Jump to content
Froxlor Forum
  • 0
mrmanuel

Failover Server - Datenbanken erneut anlegen über Script

Question

Hallo liebe Community,

ist es möglich die Datenbanken, welche über die Froxlor GUI angelegt wurden und in der Froxlor Datenbank "panel_databases" sind über einen Befehl erneut anlegen zu lassen, wenn diese z.B. nicht vorhanden oder gelöscht sind?

Hintergrund ist, dass ich einen von dritten gemanagten vServer mit einer Froxlor Installation habe. Dort habe ich mit einem Benutzer Lesezugriff auf alle Datenbanken sowie alle Ordner unter /var/customers/webs. Nun würde ich gerne einen Failover Server haben (Loadbalancer im Failover Modus schaltet dann automatisch um), falls der gemanagte Server Probleme hat, was ich schon öfters hatte. Hierfür sind mir nur die Websites mit Datenbanken wichtig. Die Froxlor Datenbank wird vom gemanagten Server zum failover Server synchronisiert. Dadurch werden auch alle vHosts und Ordner unter /var/customers/webs korrekt angelegt. Für die Daten unter /var/customers/ habe ich bereits einen Synchronisationstask auf dem Failoverserver eingerichtet. Nun habe ich eben das Problem, dass sich die Datenbanken nicht automatisch mit den zugewiesenen Benutzern und identischen Passwörtern anlegen.

Habt ihr eventuell einen komplett anderen Ansatz? Den gemanagten Server würde ich gerne behalten, da ich kein Webhosting Profi bin und auf das Thema Sicherheit nicht verzichten möchte.

Liebe Grüße,
Mr. Manuel

Share this post


Link to post
Share on other sites

5 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
9 minutes ago, mrmanuel said:

ist es möglich die Datenbanken, welche über die Froxlor GUI angelegt wurden und in der Froxlor Datenbank "panel_databases" sind über einen Befehl erneut anlegen zu lassen, wenn diese z.B. nicht vorhanden oder gelöscht sind?

Ja Scriptchen basteln, sollte kein Problem sein. Von Haus aus gibt es nichts

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
vor 2 Minuten schrieb d00p:

Ja Scriptchen basteln, sollte kein Problem sein. Von Haus aus gibt es nichts

Ok, danke. Werden die Passwörter für die Datenbanken von Froxlor auch irgendwo gespeichert oder werden diese nur direkt in die mysql Datenbank mit Benutzer geschrieben?

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

In deinem Fall "leider" direkt in die mysql.user Tabelle.... verschlüsselt ;) kannst die Einträge aber einfach duplizieren

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Habe das Problem nun ganz einfach durch das Aktivieren der MariaDB Replikation (Master-Slave) gelöst. Auf der Seite steht sehr einfach beschrieben, wie man dies umsetzen kann: MariaDB : Replication Setting

Die Anleitung für einen MariaDB Galera Cluster (Master-Master) gibt es hier: MariaDB : Galera Cluster

Der Thread kann von mir aus nun geschlossen werden 😊

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...