Jump to content
Froxlor Forum

All Activity

This stream auto-updates

  1. Today
  2. Fehlermeldung open(/var/customers/tmp/<customer>//sess_vrik2d57cvbp108jmf3hl29i02, O_RDWR) failed: Permission denied (13) worauf ich das verzeichnis "/var/customers/tmp/<customer>" von ursprünglich 10002:10002 auf <customer>:<customer> geowned habe. damit dürfte es jetzt funktionieren
  3. Last week
  4. libnss-extrausers auch aktiviert? was steht denn ggfls in den webserver error logs? Also ich hatte schon zig wordpress installationen auf froxlor-system mit fpm...nie ein problem mit dem temp-ordner gehabt
  5. FCGDI ist deaktiviert PHP-FPM aktiviert WP_TEMP_DIR siehe unten was mir aufgefallen ist: "proxy_fcgi"- modul in apache ist aktiviert, "php8.0" - modul deaktiviert genau so steht's in der wp-config.php define(‘WP_TEMP_DIR’, ABSPATH . ‘wp-content/tmp’);
  6. Also: if you can clarify what exactly you mean with "connect domain and hosting through froxlor" I'm sure we can help
  7. Hello there, I am a WordPress developer and want to know the answer of one question here I want to know that can we connect domain and hosting through froxlor. If anyone have any knowledge or experience related to my question then kindly share it with me. I will be very thankful for your time. Regards: Maria Cleh
  8. Schwer zu sagen, kommt auf die persönlichen Anforderungen oder auch schlichtweg Vorlieben an. So wirklich was Spezielles fiele mich auf die Schnelle jetzt nicht ein
  9. Alles klar. Hast du noch Empfehlungen auf die man achten sollte wie libnss-extrausers zu nutzen statt libnss-mysql? Vielen Dank
  10. Nein, lediglich eine forcierte uid/gid - nicht relevant, der user ist mit uid/gid 1000 genausogut wie mit 9999 Das "Problem" in deinem Fall ist wohl eher das vor während der Konfiguration schon php-fpm pool-configs aus vorherigen Installation vorhanden sind und er deswegen nicht starten kann, wie du deiner eigenen Log entnehmen kannst, wurden die User ja anschließen erstellt. Du solltest also lediglich nun apache2 und php-fpm neustarten müssen und alles ist ok; oder noch besser, einfach 1x den cronjob forcieren: php /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php --force --debug
  11. Ich habe nun mehrmals eine komplette Neuinstallation zum Testen durchgeführt. Ich habe Froxlor installiert, über Web konfiguriert und anschließend den Befehl php /var/www/froxlor//install/scripts/config-services.php --froxlor-dir=/var/www/froxlor/ --create ausgeführt um die restlichen Konfigurationen vorzunehmen. Hier scheint der Schritt zu fehlen, dass der froxlorlocal Benutzer und Gruppe angelegt wird, da die Berechtigungen auf den Ordner /var/custoers/tmp/froxlor.panel falsch gesetzt sind und der Benutzer/Gruppe froxlorlocal die "falsche" ID hat: Nov 25 18:47:45 srvweb01 php7.4-fpm[23596]: NOTICE: Not enabling PHP 7.4 FPM by default. Nov 25 18:47:45 srvweb01 php7.4-fpm[23597]: NOTICE: To enable PHP 7.4 FPM in Apache2 do: Nov 25 18:47:45 srvweb01 php7.4-fpm[23598]: NOTICE: a2enmod proxy_fcgi setenvif Nov 25 18:47:45 srvweb01 php7.4-fpm[23599]: NOTICE: a2enconf php7.4-fpm Nov 25 18:47:45 srvweb01 php7.4-fpm[23600]: NOTICE: You are seeing this message because you have apache2 package installed. Nov 25 18:47:45 srvweb01 systemd[1]: Reloading. Nov 25 18:47:45 srvweb01 systemd[1]: Reloading. Nov 25 18:47:45 srvweb01 systemd[1]: Starting The PHP 7.4 FastCGI Process Manager... ░░ Subject: A start job for unit php7.4-fpm.service has begun execution ░░ Defined-By: systemd ░░ Support: https://www.debian.org/support ░░ ░░ A start job for unit php7.4-fpm.service has begun execution. ░░ ░░ The job identifier is 1284. Nov 25 18:47:45 srvweb01 php-fpm7.4[23652]: [25-Nov-2021 18:47:45] ERROR: [pool srvweb01.hro.md0.eu] cannot get uid for user 'froxlorlocal' Nov 25 18:47:45 srvweb01 php-fpm7.4[23652]: [25-Nov-2021 18:47:45] ERROR: FPM initialization failed Nov 25 18:47:45 srvweb01 systemd[1]: php7.4-fpm.service: Main process