Jump to content
Froxlor Forum
  • 0

Usersubdomains funktionieren nicht mehr


Timo

Question

Guten Abend zusammen.

 

Ich habe ein Problem (ich glaube seit dem Update auf 0.9.12), welches ich vorher nicht bemerkt habe.

Als ich heute einen Kunden erstellt habe, funktionierte jedoch seine Subdomain nicht.

 

Das System ist Debian Lenny 64 Bit, Apache2 mit php-cgi.

 

Besagte Domain funktioniert und ist auch als Ganzes zu einem Account aufgeschaltet was eigentlich nichts zur Sache tut (es zumindest bisher nicht tat)

 

Nun, wie bereits gesagt, funktionieren neuerdings diese Subdomains nicht mehr (Nur neu erstellte)

Ob Standardsubdomain oder manuell angelegt, macht dabei keinen Unterschied, immer werde ich auf die Froxlor-Loginseite geschickt.

Da ich dieses Problem leide nicht zuordnen kann und auch nicht ohne weiteres downgraden m?chte,(wenn das ?berhaupt etwas bringt) frage ich lieber hier nach.

 

W?re ?ber hilfreiche Antworten sehr erfreut.

 

Mit freundlichen Gr??en

 

Timo

Link to post
Share on other sites

14 answers to this question

Recommended Posts

Hallo,

 

entschuldigung f?r meine sp?te Antwort.

 

Hier einmal eine ?ltere Vhost und danach eine neuere (Zumindest vom Anlegen der Kunden her, denn beide tragen das gleiche Datum/Uhrzeit)

 

Alt:

Manche Daten wie Domain, Email, Ip etc. wurden ersetzt!

# 22_froxlor_normal_vhost_usr90.domain.net.conf
# Created 29.08.2010 21:30
# Do NOT manually edit this file, all changes will be deleted after the next domain change at the panel.

# Domain ID: 331 - CustomerID: 199 - CustomerLogin: usr90
<VirtualHost 123.456.789.0:80>
 ServerName usr90.domain.net
 ServerAlias www.usr90.domain.net
 ServerAdmin username@email.com
 DocumentRoot "/var/customers/webs/usr90/"
 SuexecUserGroup "usr90" "usr90"
 <Directory "/var/customers/webs/usr90/">
   AddHandler fcgid-script .php
   FCGIWrapper /var/www/php-fcgi-scripts/usr90/usr90.domain.net/php-fcgi-starter .php
   Options +ExecCGI
   Order allow,deny
   allow from all
 </Directory>
 ErrorLog "/var/customers/logs/usr90-error.log"
 CustomLog "/var/customers/logs/usr90-access.log" combined
</VirtualHost>

 

Neu:

# 22_froxlor_normal_vhost_lasnon.domain.net.conf
# Created 29.08.2010 21:30
# Do NOT manually edit this file, all changes will be deleted after the next domain change at the panel.

# Domain ID: 492 - CustomerID: 280 - CustomerLogin: usr128
<VirtualHost 123.456.789.0:80>
 ServerName lazensiert.domain.net
 ServerAlias *.lazensiert.domain.net
 ServerAdmin username@email.de
 DocumentRoot "/var/customers/webs/usr128/webalizer/"
 SuexecUserGroup "usr128" "usr128"
 <Directory "/var/customers/webs/usr128/webalizer/">
   AddHandler fcgid-script .php
   FCGIWrapper /var/www/php-fcgi-scripts/usr128/lazensiert.domain.net/php-fcgi-starter .php
   Options +ExecCGI
   Order allow,deny
   allow from all
 </Directory>
 Alias /webalizer "/var/customers/webs/usr128/webalizer"
 ErrorLog "/var/customers/logs/usr128-error.log"
 CustomLog "/var/customers/logs/usr128-access.log" combined
</VirtualHost>

 

 

 

Das Userverzeichnus (../usr128/) existiert...

 

 

Ich hoffe das hilft mir zu helfen.

 

Lg

 

Edit: Beim 2. User existieren 2 Domains (usr128.1aspace.net; lasnon.1aspace.net)

Link to post
Share on other sites

Ich habe 20er und 22er Subdomain confs und selbige Sub- sowie Tld-Domains funktionieren einwandfrei.

 

Das heisst f?r mich, es funktioniert einwandfrei.

 

Dann nopaste doch bitte mal explizit einen vhost der nicht funktioniert und einen der funktioniert (von den std-subdomains)

Link to post
Share on other sites

was sagen denn die apache logs dazu das die subdomain nicht geht? du musst das ganz schon mal ein bisschen genauer beschreiben, es war nie die Rede davon das du keine standard-subdomains nutzt.

 

Bitte mal genaues vorgehen aufschreiben, damit wir das auch nachvollziehen k?nnen

Link to post
Share on other sites

Gespenstischer weise geht es jetzt, habe vorhin den Server notgedrungen neugestartet...

 

Mein Apache beschwerte sich, nachdem ein Benutzer gel?scht wurde, dass er dessen Benutzername nicht finden kann und hat nicht gestartet.

Dies hab ich vorl?ufig damit behoben, indem ich den User manuell angelegt habe und das Verzeichnis (Das eigentlich gel?scht sein sollte) ihm manuell zugewiesen habe.

Bei einem anderen User war nurnoch das Docroot da (beschwerte sich ebenfalls nur etwas ausf?hrlicher und mit mehr Fehlern)

User, Gruppe und php-fcgi Ordner musste ich auch manuell anlegen um ?berhaupt den Apachen wieder zum laufen zu bekommen. - Hauptsache erstmal.

 

Ich wei?, dass das eigentlich in ein neues Thema geh?rt, aber ist das eventuell ein Froxlor-Bug oder simmt da was bei mir nicht?

 

Lg

Link to post
Share on other sites

Soweit war ich auch schon....

 

Die Domains wurden nicht geladen, wahrscheinlich weil der Apache wegen den fehlerhaft gel?schten User sich nicht mehr reloaden konnte.

Seit 0.9.12 habe ich mehrer Fehler und m?chte daher wieder eine Version zur?ck, da ich die bisherigen Neuerungen eh nicht ben?tige.

Gibt es diesbez?g?glich relevante Sicherheitshinweise? Und wenn ja, welche?

 

Lg

Link to post
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...