Jump to content
Froxlor Forum
  • 0
feiaweng

PHP-FPM Zend Extension ioncube für eine Domain aktivieren

Question

Hallo Community,

ich stelle gerade den phpHandler um von fcgid auf php-fpm.

Generell funktioniert php-fpm.

Folgendes Anliegen habe ich nun:

Mit fcgid und eigener php.ini für jede Doamin konnte ich nur für eine Domain eine extension aktivieren

zend_extension = /usr/lib/php/20151012/ioncube_loader_lin_5.6.so

Mit php-fpm gibt es nun keine eigene php.ini für die Domain mehr. In der php-fpm Konfiguration für die Domain kann ich die obige Zeile nicht angeben.

Dies führt zu einem error. Die zend_extension kann ich global einschalten in der

etc/php5/fpm/php.ini

Gibt es eine Möglichkeite diese zend_extension nur für eine Domain zu aktivieren?

 

Danke

Gruss feiaweng

Share this post


Link to post
Share on other sites

3 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
9 minutes ago, feiaweng said:

Mit php-fpm gibt es nun keine eigene php.ini für die Domain meh

Eh, doch? Die php-ini Anweisungen stehen in der poolconfig der domain

10 minutes ago, feiaweng said:

In der php-fpm Konfiguration für die Domain kann ich die obige Zeile nicht angeben.

das ist korrekt, soweit ich weiss kann PHP-FPM Extensions nur global in der php-fpm.conf laden - es gibt allerdings die Möglichkeit php-fpm mit unterschiedlichen Konfiguration zu starten (aktuell von Froxlor nicht konfigurierbar. Parameter für /usr/sbin/php-fpm z.B.

Quote

-y, --fpm-config <file>
                   Specify alternative path to FastCGI process manager config file.
 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Danke d00p,

 

ich aktviere das global. Aber interessehalber mal gefragt:

Specify alternative path to FastCGI process manager config file. -> ist damit das php.ini file gemeint, welches nur die eine Zeile mit der zend_extension enthält?

Ist aber nur aus Interesse gefragt. Ich bleibe lieber bei der Methode die nicht so kompliziert ist 🙂

 

Gruss feiaweng

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Nein damit ist die php-fpm.conf gemeint (also die allgemeine/globale config für den PHP-FPM dienst, in dem auch steht wo er nach den Pool-Configs suchen soll) 

Ich korrigiere meine Aussage, den Parameter den du dann wohl setzen würdest wäre:

  -c <path>|<file> Look for php.ini file in this directory

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×