Jump to content
Froxlor Forum
  • 0
senya

Handling mail for the server's hostname

Question

Hello, I notice that in Froxlor, you can't set up a domain that's the same as the server's host name.

 

How then is email for the server's hostname handled?

 

For example, if my server's hostname is somedomain.com and I haven't set up somedomain.com as a domain with email accounts in Froxlor (because you can't), how would mail@somedomain.com be handled when it arrives?

 

Would it be handled by the configurations in /etc/aliases instead?

 

I'm a little confused. Thank you in advance!

Share this post


Link to post
Share on other sites

2 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

That's why it's wise to use "froxlor.domain.tld" for froxlor so you can still use "domain.tld" as customer :) 

 

But anyway, yes, the mail-aliases handle this domain (as it is not found in the virtual domain list)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Answer this question...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Similar Content

    • By Kieron Boswell
      I am sorry to make another post, I appreciate the help.
      If I change the below field:

      Will this change everything across the system? I want to change 'something' to 'anotherthing' 
       
      Thanks!
       
    • By Kieron Boswell
      Hi guys, have just got froxlor set-up and looking around it getting it ready to move all my clients into, one or two things I haven't been able to see yet.
      Mail settings, I'm used to being spoon-fed mail settings when I create an account, generally are these fixed so I can make a note? And is there a way to use mail.domain.tld rather than using the primary server domain for example? I'd really like something like that to be the default when I create a new website/email etc if possible. Ftp, is it possible to set ftp.domain.tld as a record that works for FTP automatically when an account is made under a customer? Many thanks, enjoying froxlor so far :-)
    • By Rmieres
      Hallo Zusammen,
      einen Webservices für die Erstellung von Kunden wäre eine Super Feature 
      Kundendaten, Domain  werden über Post übergegeben, Ws gibt Json als Rückgabe.
      Ich würde gerne für so eine Feature Maximal 1 Man Tag sponsoren . 
      Hat jemand Bock und Zeit dafür ? 
       
      Vg 
    • By jonny87
      Guten Morgen liebe Community,
      ich hab schon gesucht hier, aber nicht wirklich was passendes gefunden, darum mach ich jetzt hier nochmal nen Thread auf. Ich nutz Froxlor nun erfolgreich seit über einem Jahr auf zwei Servern, es funktioniert soweit auch alles mit LetsEncrypt und den Zertifikaten.
      Jetzt hab ich nur folgendes Problem, bzw. ist dies möglich, da ich mehrere Kunden über Froxlor auf zwei Servern verwalte, muss ich natürlich auch E-Mails verwalten, und zwar verschlüsselt. Kann man das über Froxlor machen? Sprich, dass die Kunden ihre Emails über
      imap.kunde1.de & smtp.kunde1.de sowie imap.kunde2.de & smtp.kunde2.de usw. abrufen können. 
      Momentan muss man ja bzw. so hat es mein Admin gemacht, ein Zertifikat für alle hinterlegen, welches auch nicht automatisch per Script geupdatet wird?! -> Ist das so richtig?
      Oder müssen alle Kunden ihre E-Mails per imap.hauptdomain.de abrufen? 
       
       
       
       
       
    • By tt33tt
      Hallo alle zusammen,
      ich möchte die Weiterleitung bei der Domäne ändern: http://lehrerfortbildung.schule/
      Ursprünglich war sie verlinkt auf http://rainerwiederstein.de/ Dafür habe ich als Pfad das Heimverzeichnis eingegeben dieser Domäne
      In der Beschreibung steht ja, dass eine Weiterleitung per http:// an eine andere Seite möglich ist. Nun möchte ich sie auf eine andere Domäne verlinken, möglichst mit einem eim Link domain.xy/page/page.php
      Letzteres klappt nicht. Redirect-Code scheint auch keinen Einfluss zu haben. Geht es denn statt auf nur eine Domäne auch auf die Seite einer Domäne zu verlinken d.h. per http?
      Oder braucht es etwas Zeit bis die DNS-Einstellungen wirken: 1-2 Tage?




×
×
  • Create New...