Jump to content
Froxlor Forum
  • 0

1.5 Mio files in customers/tmp/webX?


matsy
 Share

Question

Hab mich gerade verklickt und bin im customers/tmp/web1 folder gelandet. Nachdem er gar nicht mehr aufgehört hat zu laden, habe ich mal die Dateien zählen lassen, heraus kamen über 1.5 Mio.

Kurzes Googlen ergab das hier. https://www.secretisland.de/froxlor-und-php-session/

Quote

Froxlor legt standardmäßig die php Sessions unter /var/tmp/“Cusomer name“ ab.
Diese Einstellung kann man leider auch nicht über die PHP-Konfiguration ändern. Da die Zeile „session.save_path =“ nicht interpretiert wird.

Also werden sie PHP Session Dateien, nicht automatisch durch den normalen PHP5 Cron aufgeräumt.

Da das Laden ewig dauert, kann ich nicht sehen, wie alt die Dateien sind, die bei mir rumliegen, deswegen die Frage, ob der beschriebene Zustand mit den PHP-Sessions noch besteht und ob die genannte Lösung mittels eigenem Cron immer noch notwendig bzw. sinnvoll ist oder ob es andere Lösungen gibt.

Link to comment
Share on other sites

4 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Jo, kann ich denke ich bestätigen - das script phpsessionclean geht nur auf die allgemeine config der installierten php-version und berücksichtigt nicht die pool-cofings pro domain. Ich bastel was :)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share



×
×
  • Create New...