Jump to content
Froxlor Forum
  • 0

Update auf php7.3/Froxlor nicht ansprechbar php-Version 7.0


lively
 Share

Question

Hi All,

ein apt-get autoclean hat dazu geführt das php7.0 deaktiviert ist *glaub*

OK, habe auf 7.3 erneuert, siehe letzten Beitrag.#

Was muss ich tun damit ich wieder Froxlor über php7.0 und 2 andere Sub-Domänen die auch noch unter 7.0 laufen ansprechen kann?

Jetzt erhalte ich einen Fehler 503 und wenn ich php7 aktiven will, bekomme ich:

Failed to restart php7.0-fpm.service: Unit php7.0-fpm.service is masked.

Danke schon einmal!

Liv

Link to comment
Share on other sites

12 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Nein, das ist das Problem.

Habe zu der ursprünglichen 7.0-Version eine 7.3 in Froxlor eingetragen, was auch funktioniert. Nur nach einem update/upgrade/autoclean ist Froxlor bzw. php7.0 nicht (mehr) aktiv.

Also mehrer Domänen laufen unter 7.3

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Das scheint mit den Domänen zu klappen, nur wie komme ich an Froxlor ran?

 

SO!! Alles wieder gut, recht herzlichen Dank für die Hilfe!

Nachtrag: Hatte in das www-Froxlor-Verzeichnis noch eine index.html liegen, da kann ich mich ja lange wundern, wenn nur eine weisse Seite kommt ;-)

Edited by lively
Zusatz
Link to comment
Share on other sites

  • 0

habe das gleiche problem - ich komm jedoch nicht mehr in das admin-center, da die ausgewählte php version dafür nicht mehr unterstützt wird. (7.0)

was kann ich in diesem fall tun? wo kann ich die php versoin für das control panel kurzzeitig umstellen?

Link to comment
Share on other sites

  • 0
Just now, Adolar said:

habe das gleiche problem - ich komm jedoch nicht mehr in das admin-center, da die ausgewählte php version dafür nicht mehr unterstützt wird. (7.0)

was kann ich in diesem fall tun? wo kann ich die php versoin für das control panel kurzzeitig umstellen?

Unterschiedlich je nach art der Integration: mod_php, FCGID oder php-fpm

Link to comment
Share on other sites

  • 0

ok, voraussetzung ist natürlich das du eine entsprechend andere php-version bereits (zusätzlich) installiert ist, z.B. 7.4:

UPDATE panel_fpmdaemons SET `reload_cmd` = 'service php7.4-fpm restart', `config_dir` = '/etc/php/7.4/fpm/pool.d/' WHERE `id` ='1';

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
On 2/17/2021 at 8:38 PM, d00p said:

ok, voraussetzung ist natürlich das du eine entsprechend andere php-version bereits (zusätzlich) installiert ist, z.B. 7.4:

UPDATE panel_fpmdaemons SET `reload_cmd` = 'service php7.4-fpm restart', `config_dir` = '/etc/php/7.4/fpm/pool.d/' WHERE `id` ='1';

 

Hi ich habe das entsprechend angepasst. Trotzdem zeigt er mir immer noch, dass ich Version 7.0 nutzen würde.

Noch ne Idee?

 

7.3 und 7.4 ist installiert und hatten auch daemons (ich musste also 7.4 auf 7.5 umbenennen, damit ich system default auf 7.4 umschreiben kann)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...