Jump to content
Froxlor Forum

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

  • 0
Marcus

mod_fcgid: process exit(communication error), get unexpected signal 11

Question

Hi,

 

Ich habe ein Problem ^^

Vorweg meine Konfiguration: Apache/2.2.9 (Debian) PHP/5.2.6-1+lenny9 with Suhosin-Patch mod_perl/2.0.4 Perl/v5.10.0

 

Ich habe auf die aktuelle Froxlorversion aktualisiert (Ich wei?, das l?st eigentlich keine Probleme aus). Das ganze lief auch glatt, es gab keine Probleme. Als Ich dann aber auf unser freemail wollte, stellte Ich fest, das geht nicht. (Freemail)

Davon alarmiert bin Ich alle Websites durchgegangen um am Ende festzustellen, das es weitere Fehler gibt. Zum einen beim Store (Magento) dessen Downloader (auf PEAR Basis) nicht mehr geht. Man bekommt einen Internal 500.

Genauso bei OpenX das Verbindung zu den OpenX Servern aufnehmen will um Neuigkeiten aus den OpenX News und dem OpenX Support Forum anzuzeigen (auch auf PEAR Basis).

 

Der naheliegende R?ckschluss f?r mich war. Ich habe ein PHP Problem. Aber dieses PHP (5.2.6-1+lenny9) lief schon vor dem Update super. Also warf Ich einen Blick in meine Logs. Das Suexec Log ist sauber. Beim apache2 error Log kommt folgendes raus, wenn Ich zum Beispiel die Freemail Website aufrufe:

 

[Mon Jan 24 19:12:16 2011] [notice] mod_fcgid: process /var/customers/webs/rea/freemail/index.php(22178) exit(communication error), get unexpected signal 11

 

beim OpenX wirft er mir das vor:

 

[Mon Jan 24 19:14:28 2011] [notice] mod_fcgid: process /var/customers/webs/rea/ads/index.php(22002) exit(idle timeout), terminated by calling exit(), return code: 0
[Mon Jan 24 19:14:28 2011] [notice] mod_fcgid: process /var/customers/webs/rea/ads/index.php(22008) exit(idle timeout), terminated by calling exit(), return code: 0
[Mon Jan 24 19:14:28 2011] [notice] mod_fcgid: process /var/customers/webs/rea/ads/index.php(22007) exit(idle timeout), terminated by calling exit(), return code: 0
[Mon Jan 24 19:14:28 2011] [notice] mod_fcgid: process /var/customers/webs/rea/ads/index.php(21999) exit(idle timeout), terminated by calling exit(), return code: 0
[Mon Jan 24 19:16:30 2011] [notice] mod_fcgid: call /var/customers/webs/rea/ads/index.php with wrapper /var/www/php-fcgi-scripts/rea/ads.real-electronic-artists.com/php-fcgi-starter
[Mon Jan 24 19:16:33 2011] [notice] mod_fcgid: call /var/customers/webs/rea/ads/www/admin/dashboard.php with wrapper /var/www/php-fcgi-scripts/rea/ads.real-electronic-artists.com/php-fcgi-starter
[Mon Jan 24 19:16:33 2011] [notice] mod_fcgid: call /var/customers/webs/rea/ads/www/admin/dashboard.php with wrapper /var/www/php-fcgi-scripts/rea/ads.real-electronic-artists.com/php-fcgi-starter
[Mon Jan 24 19:16:33 2011] [notice] mod_fcgid: call /var/customers/webs/rea/ads/www/admin/dashboard.php with wrapper /var/www/php-fcgi-scripts/rea/ads.real-electronic-artists.com/php-fcgi-starter
[Mon Jan 24 19:16:33 2011] [notice] mod_fcgid: call /var/customers/webs/rea/ads/www/admin/dashboard.php with wrapper /var/www/php-fcgi-scripts/rea/ads.real-electronic-artists.com/php-fcgi-starter

 

Und bei Magento das:

 

[Mon Jan 24 19:21:21 2011] [notice] mod_fcgid: call /var/customers/webs/rea/store/index.php with wrapper /var/www/php-fcgi-scripts/rea/store.real-electronic-artists.com/php-fcgi-starter
[Mon Jan 24 19:21:48 2011] [notice] mod_fcgid: process /var/customers/webs/rea/store/index.php(22430) exit(communication error), get unexpected signal 11

 

Im Suexec log steht immer das:

 

[2011-01-24 19:22:14]: uid: (10005/rea) gid: (10005/rea) cmd: php-fcgi-starter

 

 

Ich habe keine Ahnung was Ich tun soll. Ich komme auch mit diesem "get unexpected signal 11" nicht weiter.

 

Lg

 

 

Edit:/

Ich habe auch schon ?berlegt ob es ein Berechtigungsproblem ist, aber das passt alles.

Genauso habe Ich Apache2 und PHP "from the scratch" installiert

Share this post


Link to post
Share on other sites

21 answers to this question

Recommended Posts

Also fcgid hat eigentlich ein paar Fehler die gerne mal auftreten, wenn man bei der Konfiguration etwas vergessen hat. Du hast zwar etwas aus den Logs gepostet, aber das f?hrt mich eigentlich nicht zu den standard Fehlern. Daher empfehle ich einfach nochmal alles durch zu gehen was im fcgid-handbook steht.

 

L?uft nscd korrekt? Sind die suexec Eintr?ge in den Apache Vhosts richtig? Unter umst?nden eine falsche Konfiguration von fcgid?

 

Auch die 500er Errors sagen da nicht viel Konkretes, da m?sste man eigentlich einfach alles der Reihe nach anschauen und sich durch die Logs schlau machen. Viel Erfolg bei der Suche!

