Jump to content
Froxlor Forum
d00p

Release candidate 0.9.37-rc1 - Full DNS editor and PowerDNS support

Recommended Posts

Dear Froxlor Community,

we are proud to announce the first release candidate for our upcoming version 0.9.37 which includes a complete DNS editor for Domain and also supports PowerDNS in standalone mode as nameserver.
 
You can now also customize the customer-docroot options when using apache webserver and mod_php and activate the warn-emails about traffic and web-usage separately
 
Please test the DNS feature thoroughly and give feedback. Thanks in advance.

Changes in 0.9.37-rc1:
 
You can see all (minor) changes in our bugtracker at https://redmine.froxlor.org/versions/72

Download: 0.9.37-rc1

Note: Gentoo users might use the 9999 ebuild for a live-version. There will be no Debian packages for release-candidates.

Visit http://www.froxlor.org or join our IRC channel #froxlor on irc.freenode.net.

Thank you,
d00p

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Similar Content

    • By d00p
      Dear Froxlor Commuity,
      finally - the first release candidate of our new API based version 0.10.0! A lot of work has gone into this, many internal changes (you might miss any frontend-changes, but be patient...) most importantly the API backend which not only is used by froxlor frontend itself but can also be uses from within your website/scripts/etc.
      Froxlor now uses composer to include some of its requirements like phpMailer, Logger, IdnaConvert and TwoFactorAuth libraries.
      Here are some of the new features besides API that found their way in:
      - 2FA / TwoFactor Authentication for accounts - MySQL8 compatibility - new implementation of Let's Encrypt (acme.sh) - customizable error/access log handling for webserver (format, level, pipe-to-script, etc.) - lots and lots of bugfixes and small enhancements You can see all changes on Github at https://github.com/Froxlor/Froxlor/compare/0.9.40.1...0.10.0-rc2
      Download: 0.10.0-rc2

      Note: There will be no Debian packages for release-candidates.

      Visit http://www.froxlor.org or join our IRC channel #froxlor on irc.freenode.net.

      Thank you,
      d00p
    • By Andrew Stafford
      Good day, 
      First time posting here, I just got Froxlor setup on a hyperV, Debian 9 VM.
      It is up and running, got my customers/ domains added. I can't seem to get the domain to cooperate though. 
      I use Godaddy to buy and host my domains. What do I need to do on Godaddy and through Froxlor to get my website visible to the public?
      I currently tried setting an a record on godaddy with my servers ip.
      I changed the name servers in froxlor to those listed by godaddy for my domain.
      Am i on the right track or missing it entirely?
      Any help would be appreciated!
      Thanks, - Andrew 
    • By CubE135
      Hallo, ich möchte mir gern eigene Nameserver einreichen, worauf ich dann diverse Domains leiten kann.
      Ich habe bei meinem Domain Provider bereits die nötigen Hostnames eingetragen(ns1.meinedomain.tld und ns2.meinedomain.tld).
      Einen Name-/DNS-Server habe ich über die Froxlor Konfiguration bereits installiert(bind9 nameserver).
      Nun weiß ich nicht genau, wie ich im Froxlor Panel weiter machen soll.
       
      Kann mir da jemand helfen?
      MfG CubE135
    • By tt33tt
      Hallo alle zusammen,
      ich habe einen seltsamen Fehler: Manchmal ist eine Nextcloud-Instanz von mir so nicht erreichbar als ob sie keinen DNS-Eintrag hätte.
      Ich habe drei Nextcloud-Instanzen
      Funktioniert immer: http://cloud.medien-bildung.info/ Schon vorher in den Einstellungen eingetragen: Domain ist eine Subdomain von medien-bildung.info Manchmal Fehler: http://cloud.mzlw.de/ Lange down, erstes Mal wieder online nachdem eingetragen: Domain ist eine Subdomain von mzlw.de Selber Fehler: http://cloud.medienbrief.schule/ Lange down, erstes Mal wieder online nachdem eingetragen: Domain ist eine Subdomain von medienbrief.schule Alle bestehen als Subdomäne, die ich wegen spezifischen PHP-Einstellungen alle als Administrator statt als Kunde angelegt habe.
      Das erste Mal haben die beiden anderen wieder geklappt als ich eingetragen habe: Domain ist eine Subdomain von xxx Das habe ich gemacht als ich im bind die Dateien für die drei Domains verglichen habe. medien-bildung.info hatte keine. Daher bin ich darauf gestoßen dass besagte Einstellung dort aktiv ist. Frage: Warum werden im Bind bei der Option "Domain ist eine Subdomain von" keine Dateien angelegt. Macht das dann der Webserver vollständig selbst mit dem Behandeln der DNS-Abfragen?
      Seltsamerweise bin ich auf die Domains nach einem Browser-Absturz plötzlich wieder nicht mehr gekommen. Noch seltsamer: Ich bin anschließend in die Einstellungen der beiden Domains gegangen, habe einfach gespeichert und die Config-Dateien neu erstellt. Dann hat wieder alles geklappt.
      Möglicherweise tritt der Fehler zukünftig erneut auf.
      Ein Fehler irritiert mich nämlich noch:
      Für die beiden fehlerhaften domains cloud.mzlw.de und cloud.medienbrief.schule erhalte ich beim DNS keine Antwort, nur eine vom Typ SOA, wenn ich das Tool Dig benutze. Warum kann ich dann darauf zugreifen aktuell über den Browser, wenn ich keine DNS-Antwort erhalte. Das Problem besteht schon lange und hängt mit den teilweise auftretenden Störungen vielleicht zusammen. Der Webserver selbst kann das lokal
      Bei der funktionierenden cloud.medien-bildung.info erhalte ich immer eine normale Antwort.
       
      Meine Fragen:
      Welche Auswirkungen hat "Domain ist eine Subdomain von"? Warum gibt es im Bind keine Files für die Domains?
      Warum kann ich auf die Homepage zugreifen, wenn ich keine DNS-Antwort bekomme.




×
×
  • Create New...