exited, code=exited, status=78/CONFIG ░░ Subject: Unit process exited ░░ Defined-By: systemd ░░ Support: https://www.debian.org/support ░░ ░░ An ExecStart= process belonging to unit php7.4-fpm.service has exited. ░░ ░░ The process' exit code is 'exited' and its exit status is 78. Nov 25 18:47:45 srvweb01 systemd[1]: php7.4-fpm.service: Failed with result 'exit-code'. ░░ Subject: Unit failed ░░ Defined-By: systemd ░░ Support: https://www.debian.org/support ░░ ░░ The unit php7.4-fpm.service has entered the 'failed' state with result 'exit-code'. Nov 25 18:47:45 srvweb01 systemd[1]: Failed to start The PHP 7.4 FastCGI Process Manager. ░░ Subject: A start job for unit php7.4-fpm.service has failed ░░ Defined-By: systemd ░░ Support: https://www.debian.org/support ░░ ░░ A start job for unit php7.4-fpm.service has finished with a failure. ░░ ░░ The job identifier is 1284 and the job result is failed. Nov 25 18:47:45 srvweb01 groupadd[23685]: group added to /etc/group: name=froxlorlocal, GID=1000 Nov 25 18:47:45 srvweb01 groupadd[23685]: group added to /etc/gshadow: name=froxlorlocal Nov 25 18:47:45 srvweb01 groupadd[23685]: new group: name=froxlorlocal, GID=1000 Nov 25 18:47:45 srvweb01 useradd[23692]: new user: name=froxlorlocal, UID=1000, GID=1000, home=/home/froxlorlocal, shell=/bin/false, from=/dev/pts/0 Nov 25 18:47:45 srvweb01 systemd[1]: Stopping The Apache HTTP Server... ░░ Subject: A stop job for unit apache2.service has begun execution ░░ Defined-By: systemd ░░ Support: https://www.debian.org/support root@srvweb01:~# ls -l /var/customers/tmp/ total 4 drwxr-x--- 2 root root 4096 Nov 25 18:46 froxlor.panel root@srvweb01:~# cat /etc/passwd | grep froxlorlocal froxlorlocal:x:1000:1000::/home/froxlorlocal:/bin/false Laut Anleitung sollte der Benutzer und Gruppe mit der ID 9999 angelegt werden: addgroup --gid 9999 froxlorlocal adduser --no-create-home --uid 9999 --ingroup froxlorlocal --shell /bin/false --disabled-password --gecos '' froxlorlocal Vermutlich ein Bug?
  12. Vielen Dank für die schnelle Antwort. Da dies meine erste Installation mit PHP-FPM ist, habe ich leider keine Ahnung welche Einstellungen ich vorher alles setzen muss und kann somit leider nur nach Anleitung vorgehen. Würde gerne Apache mit PHP-FPM nach den "best practice" Einstellungen installieren. Hast du vielleicht eine Liste welche das sind? Würde sonst nur folgendes konfigurieren: Settings --> System Settings --> Use libnss-extrausers instead of libnss-mysql --> tick checkbox Settings --> PHP-FPM - Activated: Yes Settings --> Froxlor VirtualHost settings --> Enable PHP-FPM for the Froxlor vHost --> tick checkbox
  13. wenn du es über das config-services script gemacht hast brauchst du da eigentlich nix mehr installieren - voraussetzung ist natürlich das du vorher - so wie die anleitung es sagt - die Einstellungen alle entsprechend korrekt gesetzt hast! libnss-extrausers ist was anderes als libnss-mysql !!! ich rate dringend libnss-extrausers zu nutzen, beachte das dafür die Option in den entsprechenden Einstellungen aktiviert sein muss. Also: 1) Einstellungen komplett kontrollieren, alle gewünschten Dienste aktivieren (wie z.B. php-fpm, libnss-extrausers, etc.). 2) config-services ausführen oder ggfls manuell als admin -> Configuration -> distro wählen -> dienst wählen -> etc. -> befehle anschauen, kopieren und auf der shell ausführen
