Jump to content
Froxlor Forum
  • 0

Keine Pfadeingabe möglich


matsy
 Share

Question

Und heute habe ich mal wieder ein Problem:

Wenn ich einen Verzeichnisschutz erstellen will oder eine Verzeichnisoption, dann bekomme ich für die Pfadeingabe nur ein Dropdown-Feld mit einem Slash drinnen.

Eine Eingabe ist nicht möglich und eine andere Auswahl wird auch nicht angezeigt.

Ich habe einen Screenshot beigefügt und komme nicht drauf, was falsch ist. Irgendwann hatte es wohl mal funktioniert, weil ich einige Verzeichnisschutze bereits angelegt sind. Aber im Moment bekomme ich diese Option mit dem Slash.

verzeichnisschutz.png

Link to comment
Share on other sites

10 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Du kannst als admin die Pfad-Eingabe-Art auch von "Dropdown" auf "Manuell" stellen; vllt gibt es auch in dem Kunden-Directory keine gültigen Ordner? Vllt stimmen die Berechtigungen nicht das froxlor es nicht auslesen kann?

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Wie ich es umstellen kann habe ich jetzt gefunden, das wäre auf jeden Fall schon mal eine Alternative.

Warum das Dropdownfeld aber keinen Ordner anzeigt, ist aber immer noch seltsam. In den Kundenordnern gibt es gültige Unterordner. Zu den Rechten kann ich nicht viel sagen. Ich hatte Froxlor installier und automatisch konfiguriert und es schien alles zu funktionieren.

Wie kann ich denn am Besten herausfinden, ob es an falschen Berechtigungen liegt, bzw. lassen sich die irgendwie automatisch überprüfen oder neu setzen?

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Relevant ist hier, dass, je nachdem ob mod_php oder fcgid/php-fpm genutzt wird, der user www-data (bei mod_php) oder (sofern default) froxlorlocal (bei fcgid/php-fpm) mit in der Kunden-Gruppe steht, das macht froxlor eigentlich automatisch, stelle sicher das "libnss-extrausers" aktiviert und auch installiert/konfiguriert (configuration templates) ist.

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Bin die Schritte der Konfiguration gerade nochmal durchgegangen und es sieht alles so aus, wie dort abgebildet.

Die Groupsdatei enthält: 

web1:x:10000:web1,www-data,froxlorlocal

und id froxlorlocal ergibt:

# id froxlorlocal
uid=2001(froxlorlocal) gid=2001(froxlorlocal) groups=2001(froxlorlocal),10000(web1)

id www-data zeigt:

# id www-data
uid=33(www-data) gid=33(www-data) groups=33(www-data),2001(froxlorlocal),10000(web1)

Zum Testen habe ich einem Subfolder in einem Kundenverzeichnis einm 777-Rechte gegeben aber auch dann erscheint er nicht im Dropdownfeld.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share



×
×
  • Create New...