Jump to content
Froxlor Forum
  • 0
MF-Systems

Internal Server Error - Error 500

Question

Hallo zusammen, 

 

ich bekomme seit dem Update auf 0.9.40.1 wieder auf den Webseiten meiner Kunden, alle paar Stunden wieder den Internal Server Error, Error 500. 

 

Dies war Anfang nach der Installation vor ca. 3 Jahren schon einmal so, ein work around, war ein cronjob, der nscd und den Apache 2, alle 6 Stunden einmal neustartet, dies scheint nun aber auch nicht mehr zu greifen. 

 

Ich verwende Froxlor mit FCGID, damit die PHP-Scripte im Ordner des Kunden ausgeführt werden und weil es ja angeblich schneller von der Umsetzung sein soll, damit die Homepages der Kunden schnell aufgerufen werden und gefunden werden können. 

 

Ich habe mich damals an das FCGID Handbuch im Froxlor Wiki gehalten: https://github.com/Froxlor/Froxlor/wiki/apache2-with-fcgid

 

Kann mir jemand bei diesem Problem helfen oder hat eine Lösung für dieses Problem für mich!?

 

Gerne können wir auch eine Teamviewer Session machen, wo sich ein admin hier, einmal das Problem auf der Konsole anschauen kann, wenn er möchte.

 

Hier noch kurz ein Paar Daten zur Installation des VServers, auf dem das Froxlor installiert wurde:

 

Serverart: VServer

Betriebssystem: Debian 7 Wheezy

Prozessoren: 6 Kerne a 2.27 GHz - Intel Xeon E5520

RAM: 6 GB

Froxlor: 0.9.40.1 mit FCGID

Webserver: Apache 2.2

PHP-Version: 5.6

 

Die Updates des Systems und des Froxlors sind auf dem aktuellen Stand. 

 

Ich kann sämtliche Logs zur Verfügung stellen, um eine Lösung für dieses Problem zu finden. 

 

 

Vielen Dank im Voraus für eure Mühen. 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Marc Fernandes

Share this post


Link to post
Share on other sites

23 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
50 minutes ago, MF-Systems said:

Ich kann sämtliche Logs zur Verfügung stellen, um eine Lösung für dieses Problem zu finden. 

Dann fang doch damit mal an, denn ohne konkrete Fehlermeldung ist es schwer dir zu sagen wo das Problem liegt. Vermutlich am ehesten in /var/log/apache2/error_log oder die entsprechende Kunden-error_log

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
51 minutes ago, MF-Systems said:

Die Updates des Systems und des Froxlors sind auf dem aktuellen Stand. 

Bei Debian 7 würde ich ggfls mal an ein Upgrade denken... 9 ist aktuell stable 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
4 hours ago, d00p said:

Dann fang doch damit mal an, denn ohne konkrete Fehlermeldung ist es schwer dir zu sagen wo das Problem liegt. Vermutlich am ehesten in /var/log/apache2/error_log oder die entsprechende Kunden-error_log

error.log:

Wed Dec 19 20:45:01 2018 (7863): Fatal Error Unable to allocate shared memory segment of 67108864 bytes: mmap: Cannot allocate memory (12)
Wed Dec 19 20:47:19 2018 (7918): Fatal Error Unable to allocate shared memory segment of 67108864 bytes: mmap: Cannot allocate memory (12)
Wed Dec 19 20:47:20 2018 (7919): Fatal Error Unable to allocate shared memory segment of 67108864 bytes: mmap: Cannot allocate memory (12)
Wed Dec 19 20:47:44 2018 (7926): Fatal Error Unable to allocate shared memory segment of 67108864 bytes: mmap: Cannot allocate memory (12)
Wed Dec 19 20:47:45 2018 (7927): Fatal Error Unable to allocate shared memory segment of 67108864 bytes: mmap: Cannot allocate memory (12)
Wed Dec 19 20:47:49 2018 (7930): Fatal Error Unable to allocate shared memory segment of 67108864 bytes: mmap: Cannot allocate memory (12)
Wed Dec 19 20:47:51 2018 (7931): Fatal Error Unable to allocate shared memory segment of 67108864 bytes: mmap: Cannot allocate memory (12)
Wed Dec 19 20:49:06 2018 (7956): Fatal Error Unable to allocate shared memory segment of 67108864 bytes: mmap: Cannot allocate memory (12)

 

Hatte schon eine Lösung für dieses Problem gefunden und dachte es wäre weg, aber nach ein paar stunden kam es nun wieder. 