  14. Hallo, ich bin gerade dabei einen neuen Froxlor (0.10.30-1) Webserver aufzusetzen und komme leider nicht weiter, da die Anleitung leider etwas in die Jahre gekommen ist. Als Betriebssystem verwende ich Debian Bullseye 11.1.0 amd64. Ich habe Froxlor wie folgt konfiguriert: Install froxlor on debian: Punkte 1 - 4 Symbolischen Link erstellt um Froxlor über HTTP/HTTPS erreichen zu können: ln -s /var/www/froxlor/ /var/www/html/froxlor Froxlor über die Web UI installiert und die Services über Shell automatisch konfiguriert: php /var/www/froxlor//install/scripts/config-services.php --froxlor-dir=/var/www/froxlor/ --create choose distribution [bullseye]: Enter choose service [apache24]: Enter choose service [bind]: x choose service [postfix_dovecot]: x choose service [dovecot_postfix2]: x choose service [proftpd]: Enter Select every service you need. Enter empty value when done choose service: cron choose service: awstats choose service: libnssextrausers choose service: logrotate choose service: php-fpm choose service: Enter choose output-filename [/tmp/froxlor-config-20211125.json]: Enter Do you want to apply the config now? [y/N]: Y --- Configuring: FTP --- Do you want to continue? [Y/n] Enter Soweit so gut. Während der Konfiguration habe ich keine Fehler erhalten. Nun wollte ich anhang der Anleitung apache2 with php fpm PHP-FPM konfigurieren. Schritt 2 wurde vermutlich mit der Autokonfiguration über die Shell ausgeführt, jedoch fehlt z.B. das Modul fastcgi in Apache. Bei Schritt 3 weiß ich leider nicht woher ich die Inhalte von /etc/libnss-mysql-root.cfg und /etc/libnss-mysql.cfg herbekommen soll. Die Datei /etc/nsswitch.conf ist bereits vorhanden. Wenn ich im Froxlor Panel unter "System -> Configuration -> Debian Bullseye (11.x) - Others (System) - libnss-extrausers (required for FCGID/php-fpm/mpm-itk)" auswähle erscheint mir nur die Konfiguration von /etc/nsswitch.conf. Bei Schritt 4 gibt es die Datei /etc/apache2/mods-available/fastcgi.conf nicht, da in Schritt 2 das Modul nicht installiert/aktiviert wurde. Wie kann ich nun PHP-FPM auf einem aktuellen System installieren? Gibt es eine aktuelle Anleitung die ich vielleicht nicht gefunden habe? Vielen Dank im Voraus
  15. hast du das auch so, in die wp-config.php geschrieben? define(‘WP_TEMP_DIR’, ABSPATH . ‘wp-content/tmp’); bzw. gibst du auch den kompletten pfad an? Des weiteren, warum nicht einfach per FTP hoch laden? Spart die Zeit, Nerven und irgendwelche Configs.
  16. https://github.com/Froxlor/Froxlor/wiki/Install-froxlor-on-debian Read carefully, especially part 4
  17. Hi, im running apache2 and a fresh install of debian11. I downloaded froxlor but when i go to http://[myip.com]/froxlor, it gives me a 403 error. I tried using my ip AND the actual website, but they both gave me the same 403 forbidden page. I tried giving permissions to my /var/www/html file, but it didnt work. I have PHP installed, so running index.php is not the issue, and I am stumped.
  18. Earlier
  19. Kommt jetzt erstmal darauf an wie du PHP eingebunden hast, via mod_php oder FCGID oder php-fpm? Auf welchem wert steht den WP_TEMP_DIR? Normal kennt PHP ja seinen eigenen temporären Ordner (wird in der php.ini definiert)
  20. Hi! Nach Installation von Wordpress sollte ein neues Template hochgeladen und installiert werden. Hier kommt die Fehlermeldung "Es fehlt ein temporärer Ordner" Ich habe nach WP-Anleitung den WP_TEMP_DIR definiert und schreibbar gemacht - ohne Erfolg. In verschiedenen Tutorials wird empfohlen, die PHP-Einstellungen der php.ini zu ändern. Das getraue ich mich nicht, weil ich befürchte, dass es sich global auswirkt. Hat jmd ähnliche Erfahrungen und ev. einen Lösungansatz? danke & greets Alex
  21. Problem ist, dass unsere Kunden nun mal nur Froxlor als Admin-Oberflaeche haben. Dort MUSS das also konfigurierbar sein. Und Froxlor schreibt ja aktuell schon Dovecot-Konfigs, dies waere also an dieser Stelle lediglich eine Ergaenzung. Wenn Froxlor jetzt aber auch noch zusaetzlich iptables konfigurieren sollte... das klingt iwie nach mehr Arbeit. 😕. Bei einem Shared Mail Server waere das ebenfalls problematisch, und erst recht, wenn die Anforderung ist, das ganze pro Mailbox einzustellen. Aber kein Problem, wenn kein Interesse besteht, dann packen wir das in unser Theme-Modul und koennen dann ggfs Froxlor zukuenftig nicht (bzw. schwerer) updaten. Haette das jetzt als Gelegenheit gesehen, endlich mal was zurueckzugeben, aber vlt faellt uns ja noch was anderes ein.. Trotzdem herzlichen Dank fuer die viele Arbeit, @d00p!
