Jump to content
Froxlor Forum
  • 0
Afox

Debian Stretch

Question

Hi,

ein Releasedate von Stretch steht fest: http://hn.premii.com/#/article/14427630

Darin enthalten ist u.a. ein Apache der (endlich) http/2 kann.

Nun wollte ich fragen, was Ihr denkt, wie lange es in etwa dauern wird, bis es ein dazu passendes Froxlor gibt und ob schon grob Pläne hierzu bestehen oder sogar bereits im Hintergrund an einer passenden Version gearbeitet wird (Stichwort: Froxlor 1.0?)

Danke für jede Information!

Gruß,

Afox

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

15 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

selbstverständlich wollen wir schnellstmöglich entsprechende config-templates für stretch bereitstellen, leider steht aktuell mal wieder kaum manpower zur verfügung. Mit froxlor 2.0 (!) hat das ansich noch wenig zu tun...und bzgl. http2, für nginx gab es ja bereits einen patch, für apache dürfte das auch nicht allzuviel sein, ich werde zusehen das wir das natürlich in die nächste 0.9.39 kriegen

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
On 28.5.2017 at 2:54 PM, d00p said:

selbstverständlich wollen wir schnellstmöglich entsprechende config-templates für stretch bereitstellen, leider steht aktuell mal wieder kaum manpower zur verfügung. Mit froxlor 2.0 (!) hat das ansich noch wenig zu tun...und bzgl. http2, für nginx gab es ja bereits einen patch, für apache dürfte das auch nicht allzuviel sein, ich werde zusehen das wir das natürlich in die nächste 0.9.39 kriegen

mit mysql oder mariadb als standard ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Macht für froxlor keinen Unterschied, aber Ziel ist natürlich eigentlich immer den systemstandard zu nutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

froxlor hat da absolut keine einschränkungen und probleme mit. das Debian paket pulled halt php5 weil das auf jessie default is. Nimm halt das tar.gz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

wird es eigentlich auch weiterhin Packages für Stretch geben?

könnt ihr schon grob sagen wann es da was für Stretch geben wird? Vielleicht sogar diesen Monat schon?

noch eine Frage: angenommen man will auf eine frische OS-Installation migrieren, wie wäre dann da die sinnvollste Vorgehensweise?

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

ja wird es geben, nein ich kann nicht sagen wann.

Migration einer bestehenden Installation auf einen anderen Server ist möglich aber etwas tricky. Es gibt 2-3 sachen die zu beachten sind. Allen voran die Datenbank "mysql" die nämlich sämtliche Benutzer und Datenbank Infos der Kunden beinhaltet, sowie auch den froxlor user selbst. Dann natürlich alle Daten unter /var/customers/ und alle kunden-datenbanken in /var/lib/mysql

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

eigentlich kenne ich die Antwort schon aber ich wollte nochmal nach dem Stand der Dinge fragen und ob "bald" etwas in Richtung Stretch zu erwarten ist, auch was die http/2 Unterstützung angeht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

wie gesagt geht es mir speziell auch um die http/2 Funktionalität, die ja in der aktuellen Entwicklungsversion noch nicht enthalten ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
10 minutes ago, Afox said:

wie gesagt geht es mir speziell auch um die http/2 Funktionalität, die ja in der aktuellen Entwicklungsversion noch nicht enthalten ist.

Kannst du doch in der allgemeinen apache.config aktivieren, nur interessant wenn du es pro kunde/domain willst

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
1 hour ago, Afox said:

wie gesagt geht es mir speziell auch um die http/2 Funktionalität, die ja in der aktuellen Entwicklungsversion noch nicht enthalten ist.

Here you go @Afox, testen ist gern gesehen :) -> https://git.io/v5tHX

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

wow, bin etwas sprachlos. Das ist ja echt ne Überraschung :D

Kann ich das eigentlich auch testen wenn ich mit Packages arbeite oder müsste ich den Server dann nochmal neu machen?

Noch einen Hinweis damit es nicht vergessen wird: Der Domainimport müsste dann ja auch noch eine Spalte dafür bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
37 minutes ago, Afox said:

Kann ich das eigentlich auch testen wenn ich mit Packages arbeite oder müsste ich den Server dann nochmal neu machen?

Nein, musst den Server natürlich nicht neu machen, zip von github laden und über das bereits vorhandene Froxlor entpacken - Ende :)

37 minutes ago, Afox said:

Noch einen Hinweis damit es nicht vergessen wird: Der Domainimport müsste dann ja auch noch eine Spalte dafür bekommen.

Aber selbstverständlich :) -> https://github.com/Froxlor/Froxlor/commit/64ebb0ca3826a3f5afd82b32318ba7d663aaa777

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×