 

Die Lösung die ich gefunden hatte war diese: 

 

https://mage2.pro/t/topic/2271

 

Aber ohne das ich auf PHP 7.0 upgedatet hatte.

 

Die Kundenspezifischen Log-Dateien finde ich, wo würden diese denn liegen!? 

 

 

Viele Grüße 

 

Marc Fernandes

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
1 minute ago, MF-Systems said:

Die Kundenspezifischen Log-Dateien finde ich, wo würden diese denn liegen!? 

/var/customers/logs/

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
4 hours ago, d00p said:

Bei Debian 7 würde ich ggfls mal an ein Upgrade denken... 9 ist aktuell stable 

Hatte ich auch schon drüber nach gedacht, habe aber schlechte Erfahrungen gemacht mit Updates und der dazugehörigen Software, manchmal läuft dann nicht alles so wie vorher oder kann ich bei Froxlor bedenkenlos ein System-Upgrade machen!? 

 

Hast du da Erfahrungen oder kannst du mir Tipps geben, worauf ich dann bei einem Dist-Upgrade achten muss!? 

 

Das ich vorher ein Backup mache, was ich dann im Notfall wieder einspiele, ist mir auch klar, entweder würde ich vorher ein Backup machen oder halt eben kurz einen Snapshot erstellen, um dann gegebenfalls die Daten wieder zurück zu spielen, aber vielleicht hast du ja ein paar Tipps oder eine Idee, wie ein Upgrade des Betriebssystems auch reibungslos ablaufen kann. 

 

Vielen Dank im Voraus für Tipps oder Ideen hier zu. 

 

Viele Grüße 

 

Marc Fernandes

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Just now, MF-Systems said:

Hatte ich auch schon drüber nach gedacht, habe aber schlechte Erfahrungen gemacht mit Updates und der dazugehörigen Software, manchmal läuft dann nicht alles so wie vorher oder kann ich bei Froxlor bedenkenlos ein System-Upgrade machen!? 

Ein Debian Upgrade hat nur sehr bedingt mit froxlor zu tun. Ich habe etliche Upgrades für Kunden durchgeführt, war nie ein Problem. Zu beachten ist, das bei neueren Debian Versionen apache-2.4 standard ist, das muss man froxlor in den Einstellungen sagen, da dort die configs etwas anders sind.

Snapshot vorher ist auf jeden fall immer eine gute idee

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
5 minutes ago, d00p said:

/var/customers/logs/

Kundenspezifische Log-Datei - User: web9:

[Wed Dec 19 19:40:49 2018] [warn] [client 157.55.39.13] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server
[Wed Dec 19 19:40:49 2018] [error] [client 157.55.39.13] Premature end of script headers: index.php
[Wed Dec 19 19:40:50 2018] [warn] [client 157.55.39.13] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server
[Wed Dec 19 19:40:50 2018] [error] [client 157.55.39.13] Premature end of script headers: index.php
[Wed Dec 19 19:40:54 2018] [warn] [client 157.55.39.60] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server
[Wed Dec 19 19:40:54 2018] [error] [client 157.55.39.60] Premature end of script headers: index.php
[Wed Dec 19 20:42:31 2018] [warn] [client 66.249.75.206] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server
[Wed Dec 19 20:42:31 2018] [error] [client 66.249.75.206] Premature end of script headers: index.php
[Wed Dec 19 20:47:44 2018] [warn] [client 176.199.178.27] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server
[Wed Dec 19 20:47:44 2018] [error] [client 176.199.178.27] Premature end of script headers: index.php
[Wed Dec 19 20:47:45 2018] [warn] [client 176.199.178.27] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server, referer: https://www.d4drive.de/
[Wed Dec 19 20:47:45 2018] [error] [client 176.199.178.27] Premature end of script headers: index.php, referer: https://www.d4drive.de/
[Wed Dec 19 20:53:31 2018] [warn] [client 176.199.178.27] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server
[Wed Dec 19 20:53:31 2018] [error] [client 176.199.178.27] Premature end of script headers: index.php
[Wed Dec 19 20:53:31 2018] [warn] [client 176.199.178.27] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server, referer: https://www.d4drive.de/
[Wed Dec 19 20:53:31 2018] [error] [client 176.199.178.27] Premature end of script headers: index.php, referer: https://www.d4drive.de/
[Wed Dec 19 20:53:31 2018] [warn] [client 176.199.178.27] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server
[Wed Dec 19 20:53:31 2018] [error] [client 176.199.178.27] Premature end of script headers: index.php
[Wed Dec 19 20:53:31 2018] [warn] [client 176.199.178.27] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server, referer: https://www.d4drive.de/
[Wed Dec 19 20:53:31 2018] [error] [client 176.199.178.27] Premature end of script headers: index.php, referer: https://www.d4drive.de/
[Wed Dec 19 20:53:31 2018] [warn] [client 176.199.178.27] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server
[Wed Dec 19 20:53:31 2018] [error] [client 176.199.178.27] Premature end of script headers: index.php
[Wed Dec 19 20:53:32 2018] [warn] [client 176.199.178.27] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server, referer: https://www.d4drive.de/
[Wed Dec 19 20:53:32 2018] [error] [client 176.199.178.27] Premature end of script headers: index.php, referer: https://www.d4drive.de/
[Wed Dec 19 21:01:45 2018] [warn] [client 66.249.75.206] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server
[Wed Dec 19 21:01:45 2018] [error] [client 66.249.75.206] Premature end of script headers: index.php

 

Kundenspezifische Log-Datei - User: web10:

[Wed Dec 19 16:56:16 2018] [warn] [client 199.249.230.74] mod_fcgid: stderr: PHP Deprecated:  Automatically populating $HTTP_RAW_POST_DATA is deprecated and will be removed in a future version. To avoid this warning set 'always_populate_raw_post_data' to '-1' in php.ini and use the php://input stream instead. in Unknown on line 0
[Wed Dec 19 18:59:26 2018] [warn] [client 85.25.192.130] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server, referer: http://www.tw-frieler.de/wp-cron.php?doing_wp_cron=1545242365.3629369735717773437500
[Wed Dec 19 18:59:26 2018] [error] [client 85.25.192.130] Premature end of script headers: wp-cron.php, referer: http://www.tw-frieler.de/wp-cron.php?doing_wp_cron=1545242365.3629369735717773437500
[Wed Dec 19 19:04:46 2018] [warn] [client 85.25.192.130] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server, referer: http://www.tw-frieler.de/wp-cron.php?doing_wp_cron=1545242685.5665590763092041015625
[Wed Dec 19 19:04:46 2018] [error] [client 85.25.192.130] Premature end of script headers: wp-cron.php, referer: http://www.tw-frieler.de/wp-cron.php?doing_wp_cron=1545242685.5665590763092041015625
[Wed Dec 19 19:54:24 2018] [warn] [client 85.25.192.130] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server, referer: http://www.tw-frieler.de/wp-cron.php?doing_wp_cron=1545245663.6044909954071044921875
[Wed Dec 19 19:54:24 2018] [error] [client 85.25.192.130] Premature end of script headers: wp-cron.php, referer: http://www.tw-frieler.de/wp-cron.php?doing_wp_cron=1545245663.6044909954071044921875
[Wed Dec 19 19:59:58 2018] [warn] [client 85.25.192.130] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server, referer: http://www.tw-frieler.de/wp-cron.php?doing_wp_cron=1545245997.5466129779815673828125
[Wed Dec 19 19:59:58 2018] [error] [client 85.25.192.130] Premature end of script headers: wp-cron.php, referer: http://www.tw-frieler.de/wp-cron.php?doing_wp_cron=1545245997.5466129779815673828125
[Wed Dec 19 20:51:37 2018] [warn] [client 85.25.192.130] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server, referer: http://www.tw-frieler.de/wp-cron.php?doing_wp_cron=1545249096.8861260414123535156250
[Wed Dec 19 20:51:37 2018] [error] [client 85.25.192.130] Premature end of script headers: wp-cron.php, referer: http://www.tw-frieler.de/wp-cron.php?doing_wp_cron=1545249096.8861260414123535156250
 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
5 minutes ago, d00p said:

Ein Debian Upgrade hat nur sehr bedingt mit froxlor zu tun. Ich habe etliche Upgrades für Kunden durchgeführt, war nie ein Problem. Zu beachten ist, das bei neueren Debian Versionen apache-2.4 standard ist, das muss man froxlor in den Einstellungen sagen, da dort die configs etwas anders sind.

