen normalen redirect auf diese URL.

49 minutes ago, tt33tt said:

Oder braucht es etwas Zeit bis die DNS-Einstellungen wirken: 1-2 Tage?

K.A. wo da jetzt der Kontext zu dem genannten Problem ist, aber ja, grundsätzlich dauern dns änderungen immer ertwas bis sie verteilt sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hm, in der vhost-Datei steht es richtig drin. Habe Apache auch noch einmal neugestartet. Der geht jedes Mal zurück auf die alte Domäne, obwohl es auf dem Server keine Einstellung gibt, die das verursacht. Laut Laufzeitanalyse von Firefox scheint das aber vom Server zu kommen die Antwort.

Hatte das schon gestern Nachmittags umgestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
# 35_froxlor_normal_vhost_lehrerfortbildung.schule.conf
# Created 21.02.2018 10:10
# Do NOT manually edit this file, all changes will be deleted after the next domain change at the panel.

# Domain ID: 123 - CustomerID: 1 - CustomerLogin: xy
<VirtualHost 1.2.3.4:80>
  ServerName lehrerfortbildung.schule
  ServerAlias *.lehrerfortbildung.schule
  ServerAdmin mail@domain.com
  <IfModule mod_rewrite.c>
    RewriteEngine On
    RewriteCond %{HTTPS} off
    RewriteRule ^/(.*) http://umfrage.mzlw.de/index.php/396589?newtest=Y&lang=de$1 [R=301;L,NE]
  </IfModule>
  <IfModule !mod_rewrite.c>
    Redirect 301 / http://umfrage.mzlw.de/index.php/396589?newtest=Y&lang=de
  </IfModule>
</VirtualHost>

Bei der verlinkten Umfrage ist Öffnen ok, aber bitte nicht ausführen

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Ehm, die Domain Antwortet aber mit.nginx als Webserver und nicht mit Apache...zeigt die.denn auch auf den server???

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hm, tatsächlich. Habe gesehen, dass der Nameserver von INWX noch nicht richtig auf uns umgestellt war.

Nach Veränderung dort und einer gewissen Wartezeit geht es nun.

Guter Hinweis!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Similar Content

    • By Rmieres
      Hallo Zusammen,
      einen Webservices für die Erstellung von Kunden wäre eine Super Feature 
      Kundendaten, Domain  werden über Post übergegeben, Ws gibt Json als Rückgabe.
      Ich würde gerne für so eine Feature Maximal 1 Man Tag sponsoren . 
      Hat jemand Bock und Zeit dafür ? 
       
      Vg 
    • By H4nSolo
      Hallöchen zusammen,
      ich hätte mal eine Frage bezüglich Froxlor und Cloudflare.
       
      Da einige die Froxlor benutzen, bestimmt auch bei cloudflare ihre domain eingetragen haben, stellt sich mir die Frage ob man dies nicht gleich auch mit cloudflare verbinden kann um so seine subdomains / Domains miteinzurichten, ohne sich immer zusätzlich bei cloudflare anzumelden.

      Cloudflare bringt ja von Haus aus eine API mit womit man sich auch über Scripte und einen Authentifikations Key extern anmelden kann.
      Cloudflare API: https://api.cloudflare.com/
       
      Ich für meinen Teil würde es Prima finden wenn zum Beispiel Kunden ihren Login Key eintragen, und damit bequem auch bei erstellung von subdomains gleichzeitig (sofern sie ihre Domain beim Cloudflare registriert haben) alles in einem abwickeltn können.
       
       
      Was haltet ihr von der Idee und könnte man es überhaubt verwirklichen für Froxlor?
       
      lg H4nSolo
    • By DavidCK
      Hello!

      Anyone knows How Can I point a specific port to my Hostname server?? In the secction ip/port I added  a port 444 like a ssl port, when I type in my web browser https://mypanel.mydomain.com is redirect to 443 port automatically. But if I type https://mypanel.mydomain.com:444 works great. How Can I made my 444 port to default ssl port??.

      I mean when I type in my web browser https://mypanel.mydomain.com. It will be redirected to my port 444.
       
      Thanks
       
      Regards.
       
    • By DavidCK
      Hi There,
       
      One question, Can I manage my hostname domain with froxlor?? For example integrate ssl with lets encrypt or create mail accounts.
       
      Thanks, for the answer.
       
      Regards,
       
    • By nurtext
      Because otherwise he's not able to change the open_basedir-settings for the default subdomain.
      As an admin you can only turn it on/off, but not choose between document root and customers home dir.




×
×
  • Create New...