Jump to content
Froxlor Forum

Tealk

Members
  • Content Count

    93
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Tealk

  1. helfe doch gerne, und wie rette ich das jetzt?
  2. ich hab mit rc2 begonnen, wie kann ich das jetzt beheben? das git holen und dann?
  3. aktuell nur bei der froxlor domain, ich weiß aber nicht ob seit dem Update eine Kundendomain ausgelaufen ist. //Edit die Kundendomains sind alle erst nächsten Monat dran. //Edit2 Ja ich kann man daran erinnern das die Zertifikate erneuert wurden, das würde auch erklären warum fast alle Kunden-Zertifikate das gleiche Datum aufweisen. So gesehen ist nur die froxlor domain betroffen.
  4. Hi, wo ich heute auf Froxlor zugreifen wollte ist mir augefallen das das Zertifikat ausgelaufen ist, komischerweise kann dies nicht erneuert werden, und ich verstehe nicht so ganz warum. php /var/www/froxlor//scripts/froxlor_master_cronjob.php --letsencrypt --debug [information] Updating Let's Encrypt certificates [information] Creating certificate for DOMAIN [information] Checking for LetsEncrypt client upgrades before renewing certificates: [Mo 9. Sep 15:44:09 CEST 2019] Installing from online archive. [Mo 9. Sep 15:44:09 CEST 2019] Downloading https://github.com/Neilpang/acme.sh/archive/master.tar.gz [Mo 9. Sep 15:44:10 CEST 2019] Extracting master.tar.gz [Mo 9. Sep 15:44:10 CEST 2019] Installing to /root/.acme.sh [Mo 9. Sep 15:44:10 CEST 2019] Installed to /root/.acme.sh/acme.sh [Mo 9. Sep 15:44:10 CEST 2019] Good, bash is found, so change the shebang to use bash as preferred. [Mo 9. Sep 15:44:11 CEST 2019] OK [Mo 9. Sep 15:44:11 CEST 2019] Install success! [Mo 9. Sep 15:44:11 CEST 2019] Upgrade success! [error] Could not get Let's Encrypt certificate for DOMAIN: [Mo 9. Sep 15:44:11 CEST 2019] Renew: 'DOMAIN' [Mo 9. Sep 15:44:11 CEST 2019] 'DOMAIN' is not a issued domain, skip. [information] Let's Encrypt certificates have been updated [notice] Checking system's last guid
  5. naja für alle Webseiten die in froxlor angelegt werden. Bin mir nur grad unsicher ob das nicht von der Angabe in der vHost überschrieben wird.
  6. Dann muss ich das aber so schreiben oder? <Directory "/var/customers/webs"> AllowOverride All Options FollowSymLinks Include custom.d/globalblacklist.conf </Directory>
  7. Hi, ich wollte heute mal Apache Block Bad Bots installieren, leider habe ich das problem das ich nicht weiß wie ich das in Froxlor kann. Ich müsste nämlich folgendes in die vHost bringen: <Directory "/var/www/html"> AllowOverride All Options FollowSymLinks Include custom.d/globalblacklist.conf </Directory> Das hätte ich über die Webserver-Einstellungen und dem Punkt Standard vHost-Einstellungen probiert. Leider ist dann das Directory doppelt in der vHost. Hab ich da irgend eine andere Möglichkeit?
  8. Ja aber das läuft ja jetzt schon ein paar Tage und php hat ja da eig. nix damit am Hut. Das Webpanel läuft ja jetzt auch schon Wochen auf 7.3, 7.2 war nur noch eine Leiche.
  9. Wow damit gehts, da hab ich nicht dran gedacht ... Danke. auch wenn ich die logik gerade nicht dahinter erkenne warum das jetzt aus heiterem Himmel nicht mehr geht.
  10. also sowohl über phpmyadmin als auch über die konsole geht es ich habe aber wirklich nur php7.2 gelöscht
  11. Ich kann mich aber über meinen root Zugang ganz normal einloggen. Und in der userdata.inc.php ist es auch korrekt hinterlegt. Alles was ich gemacht habe war php7.2 zu kicken weil ich alles auf 7.3 umgezogen habe.