Snapshot vorher ist auf jeden fall immer eine gute idee

Okay, danke erstmal für die Info, wenn ich dann irgendwo hilfe brauche, kann ich m ich ja bestimmt wieder melden oder!? 

 

VG

 

Marc Fernandes. XD

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
11 minutes ago, d00p said:

/var/customers/logs/

Biste gerade zufällig irgendwo auf dem TS oder nem Discord Server!? 

 

Könnten uns da ja mal eben treffen, dann können wir das Problem bestimmt schneller Lösen, als hier im Forum immer hin und her zu schreiben. XD

 

VG

 

Marc Fernandes. XD

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hmpf der PHP Fehler ist natürlich grandios nichtssagend. Stimmen denn die Berechtigungen im Kunden-Homedir?

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
1 minute ago, MF-Systems said:

Biste gerade zufällig irgendwo auf dem TS oder nem Discord Server!? 

Nö, gerne IRC -> irc.freenode.net/#froxlor

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
23 minutes ago, d00p said:

Hmpf der PHP Fehler ist natürlich grandios nichtssagend. Stimmen denn die Berechtigungen im Kunden-Homedir?

Ja, die Kundenberechtigungen in den Homedir-Ordnern stimmt auf jeden Fall. 

 

Web9: 

-rw-r--r--  1 web9 web9   418 Sep 25  2013 index.php

 

Web10:

-rw-r--r--  1 web10 web10   418 Sep 25  2013 index.php

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Kann ich so ausm Stehgreif nicht sagen, müsste ich mir auf der Kiste angucken. Erfahrungsgemäß ist lediglich irgendwas falsch eingestellt oder nicht konfiguriert...

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
8 hours ago, d00p said:

Kann ich so ausm Stehgreif nicht sagen, müsste ich mir auf der Kiste angucken. Erfahrungsgemäß ist lediglich irgendwas falsch eingestellt oder nicht konfiguriert...

Wie gesagt, ich dir gerne mal einen Teamspeak oder Discord Server anbieten, egal was dir leiber ist, habe beides und dann kann ich dir ne Teamviewer Session geben und dich als root eben auf den Linux Server eben einloggen. 

 

Gestern Abend gab es noch mal ein Problem beim Neustart des Apache, als ich nscd und apache2 von Hand neustarten wollte, da kam dann der Fehler Bad Username: web20, das war aber weil der MySQL Server abgestürzt war, den hab ich dann eben neugestartet und dann konnte ich auch nscd und apache2 wieder neustarten. 

 

Heute Mittag kam dann im Error Log des Apache2 wieder die Fehlermeldung, wie oben schon angegeben mit dem Speicherfehler und ich glaube, das der Speicherfehler, die Ursache für das Problem ist. 

 

Fehlermeldung in /var/log/apache2/error.log: 

Thu Dec 20 15:59:26 2018 (3047): Fatal Error Unable to allocate shared memory segment of 67108864 bytes: mmap: Cannot allocate memory (12)

 

Kannst ich ja melden und mir sagen, wie wir das am besten machen sollen, damit du mir mal kurz helfen könntest, da ich hier echt mit meinem wissen nicht mehr weiter komme und vielleicht kriegen wir das Problem ja, irgendwie zusammen gelöst, würde mich freuen, wenn wir das Problem irgendwie gelöst bekommen, weil mich dieses Problem mit dem Server echt so langsam nervt und mich dieses Problem gerade echt viel Zeit kostet, um hier irgendwie eine Solution für das Problem zu finden. 

 

 

Danke dir im Voraus für deine Mühen hier. 

