Jump to content
Froxlor Forum
  • 0

Webspace, mysql, email allocated in negative values


senya
Go to solution Solved by d00p,

Question

Hello. I added a customer with a domain, then deleted the customer and domain, and now on the dashboard it say's i have -500mb webspace allocated, -1 mysql database, -1 email account, etc. I think this might be a bug. How do I reset these to 0?

Link to post
Share on other sites

2 answers to this question

Recommended Posts

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Similar Content

    • By Exsolium87
      Hallo d00p mit dem restlichen Froxlor-Team,
       
      ich arbeite schon seit über 6 Jahre mit Froxlor und weiß dieses Tool sehr zu schätzen.
      Ich habe bislang meinen Server von extern Verwalten lassen sodass ich nur Zugriff auf das Panel hatte und alles Hintergrund nicht mitbekommen hab.
      Aktuell befass ich mich, mit unter auch wegen meines Studiums zum Wirtschaftsinformatiker näher mit der Materie und habe auf einem Pi 3 Model B, Apache24, MariaDB 10 und PHP 7.4 installiert.
      Danach bin ich dann der Installationsroutine von Froxlor gefolgt und hab noch zusätzlich einen Roundcube Webmailer installiert als auch eine Domain auf den Pi laufen lassen.
      Soweit so gut. Die Hauptdomain vrultimate.net löst wie gewünscht auf das Froxlor Panel auf (/var/www/froxlor ... in /var/www/html) umbenannt, die Crons laufen durch und scheint sonst keine Probleme zu haben. Also habe ich einen "Testkunden" angelegt, mittels FTP ein paar Inhalte draufgezogen und eine Subdomain für diesen (myselfe.vrultimate.net) Der Pfad (/var/customers/webs/myselfe/) scheint richtig angelegt zu sein und laut Domain-Einstellungen sollte die Subdomain auch in das Verzeichnis verweisen. Leider löst die Subdomain aber auf die Standard Froxlor Seite und ich verstehe nicht warum. Ich habe die Einstellungen mit denen meines vormaligen Hosters verglichen und konnte bis auf die Versionsunterschiede und entsprechende Anpassungen von den Einstellungen her, keine Differenzen entdecken.  Vielleicht könnt Ihr mir helfen, neue Erkenntnisse zu bekommen 😃 

      Viele Grüße 😃 
    • By mrairstone
      Guten Morgen,
      mir ist in Froxlor ein kleiner Fehler in Bezug auf CatchAll Email aufgefallen.
      Zum System:
      Debian 10, 64-Bit Froxlor 0.10.11 Postfix, Dovecot, Spamc Zum Problem:
      Beim Anlegen einer neuen E-Mailadresse kann man je Domain nur eine CatchAll-Adresse definieren. Wenn man jedoch eine bestehende E-Mailadresse bearbeitet, kann man dort ganz einfach auf CatchAll umschalten.
      Dadurch kann es passieren, dass mehrere Emailadressen unterhalb einer Domain als CatchAll definiert sind. Das ist mir erst aufgefallen, als ich E-Mails in meinem Postfach hatte, welche nicht für meine E-Mailadresse bestimmt waren.
      Da auf dem Account in Froxlor mehrer Nutzer zugreifen (Feuerwehr) und E-Mailadressen hinzufügen, ändern und auch löschen - habe ich erst sehr spät gesehen das mehrere CatchAll vorhanden waren.
      Wenn man eine Mail an eine E-Mailadresse sendet, welche als CatchAll definiert wurde, wird die Mail auch an alle anderen E-Mailadressen weitergeleitet, die unterhalb der Domain als CatchAll definiert sind.(Jedenfalls bei postfix)
      Temporäre Lösung:
      Damit eingehende Mails an eine vorhandene E-Mailadresse, welche als CatchAll definiert ist, auch nur im Postfach dieser E-Mailadresse landen, habe ich die SQL-Anweisung in der "mysql-virtual_alias_maps.cf" wie folgt abgeändert:
      query = SELECT destination FROM mail_virtual AS v, panel_customers AS c WHERE c.customerid = v.customerid AND c.deactivated = 0 AND (v.email = '%s' OR v.email_full = '%s') AND trim(v.destination) <> '' Ich habe das eben auch noch einmal in der Demoversion ausprobiert, Screenshot im Anhang.
       
      Gruß

    • By thunfischbaum
      Hi everyone,
      I'm running a Debian 10 Buster Server with PHP7.3 installed. The PHP7.3 update is the new component in the system. since then, I can't find any Mailboxes. There are no folders in the var/customers/mail/[customer] directory.
      If you take look at the Screenshot, you see, that the E-Mail adress is existent in Froxlor. 

      Mail Bounce
      Mail Log
       
      If I missed a log, please let me know, so I can attach it
      Best regards,
      thunfischbaum

    • By JavaLink
      Hi
      I try install Froxlor several times bu every time i get error
       SQLSTATE[HY000] [1045] Access denied for user 'myuser'@'localhost' (using password: YES)
      I do these things for create use:
      CREATE USER 'myuser'@'localhost' IDENTIFIED BY 'pP123!@#Hello'; then
      create database froxlor;  
      and then
      GRANT ALL PRIVILEGES ON `froxlor` TO 'myuser'@'localhost';
       
      FLUSH PRIVILEGES;  
      I check connection with a file called con.php contain this ---> and it's OK.
      <?php $servername = "localhost"; $username = "myuser"; $password = "pP123!@#Hello"; // Create connection $conn = new mysqli($servername, $username, $password); // Check connection if ($conn->connect_error) { die("Connection failed: " . $conn->connect_error); } echo "Connected successfully";  
      but after run froxlor to install it and fill all information, i get that error.
      Also i check again with server and find out that the `myuser` user is deleted...What happened? What Froxlor do?
    • By nisamudeen97
      Hi,
      Wile doing migration of email accounts from one froxlor server to another I have noting some thing.   Expecting some clarification on this.  As we all know emails are normally stored in the location "/var/customers/mail/user/domain.com/user/Maildir/" .   I create email accounts via froxlor panel and copy the email files directly via scp or rsync from old server to new.  The strange thing I have noticed is it is not coping custom folders and its emails like we have in source.  
      The solution I have found for this is to use imapsync between old and new.  imapsync is preserving custom folders like as it is in source.    Does it mean custom folder settings are stored somewhere else?  How we can preserve it and copy emails manually?
×
×
  • Create New...