Jump to content
Froxlor Forum
  • 0
rickstinson

Qutoa auf neuer Partition aktivieren

Question

Hallo,

bis dato hat die Quota auf der root Partition (/) einwandfrei funktioniert, froxlor hat brav die Limits gesetzt.
Ich habe jetzt die Kundendaten (/var/customers) auf eine neue Partition verschoben (/media/sdb1 und mittelns softlink auf /var/customers gelinkt).
Funkt alles, also mal perfekt.

Habe dann bei Froxlor vorgestern in den Einstellungen den Ort der Quotas unter:
"Partition, auf welcher die Kundendaten liegen"  auf /dev/sdb1 gesetzt.

Auf der neuen Partition sind die Quotas aktiviert und "/usr/sbin/repquota -np /dev/sdb1" zeigt mir auch die User und die Belegung an:

*** Report für Benutzer Quotas auf Gerät /dev/sdb1
Blockgnadenfrist: 7days; Inodegnadenfrist: 7days
                        Block Limits                Dateilimits
Benutzer        belegt  weich   hart  Gnade   belegt weich hart  Gnade
----------------------------------------------------------------------
[...]
#10025    --  767376       0       0      0   35942     0     0      0
#10058    --   12524       0       0      0    1171     0     0      0
#10091    --    2608       0       0      0     236     0     0      0
#10026    --  150004       0       0      0    5630     0     0      0
[...]

Allerdings ohne irgendwelche gesetzten Limits.
Im Vergleich dazu die originale Quotas von "/", hier stehen bei weich und hart die Qutoa drinnen.

Benutzer        belegt  weich   hart  Gnade   belegt weich hart  Gnade
----------------------------------------------------------------------
[...]
#10025    --      52 2560000 2560000      0      25     0     0      0
#10058    --      12  256000  256000      0       5     0     0      0
[...]

 

Wie bringe ich Froxlor bei die Quotas festzulegen?

Vielen Dank!
Patrick

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

2 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

mysql/phpmyadmin -> "INSERT INTO `panel_tasks` SET `type` = '10';"

(Füge den Job für das Setzen von Quotas zur queue hinzu)

mit einem anschließenden:

php /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php --force --debug

um die jobs abzuarbeiten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now





×
×
  • Create New...