Jump to content
Froxlor Forum
  • 0
Marc

Froxlor-eigener VHost mit Let's Encrypt-Zertifikat und zusätzlicher www-Subdomain

Question

Hallo zusammen,

ich habe eben mal die Let's Encrypt-Zertifizierung für die Froxlor-eigene-Domain / Servername (meine-domain.xx) aktiviert, was einwandfrei geklappt hat. Als ServerAlias habe ich in der IP-Konfiguration noch zusätzlich www.meine-domain.xx eingetragen.
Ist es möglich, der Zertifikatsgenerierung irgendwie die Info mitzugeben, dass er das Zertifikat auch für die www.meine-domain.xx generieren soll (wie er es für normale Kundendomains auch macht) oder muss ich hier manuell eine Subdomain anlegen und diese mit einem eigenen Zertifikat ausstatten und dann entsprechend umleiten? Ich hätte gerne, dass meine Kunden über https mit beiden Domains arbeiten können.

Danke für die Rückmeldung!

Viele Grüße
Marc

Share this post


Link to post
Share on other sites

1 answer to this question

Recommended Posts

  • 0

für den froxlor-hostname gibt es keinen www-alias und daher auch entsprechend kein certificate dafür, denn es ist nicht nötig. Wozu braucht froxlor syshostname und www.syshostname? Ist schlichtweg nicht vorgesehen, du müsstest es also "manuell" machen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now





×
×
  • Create New...