Jump to content
Froxlor Forum

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

  • 0
zumbuschk

Update von gepatchtem SysCP

Question

Hallo.

 

Da dies mein erster Post ist, m?chte ich mich erst einmal bei den Entwicklern bedanken, dass sie Froxlor ins leben gerufen haben.

 

Ich nutze seit einem Jahr SysCP und da mir einige Punkte nicht gefielen, bin ich kurzerhand hingegangen und habe den Code nach meinen W?nschen ge?ndert. Da ich die ?nderungen auf einer lokalen Kopie des Subversion-Repositories gemacht habe, kann ich auch immer noch feststellen, was ich ge?ndert habe. Jetzt w?rde ich gerne auf Froxlor updaten, um die SysCP-Fehler loszuwerden, obwohl bei mir bisher keiner dieser Fehler aufgetreten ist. Die n?tigen ?nderungen muss ich in Froxlor nat?rlich auch haben, sofern sich Froxlor nicht meinen W?nschen einstellen l?sst. Und davon gehe ich mal aus, da ich nicht wenig ge?ndert habe.

 

Die wichtigsten ?nderungen sind:

- Safemode komplett entfernt (wird Zeit, dass der aus PHP rausfliegt)

- Rechnungslayout ge?ndert

- Benutzernamen werden immer automatisch generiert

- Benutzernamen mit f?hrenden Nullen (usr0000001, usr0000001db0001, ftp0000001ftp001)

- Defaultwerte f?r neue Benutzer

 

Die Datenbankstruktur habe ich nicht ge?ndert.

 

Jetzt stellt sich die Frage, wie ich das Update am Besten realisieren kann. Da g?be es eigentlich zwei Wege:

 

- Froxlor in eigenes Verzeichnis installieren, die Datenbank aktualisieren und meine ?nderungen nachziehen

oder

- ein Diff zwischen SysCP und Froxlor erstellen und einspielen und dann die Datenbank aktualisieren lassen

 

Stand schon jemand vor dem gleichen Problem? Und wie habt ihr es gel?st? Ich w?rde ja die erste Variante vorziehen, aber die ?bernahme meiner ?nderungen d?rfte einige Zeit ben?tigen in der ich kein Admininterface h?tte.

 

mfg

 

Kay Zumbusch

Share this post


Link to post
Share on other sites

2 answers to this question

Recommended Posts

Gleich zur Info, da du von ?nderungen am Rechnungslayout geschrieben hast, das Billing-Modul von SysCP gibt es in Froxlor nichtmehr

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo.

 

Ist zwar schade, kann ich aber gut nachvollziehen. Das war in SysCP nicht wirklich der gro?e Wurf. Da hatte ich neben dem Layout viele Kleinigkeiten im Hintergrund ge?ndert, damit es meinen Bed?rfnissen gerecht wird. Ich arbeite nicht gewerblich und schreibe Rechnungen ohne MwST um die Domainkosten 1 zu 1 weiterzureichen. Das ist alles was meine "Kunden" zahlen. Das konnte SysCP aber mal gar nicht.

 

Dann werde ich mit Froxlor wohl wieder selber Rechnungen schreiben. Sind eh nur ein paar.

 

Ich hatte schon angefangen meinen Webserver als VM nachzubilden und statt meinem SysCP Froxlor zu verwenden. Bis zum Billing-Modul war ich noch nicht gekommen.

 

 

mfg

 

Kay Zumbusch

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...