Jump to content
Froxlor Forum
  • 0

[Solved but documentation incorrect] Bind9 Start Error


Question

Hi all

 

Just installing Froxlor for the first time today on Ubuntu 14.04 and have found an error in the DNS setup guide that Froxlor provides. The instructions for bind DNS setup are as follows:

echo "include \"/etc/bind/froxlor_bind.conf\";" >> /etc/bind/named.conf
touch /etc/bind/froxlor_bind.conf
chown root:bind /etc/bind/froxlor_bind.conf
chmod 0600 /etc/bind/froxlor_bind.conf
service bind9 restart

However when this is run and the bind9 restart command is issued the following error occurs:

* Stopping domain name service... bind9                                                                                                                                       
rndc: connect failed: 127.0.0.1#953: connection refused
                                                                                                                                                                        [ OK ]
 * Starting domain name service... bind9                                                                                                                                [fail]

It turns out that the chmod 0600 on /etc/bind/froxlor_bind.conf is incorrect and bind needs that file to have the same access as the other config files in this directory. As far as I can tell the correct command would be 

chmod 0644 /etc/bind/froxlor_bind.conf

Hope I'm not doing something wrong but if this is an issue would be good to get the documentation within Froxlor updated so that people don't spend heaps of time like myself trying to solve the problem.

 

Cheers

Ben

Link to post
Share on other sites

2 answers to this question

Recommended Posts

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Similar Content

    • By Sisir Adhikari
      I am slowly & successfully setup my hosting service thanks to Froxlor support. Thanks for that.
      Now after finishing the dns setup from configuration.
      $ /etc/init.d/bind9 start $ [ ok ] Starting bind9 (via systemctl): bind9.service But when I run
      $ systemctl status bind9 Loaded: loaded (/lib/systemd/system/bind9.service; enabled; vendor preset: enabled) Active: failed (Result: exit-code) since Mon 2020-04-27 11:16:33 UTC; 14s ago Docs: man:named(8) Process: 31381 ExecStart=/usr/sbin/named -f $OPTIONS (code=exited, status=1/FAILURE) Main PID: 31381 (code=exited, status=1/FAILURE) Apr 27 11:16:33 server named[31381]: /etc/bind/froxlor_bind.conf:20: zone 'xxxx.net': already exists previous definition: /etc/bind/froxlor_bind.conf:20 Apr 27 11:16:33 server named[31381]: /etc/bind/froxlor_bind.conf:27: zone 'xxxx.me': already exists previous definition: /etc/bind/froxlor_bind.conf:27 Apr 27 11:16:33 server named[31381]: /etc/bind/froxlor_bind.conf:34: zone 'xxxx.ml': already exists previous definition: /etc/bind/froxlor_bind.conf:34 Apr 27 11:16:33 server named[31381]: /etc/bind/froxlor_bind.conf:41: zone 'xxxx.com': already exists previous definition: /etc/bind/froxlor_bind.conf:41 Apr 27 11:16:33 server named[31381]: /etc/bind/froxlor_bind.conf:48: zone 'xxxx.com': already exists previous definition: /etc/bind/froxlor_bind.conf:48 Apr 27 11:16:33 server named[31381]: /etc/bind/froxlor_bind.conf:55: zone 'xxxx.com': already exists previous definition: /etc/bind/froxlor_bind.conf:55 Apr 27 11:16:33 server named[31381]: loading configuration: failure Apr 27 11:16:33 server named[31381]: exiting (due to fatal error) Apr 27 11:16:33 server systemd[1]: bind9.service: Main process exited, code=exited, status=1/FAILURE Apr 27 11:16:33 server systemd[1]: bind9.service: Failed with result 'exit-code'. .All of the domains are active they are not deleted. One of them are not DNS forwarded to my server (if that is important).
       
