Jump to content
Froxlor Forum
  • 0

Generisches SMTP login


matsy
 Share

Question

Ich habe gerade einen Fall, bei dem ein generisches login für E-Mails glaube ich sinnvoll wäre.

Im Moment ist es ja so, dass der SMTP login an eine reale E-Mail Adresse  bzw. an ein angelegtes E-Mail Konto gebunden ist. Wenn nun aber Webscripte EMails versenden, z.B. Newsletter oder Statusmeldungen, dann müsste man für die entweder einen eigenen Account anlegen oder über bestehende Accounts versenden, was aber die Gefahr birgt, dass bei Änderungen an den E-Mails dann irgendwelche Skripte nicht mehr funktionieren.

Daher die Idee und Frage, ob man nicht die MySQL Abfrage in mysql-virtual_sender_permissions.cf so erweitern kann, dass sie auch die Kundentabelle abfragt. So könnte man für ein Webscript das Kundenlogin mit Passwort als SMTP Login verwenden, ohne sich um die Organisation von E-Mail Adressen kümmern zu müssen.

Link to comment
Share on other sites

5 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
20 minutes ago, matsy said:

Daher die Idee und Frage, ob man nicht die MySQL Abfrage in mysql-virtual_sender_permissions.cf so erweitern kann, dass sie auch die Kundentabelle abfragt

Was für eine Kundentabelle? 

21 minutes ago, matsy said:

Wenn nun aber Webscripte EMails versenden, z.B. Newsletter oder Statusmeldungen, dann müsste man für die entweder einen eigenen Account anlegen oder über bestehende Accounts versenden, was aber die Gefahr birgt, dass bei Änderungen an den E-Mails dann irgendwelche Skripte nicht mehr funktionieren.

Verstehe das problem nicht, lege dir ein no-reply@domain Konto an und benutze das zum Senden via Shop, Forum, Newsletter was weiss ich...

Kann gerade nicht nachvollziehen was du da haben willst

Link to comment
Share on other sites

  • 0
8 minutes ago, d00p said:

Was für eine Kundentabelle? 

Die, in der der die Logins und Passwörter drin stehen.

9 minutes ago, d00p said:

Verstehe das problem nicht, lege dir ein no-reply@domain Konto an und benutze das zum Senden via Shop, Forum, Newsletter was weiss ich...

Kann gerade nicht nachvollziehen was du da haben willst

Schon, nur Konto bedeutet doch auch automatisch Anlegen von einem POP-Konto und damit Empfang auf dieser Adresse, oder nicht? Es soll aber nur Senden. Oder kann ich das Abstellen, dass ein POP-Konto angelegt wird?

Link to comment
Share on other sites

  • 0
12 minutes ago, matsy said:

Die, in der der die Logins und Passwörter drin stehen.

du weisst aber schon das die passwörter da nicht in klartext drinstehen ja? Und selbst dann musst du doch trotzdem eine bestimmte Adresse ansprechen in deinem Script (Was auch immer das tun soll?!) - also ich verstehe immernoch nicht was du da mit diesem Script machen willst.

14 minutes ago, matsy said:

nur Konto bedeutet doch auch automatisch Anlegen von einem POP-Konto

oder auch IMAP, jenachdem wie dein Dovecot konfiguriert ist.

14 minutes ago, matsy said:

und damit Empfang auf dieser Adresse, oder nicht?

Natürlich, standardmäßig empfängt jedes konto natürlich auch emails

15 minutes ago, matsy said:

Oder kann ich das Abstellen, dass ein POP-Konto angelegt wird?

Du musst keines anlegen nein - aber dann hat die Adresse auch kein Passwort - ergo kannst du damit nicht authentifiziert senden

17 minutes ago, matsy said:

Es soll aber nur Senden.

Ist so jetzt nicht direkt vorgesehen. Ich würde es halt z.B. mit einem Sieve-Script machen, dass er mails an dieses konto gleich blockt (oder eine automatische antwort sendet, dass keiner auf diese adresse sendet, je nachdem)

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
55 minutes ago, d00p said:

also ich verstehe immer noch nicht was du da mit diesem Script machen willst.

Komisch. Es geht um eine Trennung der SMTP-Authentifizierung von der Postfach-Erstellung. 

55 minutes ago, d00p said:

Und selbst dann musst du doch trotzdem eine bestimmte Adresse ansprechen 

Aber das bringt mich jetzt noch einmal auf eine andere Idee: Wenn man ein Postfach mit einer kaum zu erratenden E-Mail Adresse erstellt, dann könnte man dies rein zur Authentifizierung am SMTP-Server verwendet werden und die Überwachung des Postfaches kann man sich sparen, weil wahrscheinlich niemand die Adresse errät.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
1 minute ago, matsy said:

Komisch. Es geht um eine Trennung der SMTP-Authentifizierung von der Postfach-Erstellung. 

Und das kannst du nicht einfach sagen? Warum irgendwas von einem Webscript und newsletter und sonstwas erzählen wenn du einfach sagen könntest: ich will eine adresse die nur senden kann aber nichts empfangen. Hätte uns beiden viel zeit erspart.

Wie gesagt, so wie ich das kenne erstellt man einfach ein Konto und filtert halt via sieve oder sonstwas eingehende mails weg (oder sendet sogar fehler, dass es den user nicht gibt oder sonstwas).

Fakt ist: in froxlor gibt es (zumindest aktuell) ohne konto-erstellung auch keinen user zur authentifizierung

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...