 

VG

 

Marc Fernandes

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

TeamSpeak und co mach ich nicht. Teamviewer auch nicht, gerne mit meinem shh Key auf die Kiste - aber alles andere ist Kindergarten. Das ist was ich dir als kostenlose Hilfe anbieten kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
12 minutes ago, d00p said:

TeamSpeak und co mach ich nicht. Teamviewer auch nicht, gerne mit meinem shh Key auf die Kiste - aber alles andere ist Kindergarten. Das ist was ich dir als kostenlose Hilfe anbieten kann.

Also ich glaube zwar, das wir das Problem mit Teamspeak oder Discord bzw. Teamviewer schneller gelöst bekommen, aber wenn dir das lieber ist, kann ich auch deinen ssh key auf die " Kiste " installieren, wenn du das möchtest, mir ist nur wichtig, das wir das Problem gelöst bekommen, der rest, ist mir eigentlich egal, wenn es zur Lösung des Problems Beiträgt, bin ich auch gerne bereit einen Froxlor Support Account ein zu richten und einen kostenpflichtigen Support in Kauf zu nehmen, wenn dann noch andere Möglichkeiten haben, das Problem zu lösen, als nur einen ssh key zu installieren und zu schauen, ob wir das Problem, eventuell irgendwie finden, wenn du verstehst, was ich meine. 

 

Vielen Dank im Voraus für deine Mühen. 

 

 

VG

 

Marc Fernandes

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
1 hour ago, d00p said:

froxlor.support bin übrigens auch ich ;)

lass mir doch mal deinen ssh key zukommen, dann installiere ich den eben. 

Gibt es denn beim Froxlor Support andere Möglichkeiten, mir zu helfen, wie z.B. Teamviewer oder Telefonsupport oder ist das auch nur ein Forum Support, wo ich immer hin und her schreiben muss, um eine Lösung für mein Problem zu finden!? 

Ich bin halt ein richtiges Unternehmen und biete halt Webhosting und Homepage Design als Nebenprodukt an, meine Haupttätigkeit ist IT-Support und hier halt der Bereich Netzwerktechnik, also Firewalling, Switching und natürlich auch Routing, sowie auch Netzwerksicherheit un Antivirus Protection. 

 

Ich habe halt früher 5 Jahre in einem RZ gearbeitet und habe mich dort auf den Bereich Netzwerk spezialisiert, kann aber auch normalen IT-Support oder Serversupport in Windows und auch Linux anbieten, aufgrund meiner Erfahrung, die ich den 15 Jahren nun in der IT gemacht habe. 

 

Nur hier ist es halt gerade so, das ich ausnahmsweise, auch mit Googlen oder so, hier nicht weiter komme, du siehst also, bevor ich mich hier im Forum gemeldet habe, habe ich erstmal versucht mit Googlen, das Problem selber zu lösen, nur leider ohne Erfolg, daher dachte ich mir, ich melde mich mal hier im Forum und schaue ob ich hier eine Hilfe oder einen Anstoß bekomme, um dieses Problem hier gerade bei mir zu lösen. 

 

Das Problem ist jetzt zwar nicht so kritisch, da wir gerade von maximal 5 -10 Homepage und Webhosting Kunden reden, welche derzeit nur kleinere Firmen sind und das gerade bei denen nicht so auffällt, das die Homepages nicht erreichbar sind, aber ich werde es trotzdem gerne lösen, weil mich das Lösen des Problems, gerade echt viel Zeit kostet und ich glaube, das es sich hier eher um ein kleines Problem handelt, anstatt ein großes, was jetzt nicht lösbar wäre oder so. 

 

Ich bin mit Froxlor sehr zu frieden und nutze es schon seit 3 Jahren in meinem eigenen Unternehmen und wir haben es auch 2 Jahre in dem Unternehmen des RZ´s eingesetzt und es hat immer einwandfrei funktioniert, nur habe ich jetzt halt nach 3 Jahren, hier mal ein kleines Problem, was ich anscheinend selber nicht gelöst bekomme, warum auch immer. XD

 

Ich finde Froxlor ist eine super Software und ein tolles Webhosting Tool, welches aus dem Open Source Bereich kommt, das Problem damals anfänglich mit dem nscd und suexec wo immer die Fehlermeldung " Bad Username " beim neustart des Apache kam, konnte ich ja erstmal selber lösen, aber hier komme ich halt gerade, bei diesem Problem, irgendwie nicht weiter. 

