Jump to content
Froxlor Forum

Shortie

Members
  • Posts

    121
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    27

Everything posted by Shortie

  1. First thoughts: Use if file_exist in the template directory logo_custom.png and logo_custom_login.png. If nothing found use database. If nothing found in database use logo.png. So you have only include a few lines ­čśë
  2. Thanks for the possibility with custom.css but the new custom logo solution is a step backwards. Why? It is no longer possible to include different logos in different themes and a database query is needed which means broken database access = wrong logo ­čś×
  3. Das Verhalten l├Ąsst sich einstellen: reject_sender_login_mismatch Reject the request when $smtpd_sender_login_maps specifies an owner for the MAIL FROM address, but the client is not (SASL) logged in as that MAIL FROM address owner; or when the client is (SASL) logged in, but the client login name doesn't own the MAIL FROM address according to $smtpd_sender_login_maps.
  4. setz mal in /etc/mysql/my.cnf folgende Zeilen: innodb_default_row_format = 'DYNAMIC' innodb_strict_mode=OFF
  5. Dovecot can automatically create folders and automatically subscribe users to this folder. Therefore you need to adjust /etc/dovecot/conf.d/15-mailboxes.conf. After that, you have to deliver the mails through sieve filters as d00p mentioned.
  6. Die Hauptdomain normal anlegen und bei ServerAlias-Angabe f├╝r Domain: nur www oder kein Alias ausw├Ąhlen. Die gew├╝nschte Subdomain dann als normale Domain anlegen. Dort ebenfalls nur www oder kein Alias ausw├Ąhlen. Dann gehen die IP Einschr├Ąnkungen und es ist sogar kunden├╝bergreifend. Funktioniert bei mir so seit Jahren wenn ich Kundenwebseiten w├Ąhrend der Erstellen anlegen muss ohne bereits die Domain zu haben (weil noch bei anderem Provider). M├Âglicherweise gehts auch mit Wildcard, was ich aber nie getestet habe.
  7. was leuchtet da nicht ein? Unter /var/TEST/tmp oder den Defaults entsprechend /var/customers/tmp werden f├╝r jeden Kunden Unterverzeichnisse angelegt in die nur dieser Kunde schreiben darf. Das ist sicherheitsrelevant weil somit da auch Dinge tempor├Ąr abgelegt werden k├Ânnen ohne dass andere Kunden darauf zugreifen k├Ânnen.
  8. Unter Debian ist es /etc/apache2/conf-enabled/security.conf
  9. Den Unix-Befehl sed kennst du aber als Linux-Administrator schon oder? Ganz ehrlich in der Zeit in der Du das hier immer wieder herunter betest w├Ąrst du damit lange durch...
  10. Shortie

    Letsencrypt

    Wir haben Vertragsfreiheit in Deutschland. Sprich wenn ein Kunde trotz mehrmaliger Aufforderung nicht zahlt oder dauerhaft ein schlechtes Zahlungsverhalten an den Tag legt, wird eine ordentliche K├╝ndigung ausgesprochen. Meist haben solche Kunden zwar 1-3 Domains aber da bin ich mittlerweile so schmerzfrei, dass ich die Domainkosten trage bis Laufzeitende weil diese i.d.R geringer sind als der ganze Aufwand den Kunden weiter ├╝ber einen weiteren Zeitraum mit Rechnungen (meist auch noch nur im unteren 2-stelligen Bereich pro Quartal) und Mahnungen zu versorgen. Solche Kunden werden dann auch normalerweise nicht wiederkommen oder eben nicht mehr angenommen.
  11. Shortie

    Letsencrypt

    Warum sollte ich ├╝berhaupt einen Kunden deaktivieren und reaktivieren? Ein Kunde wird ja im Normalfall deaktiviert weil er gek├╝ndigt hat / wurde. Ein Sperrung bzw. Deaktivierung des Webpakets bei Zahlungsverzug ist nicht zul├Ąssig.
  12. Vielen Dank. Da war wirklich ein Haken in der Standardbelegung und somit mein Problemchen nun gel├Âst.
  13. Guten Morgen, kann es sein dass nachts die eingestellte PHP-Version einer Subdomain mit den Einstellungen der eigentlichen Domain ├╝berschrieben wird? Habe ich irgendwo eine Einstellung ├╝bersehen? Froxlor 0.10.15 mit Webserver-Interface CGI-FCGI Gru├č Shortie
  14. Dann hast du wohl keine Kunden mit Newslettern, Shops, Ticketsystemen oder generell hohem Mailaufkommen.
  15. Patch with improvements - Sparkle theme only: - 2FA QR-code now contains also system.hostname (useful if you have several servers) - Overview of customer domains contains the selected PHP version for the domain. - API menu under options only visible when API enabled for Customer froxlor-0.10.13-improved-1.patch
  16. Suchfunktion benutzen? https://forum.froxlor.org/index.php?/topic/19425-le-zert-zwangs-erneuern/
  17. Wrong? You don't have a clue about configuring a server and you shouldn't do it if you dont know the basics. IMAP is port 143 and not 25.
  18. Dann w├Ąre es aber noch zu begr├╝├čen wenn weitere Namen noch angegeben werden k├Ânnen. Ein Zertifikat was dann bspw. auf mail.domain.de, webmail.domain.de und froxlor.domain.de genutzt werden kann.
  19. Richtig, aber man kann das acme.sh Script via cron ja parallel f├╝r Dovecot, Postfix usw. nutzen. Aragorn hat ja nur nach einer m├Âglichen L├Âsung gefragt.
  20. Ja klar. Das Script was das Zertifikat und das entsprechende Konfigurationsverzeichnis erstellt sieht so aus: #!/bin/bash DOMAIN="mail.meinehauptdomain.net" /usr/local/acme/acme.sh --issue -k 4096 -w /var/www/froxlor -d $DOMAIN /usr/local/acme/acme.sh --installcert -d $DOMAIN \ --certpath /etc/ssl/letsencrypt/$DOMAIN.crt \ --keypath /etc/ssl/letsencrypt/$DOMAIN.key \ --fullchainpath /etc/ssl/letsencrypt/$DOMAIN.chain.crt \ --capath /etc/ssl/letsencrypt/$DOMAIN.ca.crt \ --reloadcmd "/usr/local/sbin/restart_mailservices" Der Cronjob f├╝r n├Ąchtliches ├ťberpr├╝fen und evtl. notwendigen Renew: 0 0 * * * root /usr/local/acme/acme.sh --cron --home /usr/local/acme > /dev/null
  21. Ich habe die Zertifikate meiner FTP-Server und Mailserver (lange bevor froxlor bei 0.10.x darauf gewechselt hat) mit acme.sh gemacht. Man kann ein Script angeben was nach der Erneuerung ausgef├╝hrt werden soll. Darin werden die entsprechenden Services neu geladen.
  22. Ich habe vor einigen Jahren auch die Migration auf Dovecot hinausgez├Âgert gehabt, aber wer will heute noch Courier einsetzen?
  23. Die einzelnen Projekte als einzelne Kunden anlegen und die Standardsubdomain nutzen.
  24. was sagt "ls -al /usr/bin/php7-cgi" ? evtl ein "chmod +x /usr/bin/php7-cgi" notwendig?
×
×
  • Create New...