Jump to content
Froxlor Forum
  • 0
lindi200000

Froxlor Multiserver auf verschiedene Docker Container

Question

Hallo,

ich habe mittlerweile ein leicht veraltetes Grundsystem meiner Froxlor Installation (Debian 8), das muss mal ein Update erfahren.

Nun wahr meine Wahl, etwa ein reines Dist-Upgrade, wo ich aber befürchte das einiges an Inkompatibilität zustande kommt, oder das ich alles auf mehrere Docker Container aufteile.

Die Container Lösung ist mir vom Gedankengang lieber, da ich so die Dienste dynamischer zwischen mehrere Server verschieben kann, ohne ein größeres config Problem zu bekommen.

Nun aber die Frage, unterstützt Froxlor Multiserver? Wenn ja, gibt es vielleicht irgendwo schon paar hints, wie man das am besten einrichtet. Vielleicht hat der ein oder andere das ganze ja auch schon eingerichtet und kann paar Tipps geben.

 

Ziel am ende ist es natürlich alle Daten 1:1 zu übernehmen, so das man von extern kaum einen Unterschied merkt.

 

Danke schon mal für Tipps.

 

VG

Lindi

Share this post


Link to post
Share on other sites

1 answer to this question

Recommended Posts

  • 0

Es gibt natürlich die möglichkeiten mit einem zentralen datenspeicher die dienste aufzuteilen und auch reduntant zu gestalten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Similar Content

    • By andre
      Anyone using Froxlor inside a Docker container? Any issues?
       
      https://www.docker.io/
×
×
  • Create New...