  22. Im Grunde bestimmst du ja durch die settings wo die (meisten) Kundendaten liegen. Wir machen es meist so, dass wir eine separate Partition oder auch Festplatte auf /var/customers/ mounten, bei größeren auch noch die /var/lib/mysql auf separate
  23. Hi zusammen, gibt es best practices zur Partitionierung für einen froxlor Webserver? Danke Euch und viele Grüße
  24. das ist schlichtweg nicht wahr. Wenn die Domain SSL IP Adressen zugeordnet hat und ssl aktiviert ist, kann der KUNDE da ein Zertifikat hinterlegen. Als Kunde einloggen oder als Admin zum Kunden wechseln -> Domain Übersicht -> Rechts bei den Optionen "SSL Einstellungen für diese Domain" (kleines Schloss) wählen. Dort kann Certificate, Private Key usw. hinterlegt werden
  25. Guten Tag, wir sind hier regelrecht am Verzweifeln. Wir versuchen das Cloudflare-Zertifikat einzubinden, aber es funktioniert nicht. Das Zertifikat haben wir sogar in einen extra Ordner "/etc/ssl/certs/cloudflare", sowie den Key in "/etc/ssl/private/cloudflare". Es gibt leider bei der Domain keine Möglichkeit ein eigenes Zertifikat einzubinden, nur bei der IP- und Portzuordnung oder generell für den Apache2 Server. Spaßeshalber haben wir eine eigene IPv6-Adresse konfiguriert, wo Zertifikat und Key hinterlegt sind, aber Froxlor sagt "Ne, da ist nichts konfiguriert". Wie kann ich jetzt das Cloudflare-Zertifikat einbinden? Als SSL-vHost-Einstellung funktioniert ebenfalls nicht. Verwendetes System: Debian 11 Buster
  26. Danke für deine Antwort. Das Problem hat sich (nachdem es laut den Logs >1 Monat bestand, aber leider nicht aufgefallen ist) von selbst gelöst, nämlich ca30 Minuten nach dem Froxlor Update. Dürfte wohl wirklich mit LE zu tun gehabt haben, jetzt ist wieder Ruhe eingekehrt, nur einmal am Tag ein Reload, sofern niemand was an der PHP Config ändert: Mon Nov 15 00:15:05 CET 2021 update php 8.0 Mon Nov 15 00:15:05 CET 2021 apache reload Wed Nov 17 00:10:17 CET 2021 update php 8.0 Wed Nov 17 00:10:20 CET 2021 apache reload Zuvor wars echt alle 5 Minuten: Fri Nov 12 14:00:04 CET 2021 update php 8.0 Fri Nov 12 14:00:06 CET 2021 apache reload Fri Nov 12 14:05:04 CET 2021 update php 8.0 Fri Nov 12 14:05:06 CET 2021 apache reload Fri Nov 12 14:10:04 CET 2021 update php 8.0 Fri Nov 12 14:10:06 CET 2021 apache reload Fri Nov 12 14:15:04 CET 2021 update php 8.0 Fri Nov 12 14:15:05 CET 2021 apache reload Fri Nov 12 14:20:03 CET 2021 update php 8.0 Fri Nov 12 14:20:05 CET 2021 apache reload Fri Nov 12 14:25:04 CET 2021 update php 8.0 Fri Nov 12 14:25:06 CET 2021 apache reload Fri Nov 12 14:30:04 CET 2021 update php 8.0 Fri Nov 12 14:30:06 CET 2021 apache reload Fri Nov 12 14:35:04 CET 2021 update php 8.0 Fri Nov 12 14:35:05 CET 2021 apache reload Fri Nov 12 14:40:04 CET 2021 update php 8.0 Fri Nov 12 14:40:06 CET 2021 apache reload Fri Nov 12 14:45:04 CET 2021 update php 8.0 Fri Nov 12 14:45:06 CET 2021 apache reload Fri Nov 12 14:50:04 CET 2021 update php 8.0 Fri Nov 12 14:50:06 CET 2021 apache reload Hauptsache es klappt wieder, vielen Dank!
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...