    • By Andrew Stafford
      Good day, 
      First time posting here, I just got Froxlor setup on a hyperV, Debian 9 VM.
      It is up and running, got my customers/ domains added. I can't seem to get the domain to cooperate though. 
      I use Godaddy to buy and host my domains. What do I need to do on Godaddy and through Froxlor to get my website visible to the public?
      I currently tried setting an a record on godaddy with my servers ip.
      I changed the name servers in froxlor to those listed by godaddy for my domain.
      Am i on the right track or missing it entirely?
      Any help would be appreciated!
      Thanks, - Andrew 
    • By CubE135
      Hallo, ich möchte mir gern eigene Nameserver einreichen, worauf ich dann diverse Domains leiten kann.
      Ich habe bei meinem Domain Provider bereits die nötigen Hostnames eingetragen(ns1.meinedomain.tld und ns2.meinedomain.tld).
      Einen Name-/DNS-Server habe ich über die Froxlor Konfiguration bereits installiert(bind9 nameserver).
      Nun weiß ich nicht genau, wie ich im Froxlor Panel weiter machen soll.
       
      Kann mir da jemand helfen?
      MfG CubE135
    • By tt33tt
      Hallo alle zusammen,
      ich habe einen seltsamen Fehler: Manchmal ist eine Nextcloud-Instanz von mir so nicht erreichbar als ob sie keinen DNS-Eintrag hätte.
      Ich habe drei Nextcloud-Instanzen
      Funktioniert immer: http://cloud.medien-bildung.info/ Schon vorher in den Einstellungen eingetragen: Domain ist eine Subdomain von medien-bildung.info Manchmal Fehler: http://cloud.mzlw.de/ Lange down, erstes Mal wieder online nachdem eingetragen: Domain ist eine Subdomain von mzlw.de Selber Fehler: http://cloud.medienbrief.schule/ Lange down, erstes Mal wieder online nachdem eingetragen: Domain ist eine Subdomain von medienbrief.schule Alle bestehen als Subdomäne, die ich wegen spezifischen PHP-Einstellungen alle als Administrator statt als Kunde angelegt habe.
      Das erste Mal haben die beiden anderen wieder geklappt als ich eingetragen habe: Domain ist eine Subdomain von xxx Das habe ich gemacht als ich im bind die Dateien für die drei Domains verglichen habe. medien-bildung.info hatte keine. Daher bin ich darauf gestoßen dass besagte Einstellung dort aktiv ist. Frage: Warum werden im Bind bei der Option "Domain ist eine Subdomain von" keine Dateien angelegt. Macht das dann der Webserver vollständig selbst mit dem Behandeln der DNS-Abfragen?
      Seltsamerweise bin ich auf die Domains nach einem Browser-Absturz plötzlich wieder nicht mehr gekommen. Noch seltsamer: Ich bin anschließend in die Einstellungen der beiden Domains gegangen, habe einfach gespeichert und die Config-Dateien neu erstellt. Dann hat wieder alles geklappt.
      Möglicherweise tritt der Fehler zukünftig erneut auf.
      Ein Fehler irritiert mich nämlich noch:
      Für die beiden fehlerhaften domains cloud.mzlw.de und cloud.medienbrief.schule erhalte ich beim DNS keine Antwort, nur eine vom Typ SOA, wenn ich das Tool Dig benutze. Warum kann ich dann darauf zugreifen aktuell über den Browser, wenn ich keine DNS-Antwort erhalte. Das Problem besteht schon lange und hängt mit den teilweise auftretenden Störungen vielleicht zusammen. Der Webserver selbst kann das lokal
      Bei der funktionierenden cloud.medien-bildung.info erhalte ich immer eine normale Antwort.
       
      Meine Fragen:
      Welche Auswirkungen hat "Domain ist eine Subdomain von"? Warum gibt es im Bind keine Files für die Domains?
      Warum kann ich auf die Homepage zugreifen, wenn ich keine DNS-Antwort bekomme.
    • By tt33tt
      Hallo alle zusammen,
      ich möchte in Frolxor eine Schulungssubdomain anlegen in einem Schulungskunden. Diese ist die Subdomain einer anderen Domain. Die übergeordnete Domain habe ich allerdings einem anderen Kunden zugeordnet.
      Wie gehe ich vor? Wenn ich die Subdomain erstelle, werde ich immer auf die übergeordnete Domain weitergeleitet, obwohl ich von Wildcard auf www.domain umgestellt habe.
      Welche Bedeutung haben Alias und die Einstellung ist Subdomain von in den Domain-Einstellungen?
×
×
  • Create New...