Jump to content
Froxlor Forum
  • 0

Froxlor auf neuen Server umziehen


Question

Hi

Ich habe vor in der nächsten Zeit meine Froxlor Installation von einem Debian 8 auf Debian 9 Server umzuziehen. Ich würde folgendermassen vorgehen

  • Webserver/PHP installieren
  • Froxlor aus tarball entpacken
  • MySQL dump vom alten Server einspielen und DB Einstellungen bei Froxlor setzen
  • Froxlor (nach)konfigurieren für Debian 9 Umgebung
  • Services installieren und konfigurieren
  • Userdaten wieder rüber kopieren

Bei Mail- und Webdaten mach ich mir keine Sorgen, die sind sehr unkompliziert in der Regel. Die Letsencrypt Zertifikate und Keys sollten so aber auch sauber migrierbar sein, oder?
Irgendwas, auf das ich sonst noch achten müsste? libnss ist klar, würde neu mit der extrausers Lösung ersetzt.

Gruss
Kilrathy

Link to post
Share on other sites

3 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

klingt gut :) Bei MySQL die DB 'mysql' nicht vergessen, da stehen die ganzen customer-database user und passwörter drin und auch das vom froxlor user - heisst natürlich auch das das mysql-root passwort dann auch das alte ist

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...