  12. Hi, ich bekomme bei folgenden Seiten die unten stehende Fehlermeldung. Ressourcenverbrauch Einstellungen Configs neu schreiben PHPinfo() Datenbankprüfung ------------------------------------------------------------- 1045 SQLSTATE[HY000] [1045] Access denied for user 'root'@'127.0.0.1' (using password: YES) File: lib/Froxlor/Database/Database.php:323 Trace: #0 lib/Froxlor/Database/Database.php(323): PDO->__construct('mysql:dbname=fr...', 'root', 'DB_ROOT_PWD', Array) #1 lib/Froxlor/Database/Database.php(164): Froxlor\Database\Database::getDB() #2 admin_settings.php(28): Froxlor\Database\Database::needSqlData() #3 {main} Ich nutze 0.10.0-rc2 (DB: 201904250) PHP-Version:7.3.8-1+0~20190807.43+debian10~1.gbp7731bf MySQL-Server-Version:5.5.5-10.3.16-MariaDB-1:10.3.16+maria~stretch
  13. Ich bekomme interessanter weise auch nie eine fehlerhafte Seite angezeigt, den timeout habe ich ein wenig erhöht, seit dem sehe ich beide Fehler nicht mehr. Ja ich dachte immer entweder läuft ein socket oder eben nicht.
  14. Seit dem Update auf Debian 10 habe ich ab und an mal folgende Zeile in der Log, kann es ein Problem vom Update bzw Froxlor sein? [Wed Aug 07 11:02:45.041232 2019] [proxy_fcgi:error] [pid 4714:tid 140246930089728] (70007)The timeout specified has expired: [client 212.211.192.4:45421] AH01075: Error dispatching request to : (reading input brigade), referer: https://anzahcraft.de/admin.php?add-ons/ [Wed Aug 07 11:46:09.687361 2019] [proxy:error] [pid 21740:tid 139845682669312] (2)No such file or directory: AH02454: FCGI: attempt to connect to Unix domain socket /var/lib/apache2/fastcgi/4-anzah-anzahcraft.de-php-fpm.socket (*) failed
  15. Like I said I have to give the user executive permissions. Why don't I know and currently don't know where to start investigating.
  16. With the following file: /etc/cron.d/froxlor # automatically generated cron-configuration by froxlor # do not manually edit this file as it will be re-generated periodically. PATH=/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin # */5 * * * * root /usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php7.2 -q /var/www/froxlor//scripts/froxlor_master_cronjob.php --tasks 1> /dev/null 0 0 * * * root /usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php7.2 -q /var/www/froxlor//scripts/froxlor_master_cronjob.php --traffic 1> /dev/null 5 0 * * * root /usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php7.2 -q /var/www/froxlor//scripts/froxlor_master_cronjob.php --usage_report 1> /dev/null 0 */6 * * * root /usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php7.2 -q /var/www/froxlor//scripts/froxlor_master_cronjob.php --mailboxsize 1> /dev/null */5 * * * * root /usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php7.2 -q /var/www/froxlor//scripts/froxlor_master_cronjob.php --letsencrypt 1> /dev/null 10 0 * * * root /usr/bin/nice -n 5 /usr/bin/php7.2 -q /var/www/froxlor//scripts/froxlor_master_cronjob.php --backup 1> /dev/null
  17. I raised froxlor to 0.10 before the Debian update. Renamed the old folder and restored the config file. Since then I haven't changed anything in the settings. After the Debian Update I have removed old cipher and noticed that the cron doesn't work anymore. When I make the file "froxlor_master_cronjob.php" executable it runs as usual again. I had installed Froxlor before as a package, that was uninstalled during the update of Debian.
  18. Welche 7.x nutzt du denn? Hört sich an als ob die php7.3-cgi nicht installiert wäre
  19. ok interesting, only since I made it executable the crons works again.
  20. In the package "froxlor-0.10.0-rc2.tar.gz" the "froxlor_master_cronjob.php" is not executable. Couldn't this be stored in tar.gz? I only came across it because I had to update it manually and the crons didn't run through.
  21. I believe you already. But where does it come from if I didn't execute anything? that wasn't even possible because the problem occurred in the middle of the update process.
  22. i had it installed before as a package can there be a problem when the package was uninstalled and i uploaded the data via ftp?
×
×
  • Create New...