Jump to content
Froxlor Forum
  • 0

Wurde etwas am Format der DKIM-Keys geändert?


Question

Ich nutze die durch FROXLOR generierten und im Dateisystem abgelegten DKMI-Schlüsselpaare durch rspamd. Seit der Aktualisierung von FROXLOR 0.10.19 auf 01.10.21 nörgelt rspamd aber wegen dem Format:

2020-10-20 12:41:12 #27314(rspamd_proxy) <5bae90>; proxy; dkim_module_load_key_format: cannot load dkim key /etc/postfix/dkim/dkim258: cannot parse raw private key: error:0D06B08E:asn1 encoding routines:asn1_d2i_read_bio:not enough data

Rein visuell sieht so ein Key aber erstmal gut aus. Was ist da passiert?

Link to post
Share on other sites

6 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
  • 0

Der Entwickler von rspamd hat mir geantwortet: auf die Fehlermeldung hin wusste der sofort "es muss ein Punkt in den Dateinamen".

Es ist also so, dass rspamd nicht mit dkimXYZ als private DKIM key umgehen kann/will sondern lieber dkimXYZ.privat oder sonstwas mit einem Punkt (.) drin haben mag. Könnten wir FROXLOR bitte so anpassen, dass es nicht dkimXYZ und dkimXYZ.public sondern dkimXYZ.private und dkimXYZ.public anlegt? Das sind nur zwei Anpassungen in der lib/Froxlor/Cron/Dns/DnsBase.php (die dann wieder alles brechen, was Leute wie ich hintendran gehangen haben ;-( )

Danke.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...