 

Daher habe ich mich hier an den Support, also das Forum gewendet, in der Hoffnung, hier etwas Hilfe oder einen Tipp zur Lösung des Problems bei mir zu bekommen. 

 

Einen Account bei froxlor.support, habe ich schon kreiert, wieviele Frox Coins, müsste ich den kaufen im Froxlor Support, um bei meinem Problem hier, von dir, eine Professionelle Hilfe zu bekommen!?  

 

 

Vielen Dank im Voraus, für deine Hilfe hier. 

 

 

VG

 

Marc Fernandes 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
34 minutes ago, MF-Systems said:

lass mir doch mal deinen ssh key zukommen, dann installiere ich den eben. 

https://froxlor.support/files/froxlorhelp.pub

34 minutes ago, MF-Systems said:

Gibt es denn beim Froxlor Support andere Möglichkeiten, mir zu helfen, wie z.B. Teamviewer oder Telefonsupport oder ist das auch nur ein Forum Support, wo ich immer hin und her schreiben muss, um eine Lösung für mein Problem zu finden!? 

Ticket-System. Großes Telefonieren ist hier nicht nötig. Es gibt ein Problem und das wird gelöst. Woran es lag wird im Abschlussbericht natürlich an den Kunden weitergegeben

 

36 minutes ago, MF-Systems said:

Ich bin halt ein richtiges Unternehmen

.Wie die meisten...

37 minutes ago, MF-Systems said:

Daher habe ich mich hier an den Support, also das Forum gewendet, in der Hoffnung, hier etwas Hilfe oder einen Tipp zur Lösung des Problems bei mir zu bekommen. 

Ich hätte dir auch gern so geholfen, aber hin und wieder ist das halt nicht so einfach vorallem wenn man einfach nicht weiss wo was gemacht wurde und ggfls infos nicht weitergegeben werden die der Kunde für unwichtig hält, aber entscheidend sind. Und da jedes mal alle Möglichkeiten und Varianten abzufragen - du kannst es dir sicher denken - dafür hab ich weder zeit noch geduld :)

38 minutes ago, MF-Systems said:

Einen Account bei froxlor.support, habe ich schon kreiert, wieviele Frox Coins, müsste ich den kaufen im Froxlor Support, um bei meinem Problem hier, von dir, eine Professionelle Hilfe zu bekommen!?  

"General Support / fix feature" - wenn es lediglich um die FCGID Integration geht - wie es den Anschein macht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
2 hours ago, d00p said:

https://froxlor.support/files/froxlorhelp.pub

Ticket-System. Großes Telefonieren ist hier nicht nötig. Es gibt ein Problem und das wird gelöst. Woran es lag wird im Abschlussbericht natürlich an den Kunden weitergegeben

 

.Wie die meisten...

Ich hätte dir auch gern so geholfen, aber hin und wieder ist das halt nicht so einfach vorallem wenn man einfach nicht weiss wo was gemacht wurde und ggfls infos nicht weitergegeben werden die der Kunde für unwichtig hält, aber entscheidend sind. Und da jedes mal alle Möglichkeiten und Varianten abzufragen - du kannst es dir sicher denken - dafür hab ich weder zeit noch geduld :)

"General Support / fix feature" - wenn es lediglich um die FCGID Integration geht - wie es den Anschein macht.

 

ssh key ist installiert, Userdaten und Host IP, habe ich dir in einer priv nachricht geschrieben. 

 

VG

 

Marc Fernandes. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Eine wirkliche Behebung des Fehlers, konnte hier nicht gefunden werden, somit haben wir einen Work-Around eingerichtet. 

Der Work-Around, war der Wechsel von normalen PHP auf PHP-FPM, da der Fehler im normalen PHP nicht identifizierbar war. 

Nach dem Wechsel auf PHP-FPM, lief der Webserver wieder einwandfrei. 

 

Vielen Dank für deine schnelle und kompetente hilfe @d00p. 

 

Dieses Ticket, kann somit geschlossen werden. 

 

LG

 

Marc Fernandes. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
4 minutes ago, MF-Systems said:

Dieses Ticket, kann somit geschlossen werden. 

Ticket? :P huch? Hab ich was verpasst? Das hier ist ein Forum 😛

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Answer this question...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...





×
×
  • Create New...