Jump to content
Froxlor Forum

Anachon

Members
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Anachon

  • Rank
    Froxie
  1. Hi, danke. Ich werde es einbauen. Kannst Du das eventuell auch in das nächste Update einbauen? LG
  2. Ich hatte auch beim php /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php --force --debug keinen Fehler gerade. Es ist auch so, wie Mats geschrieben hat. Führe ich händisch das acme.sh aus, erneuert er die, Froxlor erkennt aber nicht, dass die erneuert wurden. Erst wenn ich den master cronjob wie oben ausführe, erkennt er die. Das hatte ich jetzt zum 3. Mal, jetzt stehen erstmal keine mehr zur Erneuterung an. Aber ich bin ziemlich sicher, dass es wieder auftreten wird.
  3. Ja. In den Ordnern wurden die erneuert. Froxlor zeigt aber Datum/Uhrzeit des Ordners an. Ich nutze die neuste.
  4. Forensuche benutzen -> done logs bereitstellen -> kein Fehler in den Logs Einstellungen prüfen -> done :-) Das Problem, was ich habe konnte ich das erste mal im Mai beobachten. der acme.sh Job ist eingerichtet und wirft bei manueller Ausführung keine Fehler, macht, was er soll. Nichtsdestotrotz werden nach Ablauf der Zertifikatdauer in Froxlor bei den SSL-Zertifikaten diese rot markiert und werden erst erneuert, wenn ich die in der GUI lösche. Hast Du dazu einen Tipp?
  5. Hallo, ich habe das Problem, dass LE seit einem der letzten Updates die Zertifikate nicht mehr erneuert. Erst wenn ich die betroffenen Zertifikate lösche, werden diese erneuert. ich meine es gab hier mal eine Änderung. An was kann es liegen ? Grüße
  6. Danke für den Tipp! Das wars! Hab ich nicht gesehen. Top d00p
  7. <VirtualHost XXXXXX:443> ServerName XXXX ServerAdmin XXXXX SSLEngine On SSLProtocol -ALL +TLSv1 +TLSv1.2 SSLCompression Off SSLSessionTickets on SSLHonorCipherOrder off SSLCipherSuite XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX SSLVerifyDepth 10 SSLCertificateFile /etc/apache2/ssl/XXX.crt SSLCertificateKeyFile /etc/apache2/ssl/XXX.key SSLCACertificateFile /etc/apache2/ssl/XXX_CA.pem SSLCertificateChainFile /etc/apache2/ssl/XXX_chain.pem <IfModule mod_headers.c> Header always set Strict-Transport-Security "max-age=0" </IfModule> DocumentRoot "/var/kunden/webs/forum/" php_admin_value sendmail_path "/usr/sbin/sendmail -t -f XXXXXXXX" php_admin_value open_basedir "/var/kunden/webs/forum:/tmp" Alias /awstats "/var/kunden/webs/forum/awstats/XXXX" Alias /awstats-icon "/usr/share/awstats/icon/" LogLevel warn ErrorLog "/var/kunden/logs/forum-error.log" CustomLog "/var/kunden/logs/forum-access.log" combined </VirtualHost> 40_ exisitieren nicht.
  8. Hallo d00p, in Froxlor erscheint für awstats auch der Eintrag unter Verzeichnisschutz. Erstmal -da hast Du Recht- die Eckdaten: apache 2.4.29 Ubuntu 18.04 Sonst rennt alles bei Froxlor! Hier noch die vhost: <VirtualHost xxx.yyy.rrr.ttt:80> ServerName XXXXXX ServerAdmin XXXXXXX <IfModule mod_rewrite.c> RewriteEngine On RewriteCond %{HTTPS} off RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/\.well-known/acme-challenge RewriteRule ^/(.*) https://%{HTTP_HOST}/$1 [R=301;L,NE] </IfModule> <IfModule !mod_rewrite.c> Redirect 301 / https://XXXXXXXXXX/ </IfModule> </VirtualHost>
  9. Hallo, wenn ich in Froxlor für die Statistik (awstats) einen Verzeichnisschutz in Froxlor anlege wird der ignoriert. Gibt es da eine Idee? LG V.
  10. Danke für die Antwort. Also nichts zu befürchten.
  11. Hallo, bevor ich loslege meinen Server upzudaten, meine Frage. Was sollte ich beachten, wo könnte es Probleme mit einer Standardinstallation von Froxlor geben? Grüße und Dank
×
×
  • Create New...