Jump to content
Froxlor Forum
  • 0
caroman

Serverwechsel Backup/Restore

Question

Hallo,

muss leider auf dem ThemaBackup/Restore herumreiten. Hatte in den vergangenen Tagen einen Serverwechsel, dazu brav die Froxlor MySQL Datenbank exportiert und im neuen Server importiert, zuvor allerdings meine Konfiguration durchgezogen. Hat super geklappt.

Auf dem alten Server habe ich das customers Verzeichnis gepackt und auf dem neuen Server entpackt. Probleme bereiten dabei die Owner. Muss ich die wirklich manuell für jedes Verzeichis neu setzen oder geht das auch irgendwie automatisch?

Eine Zweite Frage habe ich zu den Ownern selbst, leider NewBiiii: mir ist bekannt, dass ich Dateien einem Benutzer/Gruppe zuweisen kann, die in den bekannten Dateien im /etc stehen. Wo stehen die owner aus Froxlor? selbst wenn ich die owner zufuß zuweisen wollte, könnte ich das nicht, weil diese nicht in der shadow/group zu finden sind. Im Forum habe ich -offensichtlich mangels der richtigen Stichworte- nichts passendes gefunden. Hat jemand einen hilfreichen Tipp für mich?

Vielen Dank im Voraus ....

Share this post


Link to post
Share on other sites

3 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
12 hours ago, caroman said:

Auf dem alten Server habe ich das customers Verzeichnis gepackt und auf dem neuen Server entpackt. Probleme bereiten dabei die Owner. Muss ich die wirklich manuell für jedes Verzeichis neu setzen oder geht das auch irgendwie automatisch?

Wenn froxlor wieder korrekt eingerichtet ist (und auch die Dienste, wie z.B. libnss-mysql) sollte eine Owner-Zuordnung problemlos sein, es sei denn die Daten wurden ohne Owner-Info übertragen (sinnvoll hier z.B. rsync mit archiv-parameter, der erhält owner und permissions).
 

12 hours ago, caroman said:

Wo stehen die owner aus Froxlor?

In der Froxlor-Datenbank

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
9 hours ago, d00p said:

Wenn froxlor wieder korrekt eingerichtet ist (und auch die Dienste, wie z.B. libnss-mysql) sollte eine Owner-Zuordnung problemlos sein, es sei denn die Daten wurden ohne Owner-Info übertragen (sinnvoll hier z.B. rsync mit archiv-parameter, der erhält owner und permissions).
 

In der Froxlor-Datenbank

Hab zwar noch nicht kappiert, wie das mit den ownern aus der Datenbank funktioniert (macht nix), aber der Tipp hat weitergeholfen, vielen Dank!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Answer this question...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...





×
×
  • Create New...