Jump to content
Froxlor Forum
  • 0
witschi

DNS mit externem Mail-Server

Question

Hallo liebe Gemeinde :),

folgende Situation herrscht aktuell vor:

Ich betreibe einen debian stretch mit froxlor und pdns als standalone. Nun habe ich eine Domain, dessen Internetseite auf diesem Server läuft. Der Mail-Server ist extern. Nun habe ich jedoch das Problem, dass die Internetseite (ein Online-Shop) bei Bestellungseingang eine Mail an shop@domain.tld sendet. Wenn ich nun aber den pdns gestartet habe, dann bekomme ich einen Fehler beim Mailversand (status=bounced (mail for domain.tld loops back to myself)). Ich habe gehofft, dass ich dieses Problem nicht mehr habe, wenn ich den Nameserver für die Domain deaktivere. Leider bleiben dann jedoch folgende Einträge in der Datenbank in pdns.records:

(`domain_id`, `name`, `type`, `content`, `ttl`, `prio`, `change_date`, `disabled`, `ordername`, `auth`)
(25514, 'domain.tld', 'SOA', 'meine-domain.de. froxlor.meine-domain.de. 2018102204 3600 900 604800 1200', 18000, 0, 2018102205, 0, NULL, 1),
(25514, 'domain.tld', 'A', '77.99.77.111', 18000, 0, 2018102205, 0, NULL, 1),
(25514, 'www.domain.tld', 'A', '77.99.77.111', 18000, 0, 2018102205, 0, NULL, 1),
(25514, 'domain.tld', 'NS', 'meine-domain.de.', 18000, 0, 2018102205, 0, NULL, 1)

Ich habe eigentlich erwartet, dass ich gar keinen EIntrag, oder zumindest den SOA Eintrag nicht mehr in der Tabelle finde. Habe ich folglich irgendwas falsch konfiguriert oder was mache ich hier falsch? Sobald ich den pdns-service stoppe, funktioniert der Mail-Versand wieder.

Vielen Dank schon mal für die Hilfe.

Viele Grüße
Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites

8 answers to this question

Recommended Posts

  • 1

Lösch die Einträge in der pdns datenbank einfach mal manuell, bin nicht sicher ob froxlor da nach dem deaktivieren alles leer, oder lief der cronjob noch nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 1

Danke, tatsächlich lässt froxlor da ziemlich Datenmüll liegen. Nicht nur beim deaktivieren vom Nameserver für eine Domain. Auch beim Löschen einer Domain bleiben alle Einträge für die entsprechende Domain in der Tabelle vorhanden. Sowohl in der Tabelle domains, als auch in der records. Soll ich dir das mal im github notieren?

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
vor 7 Stunden schrieb witschi:

Der Mail-Server ist extern.

Vermutlich hast du die Domain in Froxlor mit Email-Empfang konfiguriert aber keine MX-Records im PDNS gesetzt.

vor 7 Stunden schrieb witschi:

dieses Problem nicht mehr habe, wenn ich den Nameserver für die Domain deaktivere

Deaktiviere in Froxlor den E-Mail Empfang für die Domain

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Dem ist leider nicht so. Im folgenden Screenshot ist zu sehen, wie die Domain konfiguriert ist:

Unbenannt.PNG.c6b2f090b0a536ead1ca2e692b86f442.PNG

 

Die entsprechenden Einstellungen sind somit alle deaktiviert. Was mich außerdem sehr gewundert hat ist, dass ich in der Datenbank pdns.domains ganz viele Einträge zu Domains finde, die ich schon lange nicht mehr in froxlor verwalte. Kann es also sein, dass auch die Einträge in pdns.records Leichen sind?

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Wenn du nicht der Haupt-Nameserver für die Domain bist, dann deaktiviere doch einfach Nameserver komplett in Froxlor, ist doch nicht nötig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
vor 8 Stunden schrieb witschi:

Kann es also sein, dass auch die Einträge in pdns.records Leichen sind?

Ich hab zwar kein PDNS weil ich Cloudflare benutze aber hätte mich trotzdem interessiert wie die Einträge aussehen.

Poste doch einen Screenshot von der Domain und den PDNS-Einstellungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...