Jump to content
Froxlor Forum
  • 0

Gelöst: SSL Zertifikat vom VHOST gelöscht, wird nicht neu generiert.


rincewind0803
 Share

Question

Hallo Zusammen !
Ich hab was dummes gemacht:
Ich benutze das Let's Encrypt Zertifikat meines VHOSTS auch für Postfix und dovecot.
Weil sich einige Mail - Clients seit gestern beschwert haben (Abgelaufenes intermediate Zertifikat) wollte ich ein neues Zertifikat generieren.
Ich habe unter SSL - Zertifikate das Zertifikat des Froxlor Panels gelöscht und den CRONJob angeworfen aber leider scheint er das komplett zu ignorieren.
Alle angelegten Kundendomains erneuert er auf diesem Wege klaglos, das Froxlor hostname/vhost/panel Zertifikat aber leider nicht.....
Hatte das schon mal wer ?

Edited by rincewind0803
Smark as solved
Link to comment
Share on other sites

2 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Einfach aus /root/.acme.sh/ den Ordner des hostnames löschen und in frolxor das entsprechende SSL certificate löschen und cronjob forcieren. Dann sollte es wieder da sein. Beachte auch das froxlor die Zertifikate automatisch erneuert, Dienste wie dovecot und Postfix die neuen aber nicht ohne Restart erkennen!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...