Jump to content
Froxlor Forum

Exsolium87

Members
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Exsolium87

  • Rank
    Froxie
  1. Ok, ich prüf das mal 🙃 Und sag dann bescheid ob und was ich rausgefunden hab 🙃
  2. Oke, dann bin ich mit meinem Latein am Ende angekommen 😬
  3. Jap, wenn ich nen Ping mach bekomm ich die erwartete IP vom Pi zurück, sind spezielle Ports erforderlich außer 80, 21,20, 25,143 usw? 🤔
  4. Ok. Danke 😃 Muss ich dann jetzt konfigurationsmäßig noch was machen, damit die Domain den richtigen Inhalt zurück liefert? 🤔 Für mich als 2. Semestler sieht das alles plausibel aus 😅🙈
  5. Ich glaub zunehmend, das ich einfach drauf los gelegt hab 😬 Muss aber auch zu meiner Verteidigung dazu sagen, dass ich keine Dokumentation zu Froxlor gefunden hab.
  6. Dann musst du ja schon richtig alt sein 😲🤣 Sorry 🙃 In der enabled sind: 000-default.conf 05_froxlor_dirfix_nofcgid.conf 10_froxlor_ipandport_91.39.180.83.80.conf 29_froxlor_normal_vhost_myselfe.vrultimate.net.conf 40_froxlor_diroption_f8d8ab484923a182e03a253dbf72866a.conf Ich hatte fcgi kurzzeitig aktiviert und konnte danach nicht mehr auf Froxlor zugreifen, dann hab ichs wieder rausgeschmissen. Das könnte der Grund dafür gewesen sein, warum ich mich nicht mehr einloggen konnte 🤔 Das kommt glaub ich von Froxlor.
  7. chown: der Eigentümer von '/var/www/html/php-fcgi-scripts/myselfe/myselfe.vrultimate.net/php-fcgi-starter' wird geändert: Die Operation ist nicht erlaubt [information] TasksCron: Searching for tasks to do [information] apache::createIpPort: creating ip/port settings for 91.39.180.83:80 [notice] 91.39.180.83:80 :: namevirtualhost-statement no longer needed for apache-2.4 [debug] 91.39.180.83:80 :: inserted vhostcontainer [information] apache::createVirtualHosts: creating vhost container for domain 1, customer myselfe [information] apache::writeConfigs: rebuilding /etc/apache2/sites
  8. In beiden fällen ist ist nichts da. Bei sites-available sind nur die Defaults drin und etc/customers gibts nicht, dafür gibts aber /var/customers/logs in dessen error.log aber nichts drin steht. In der enable steht eine vhost: # 29_froxlor_normal_vhost_myselfe.vrultimate.net.conf # Created 10.07.2020 08:25 # Do NOT manually edit this file, all changes will be deleted after the next domain change at the panel. # Domain ID: 1 - CustomerID: 1 - CustomerLogin: myselfe <VirtualHost 91.39.180.83:80> ServerName myselfe.vrultimate.net ServerAlias *.myselfe.vrultimate.n
  9. [Thu Jul 09 16:18:17.798244 2020] [mpm_prefork:notice] [pid 604] AH00169: caught SIGTERM, shutting down [Thu Jul 09 16:18:18.311723 2020] [mpm_prefork:notice] [pid 1317] AH00163: Apach e/2.4.38 (Raspbian) configured -- resuming normal operations [Thu Jul 09 16:18:18.311980 2020] [core:notice] [pid 1317] AH00094: Command line : '/usr/sbin/apache2' [Thu Jul 09 16:21:02.887522 2020] [mpm_prefork:notice] [pid 1317] AH00171: Grace ful restart requested, doing restart AH00558: apache2: Could not reliably determine the serve
  10. Hallo d00p mit dem restlichen Froxlor-Team, ich arbeite schon seit über 6 Jahre mit Froxlor und weiß dieses Tool sehr zu schätzen. Ich habe bislang meinen Server von extern Verwalten lassen sodass ich nur Zugriff auf das Panel hatte und alles Hintergrund nicht mitbekommen hab. Aktuell befass ich mich, mit unter auch wegen meines Studiums zum Wirtschaftsinformatiker näher mit der Materie und habe auf einem Pi 3 Model B, Apache24, MariaDB 10 und PHP 7.4 installiert. Danach bin ich dann der Installationsroutine von Froxlor gefolgt und hab noch zusätzlich einen Roundcube
×
×
  • Create New...