Jump to content
Froxlor Forum

CoXx-World

Members
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About CoXx-World

  • Rank
    Newbie
  1. Ne nicht komplett... --- Ich weiß jetzt zwar nicht was Ich verändert habe aber es läuft jetzt komischerweise...
  2. Ja hab ich... Sorry hätte das auch erwähnen können ... Also habe Froxlor komplett neu installiert, alle setups gemacht und dann nur die Datenbanken von den Kunden (Domains, MysqlDBs usw) importiert und halt danach fpm für Froxlor aktiviert. FPM für die Kunden lief ohne probleme.
  3. Neu aufgesetzt und nur die Websiten und Kunden daten eingespielt, also ist eigendlich von grund auf neu
  4. Mahlzeit, bin von Jessie auf Buster umgstiegen, nach ein paar komplikationen wegen der DB läuft jetzt soweit alles wieder im grünen. Dennoch hat sich irgendwie ein kleiner Fehler eingeschlichen und Ich finde diesen einfach nicht... Und zwar werden nach einen cronjob die Rechte von Froxlor web geändert Whoops! The configuration file lib/userdata.inc.php cannot be read from the webserver. This mostly happens due to wrong ownership. Try the following command to correct the ownership: chown -R xxKundexx:xxKundexx /var/www/froxlor/ Kann mir jemand direkt aus den FF schrei
  5. Perfekt 🙃 Danke, dann hab ich wenigstens ne todo liste zum abarbeiten 👌
  6. Mahlzeit, wie mache Ich am besten ein komplettes Backup um einen Umzug auf Debian 10 zu vollstrecken? Also Froxlor läuft derzeit auf Jessie, möchte aber gerne auf Buster umsteigen. Wie bekomme Ich es am einfachsten hin das alle vHosts, eMail konten, lets encrypt, benutzerdaten bzw alles was derzeit über Froxlor läuft, mit wenig Arbeit auf einen neuen Server mit Buster 1 zu 1 kopiert bzw übernommen wird? Gibt es da eventuell was zum ausführen, falls nicht, auch nicht schlimm? 🤣 Es gibt zwar normalerweise keine dumme Fragen, aber komme mir doch ziemlich Doof dabei vor
×
×
  • Create New...