Jump to content
Froxlor Forum
  • 0
matsy

PHP7 zusätzlich zu PHP5?

Question

Ich habe jetzt doch 2 Projekte, bei denen ich gerne auf PHP7 setzen würde.

Bisher PHP5-FPM und das soll auch so bleiben.

Bevor ich groß suche, frage ich einmal hier, ob jemand ein Tutorial kennt damit ich mir PHP5 nicht zerschieße, bzw. ob jemand weiß, ob so eine Konfiguration mit Froxlor nebeneinander überhaupt möglich ist und ob es etwas besonderes zu beachten gibt.

OS ist Debian Jessie, Apache2 mit PHP5-FPM und nur für 2 Projekte von mehreren beim einem Kunden wird PHP7 benötigt. Lässt sich das evtl. einfach über einen Directory Eintrag im Vhost realisieren? Das wäre ja dann sehr nett.

Share this post


Link to post
Share on other sites

7 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
4 hours ago, matsy said:

Bevor ich groß suche, frage ich einmal hier, ob jemand ein Tutorial kennt damit ich mir PHP5 nicht zerschieße, bzw. ob jemand weiß, ob so eine Konfiguration mit Froxlor nebeneinander überhaupt möglich ist und ob es etwas besonderes zu beachten gibt.

Mehrere PHP Versionen parallel ist mit FCGID bzw. PHP-FPM kein Problem. Das kann Froxlor.

Zum Installieren schau dir das hier doch mal an z.B.: https://tecadmin.net/install-php7-on-debian/

Achte dann aber auf jeden Fall darauf zum einen, dass du alle Extensions installierst die du brauchst (mysql mit Sicherheit) und das phpX.Y-fpm Paket. Zusätzlich beachte bitte das die die Installation die Standard-PHP Version umsetzt die dein System nutzt (also der Symlink auf /usr/bin/php z.B.). Siehe dazu z.B. https://tecadmin.net/switch-between-multiple-php-version-on-debian/

Hast du die verschiedenen PHP-FPM Versionen installierst, erstellst du für jede dieser in Froxlor eine "PHP FPM Version" (admin, menü links).
Default ist hier bei Nutzung von packages.sury.org folgendes Schema (X.Y bitte entsprechend mit der Version ersetzen, z.B. 7.1)
 

php-fpm restart command: service phpX.Y-fpm restart

Configuration directory of php-fpm: /etc/php/X.Y/fpm/pool.d/

Danach legst du in Froxlor eine PHP Konfiguration an (quasi die php.ini mit ein paar Einstellungen) für die gewünschte Version. Einfach "neu erstellen" und bei PHP-FPM config dann die angelegte PHP-Version auswählen.

Ich hoffe das hilft dir :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Erst mal vielen Dank. Die Installation scheint geklappt zu haben und Froxlor hat eigentlich alles automatisch übernommen. Den Service PHP7.0-FPM zeigt der Server aber als running an. Richtig testen konnte es aber noch nicht, weil ich jetzt ein anderes Problem habe.

Ich habe übersehen, dass die Projekte, die mit PHP7 laufen sollen gar keine Domain haben. Werden sie vermutlich auch nicht. Mit PHP5 ist der Zugriff über IP natürlich kein Problem, weil es System Default ist, wie kriege ich aber Froxlor dazu, nur für eine bestimmte IP (oder Verzeichnis) PHP7 zu verwenden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

PHP pro IP/Verzeichnis macht keinen sinn....das ist vhost (domain) basierend

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
7 minutes ago, Shortie said:

Die einzelnen Projekte als einzelne Kunden anlegen und die Standardsubdomain nutzen.

Oder einfach Subdomains...

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Vielen Dank an die Hinweise. Es geht voran. Ein bisschen anders, ein bisschen wilder, aber es scheint zu funktionieren.

 

Noch eine Frage. Froxlor legt mir für jede Ip den Eintrag FastCgiExternalServer und Alias /fastcgiphp für das Froxlor Panel an.

Da es mir ausreicht, wenn Froxlor über eine bestimmte Ip erreichbar ist, lässt sich das einstellen, dass es nur für eine Ip erstellt wird?

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Froxlor ist so entwickelt das es mit einer Domain betrieben wird. Du kannst natürlich das erstellen des vhosts für froxlor deaktivieren, dann musst du dich aber auch selbst um die PHP configs und den vhost kümmern

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...