Jump to content
Froxlor Forum
  • 0
alfakrieger

Problem mit einem Kunden unter Froxlor

Question

Hallo,

 

ich habe, nachdem heute morgen der Froxlor Server eines Kunden gehackt wurde noch folgendes Problem, dass alle Seiten, die unter einem bestimmten Kunden nicht erreichbar sind. Es kommt einfach nur ein wei?er Bildschirm. Da ich mich mit Froxlor leider so gut wie gar nicht auskenne w?re ich sehr dankbar, wenn  mir jemand einen Hinweis h?tte, wo hier vermutlich der Fehler liegt.

 

Vielen Dank.

Share this post


Link to post
Share on other sites

5 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Wei?e Seite -> nicht-angezeigte PHP-Fehler -> Logs gucken

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Dann error-reporting in der php.ini hochschrauben und daf?r sorgen das die fehler auch angezeigt werden (error_display = On)

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

apache Logs gepr?ft, diese sehen aber unauff?llig aus.

 

Jetzt bekomme ich immer mal wieder folgenden Fehler:

[Thu Jul 30 13:13:37 2015] [error] [client xxx.xx.xx.xx] File does not exist: /var/www/froxlor/webshop

diese Meldung war allerdings vor einigen Tagen, als an sich noch alles existiert hat auch schon ?fter da. Die Datei ist tats?chlich nicht existent.

 

Und dazu noch diese Warnung:

[Thu Jul 30 13:01:49 2015] [warn] Init: Name-based SSL virtual hosts only work for clients with TLS server name indication support (RFC 4366)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Du befindest dich vermutlich in der apache/error.log. Du musst aber in die Kunden/Domain Log gucken: /var/customers/logs/kunde-error.log

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Similar Content

    • By JavaLink
      Hi
      I try install Froxlor several times bu every time i get error
       SQLSTATE[HY000] [1045] Access denied for user 'myuser'@'localhost' (using password: YES)
      I do these things for create use:
      CREATE USER 'myuser'@'localhost' IDENTIFIED BY 'pP123!@#Hello'; then
      create database froxlor;  
      and then
      GRANT ALL PRIVILEGES ON `froxlor` TO 'myuser'@'localhost';
       
      FLUSH PRIVILEGES;  
      I check connection with a file called con.php contain this ---> and it's OK.
      <?php $servername = "localhost"; $username = "myuser"; $password = "pP123!@#Hello"; // Create connection $conn = new mysqli($servername, $username, $password); // Check connection if ($conn->connect_error) { die("Connection failed: " . $conn->connect_error); } echo "Connected successfully";  
      but after run froxlor to install it and fill all information, i get that error.
      Also i check again with server and find out that the `myuser` user is deleted...What happened? What Froxlor do?
    • By DavidCK
      Hi There,
       
      I have a problem with proftpd and folders permissions. I installed wordpress in the domain folder, the installation required sudo chown -R www-data:www-data permission, I assigned this permission via ssh but the problem is when I connect via ftp I can not edit nothing inside my domain folder because my ftp account does not have the permission.
       
      Anyone knows How Can I revert this?
       
      Thanks for your time.
       
      wordpress runs perfect with froxlor!!
    • By cheaterdieter
      Hallo zusammen,
      ich habe ein Problem bei der Konfiguration von Dovecot auf meinem Server. Es ist ein frisches Debian 7 aufgespielt, per apt-get habe ich die folgenden Pakete installiert (sowie die Abh?ngigkeiten, die automatisch mitinstalliert wurden):
      mysql-server  apache2  php5  php5-gd  php5-mysql  php5-curl
       
      Froxlor 0.9.33.2 habe ich heruntergeladen und eingerichtet. Im Anschluss habe ich mich an die Konfiguration gemacht. Als Mailserver (IMAP/POP3) m?chte ich Dovecot verwenden und habe alle Dovecot installiert sowie alle Dateien entsprechend der anleitung ge?ndert. Beim Neustart von Dovecot mit /etc/init.d/dovecot restart gibt es dann folgende Ausgabe:
      root@server:/var/www# /etc/init.d/dovecot restart [....] Restarting IMAP/POP3 mail server: dovecotFatal: service(auth) Group doesn't exist: Debian-exim (See service auth { unix_listener /var/run/dovecot/auth-client { group } } setting) failed! root@server:/var/www# Ich bin gerade ziemlich am Verzweifeln, weil ich auch durch Googlen keine L?sung gefunden habe :/. Kann mir jemand sagen, wo der Fehler liegt und wie ich Dovecot richtig konfiguriert bekomme?
       
      Vielen Dank im Voraus!
    • By v3ng
      Hallo, 
       
      Froxlor l?uft ?ber die Domain "web.meinedomain.de", nun m?chte ich die "Haupt" Domain "meinedomain.de"hinzuf?gen und sie einem Kunden zuordnen. 
      Nachdem ich das gemacht habe, der Cronjob durchgelaufen ist und ich anschlie?end per "web.meinedomain.de" auf die Seite zugreifen m?chte, die unter "/var/www" des Hosts liegt, werde ich auf die Seite weitergeleitet, die im Verzeichnis des Nutzers liegt, dem ich die "Hauptdomain" zugeordnet habe.
      Hier der vHost der hinzugef?gten Domain:
      <VirtualHost 12.345.67.89:80> ServerName meinedomain.de ServerAlias *.meinedomain.de ServerAdmin meinemail DocumentRoot "/var/customers/webs/Download/" FcgidIdleTimeout 30 SuexecUserGroup "Download" "Download" <Directory "/var/customers/webs/Download/"> <FilesMatch "\.(php)$"> SetHandler fcgid-script FcgidWrapper /var/www/php-fcgi-scripts/Download/meinedomain.de/php-fcgi-starter .php Options +ExecCGI </FilesMatch> Order allow,deny allow from all </Directory> ErrorLog "/var/customers/logs/Download-error.log" CustomLog "/var/customers/logs/Download-access.log" combined </VirtualHost> Ich vermute, dass das "*" vor meinedomain.de entfernt werden muss, stimmt das? Wenn ja, wie mache ich das, die Datei wird ja durch den Cronjob ?berschrieben.
       
      Im Anhang Screenshots der Domain Einstellungen.
       
      ?ber Hilfe w?re ich sehr dankbar. 


    • By v3ng
      Hallo,
       
      Ich habe Apache auf meinem Server von der Version 2.2 auf die Version 2.4 upgegradet. Danach wollte ich Apache restarten, doch dabei habe ich folgende Ausgabe bekommen.
      F?r eure Hilfe w?re ich wirklich dankbar.
       
      Vielen Dank und einen sch?nen Abend!
       
      Ps: Wie weit ist Froxlor eigentlich mit Debian 8 kompatibel?
      root@vps:/var/www# service apache2 restart [FAIL] Restarting web server: apache2 failed! [warn] The apache2 configtest failed. ... (warning). Output of config test was: AH00548: NameVirtualHost has no effect and will be removed in the next release /etc/apache2/sites-enabled/10_froxlor_ipandport_xx.xxx.xx.xx.conf:5 AH00526: Syntax error on line 11 of /etc/apache2/sites-enabled/20_froxlor_normal_vhost_test.srv.meinedomain.de.conf: Invalid command 'php_admin_value', perhaps misspelled or defined by a module not included in the server configuration Action 'configtest' failed. The Apache error log may have more information. root@vps:/var/www#
×
×
  • Create New...