Share this post


Link to post
Share on other sites

?berpr?fe bitte ob das Socket-Directory (meistens /var/log/apache2 oder /var/run/apache2) f?r den Webserver-User auch lesbar ist!

 

(Wenn du nicht weisst, wie der Pfad ist, kannst du ihn in den fcgi-Einstellungen f?r deinen Webserver angeben: SocketPath /var/run/apache2)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, Ich habe das fcgi handbook nochmal durchgearbeitet. Alles super, hat sich nichts ge?ndert. nscd l?uft super. Ich werde nochmal die vhost Einstellungen ankucken, vielleicht tut sich da was auf.

 

Den Ordner /var/run/apache2 habe ich 775 gesetzt. Ist das so ok? Ge?ndert hat es nichts. Das Problem besteht immernoch.

 

Lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du auch FCGI ?ber den FCGIDWrapper eingebunden und nicht ?ber ScriptAlias (in den Einstellungen zu finden)

Share this post


Link to post
Share on other sites

5.2.6-1+lenny9...und welche mod_fcgid Version?

 

willst du jetzt die ausgabe von php5-cgi -v?

 

Das w?re:

PHP 5.2.6-1+lenny9 with Suhosin-Patch 0.9.6.2 (cgi-fcgi) (built: Aug  4 2010 05:59:13)
Copyright (c) 1997-2008 The PHP Group
Zend Engine v2.2.0, Copyright (c) 1998-2008 Zend Technologies
   with Suhosin v0.9.27, Copyright (c) 2007, by SektionEins GmbH

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein, ich wollte wissen, welche version des apache moduls "mod_fcgid" du nutzt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein, ich wollte wissen, welche version des apache moduls "mod_fcgid" du nutzt...

 

ahso

 

Package: libapache2-mod-fcgid
Versions: 
1:2.2-1+lenny1

Share this post


Link to post
Share on other sites

das ist eine PHP-Extension, schau bitte mal in entsprechende php.ini Dateien ob dazu was drinsteht

Share this post


Link to post
Share on other sites

also grep spuckt nix aus und auch Ich habe nichts dergleichen entdeckt.

Das ist die php.ini f?r Magento:

 

;
; php.ini created/changed on 2011.01.25 20:37:02 for domain 'store.real-electronic-artists.com' with id #40 from php template 'REA' with id #7
; Do not change anything in this file, it will be overwritten by the Froxlor Cronjob!
;

short_open_tag = On
asp_tags = Off
precision = 14
output_buffering = 4096
allow_call_time_pass_reference = Off
safe_mode = Off
safe_mode_gid = Off
safe_mode_include_dir = "/usr/share/php/:/usr/share/php5/"
safe_mode_allowed_env_vars = PHP_
safe_mode_protected_env_vars = LD_LIBRARY_PATH
;open_basedir = none
disable_functions = passthru,shell_exec,system,proc_close,proc_get_status,proc_nice,proc_open,proc_terminate
disable_classes =
expose_php = Off
max_execution_time = 200
max_input_time = 300
memory_limit = 64M
post_max_size = 64M
error_reporting = E_ALL & ~E_NOTICE
display_errors = On
display_startup_errors = Off
log_errors = On
log_errors_max_len = 1024
ignore_repeated_errors = Off
ignore_repeated_source = Off
report_memleaks = On
track_errors = Off
html_errors = Off
variables_order = "GPCS"
register_globals = Off
register_argc_argv = Off
gpc_order = "GPC"
magic_quotes_gpc = Off
magic_quotes_runtime = Off
magic_quotes_sybase = Off
include_path = ".:/usr/share/php/:/usr/share/php5/"
enable_dl = Off
file_uploads = On
upload_tmp_dir = "/var/customers/tmp/rea/"
upload_max_filesize = 10M
allow_url_fopen = Off
sendmail_path = "/usr/sbin/sendmail -t -f info@real-electronic-artists.com"
session.save_handler = files
session.save_path = "/var/customers/tmp/rea/"
session.use_cookies = 1
session.name = PHPSESSID
session.auto_start = 0
session.cookie_lifetime = 0
session.cookie_path = /
session.cookie_domain =
session.serialize_handler = php
session.gc_probability = 1
session.gc_divisor = 1000
session.gc_maxlifetime = 1440
session.bug_compat_42 = 0
session.bug_compat_warn = 1
session.referer_check =
session.entropy_length = 16
session.entropy_file = /dev/urandom
session.cache_limiter = nocache
session.cache_expire = 180
session.use_trans_sid = 0
suhosin.simulation = Off
suhosin.mail.protect = 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da f?llt mir nun leider nicht mehr viel ein, au?er: ?berpr?fe ?berall die Rechte nochmal, ein internal server error deutet meist auf sowas hin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich bin grad in genau das Problem gerannt...muss eine Code-Sache sein, denn eine normale php-Datei mit dem Inhalt

 

<?php phpinfo(); ?>

 

wird anstandslos korrekt ausgef?hrt. Schau also das script was da aufgerufen wird mal genauer an

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich bin grad in genau das Problem gerannt...muss eine Code-Sache sein, denn eine normale php-Datei mit dem Inhalt

 

<?php phpinfo(); ?>

 

wird anstandslos korrekt ausgef?hrt. Schau also das script was da aufgerufen wird mal genauer an

 

Ja Ich glaubs auch.

 

ich habe mal spa?enshalber das Ding neu aufgesetzt. Ich hab mir f?r den Server ein komplettes Sicherungsscript geschrieben, das alles genau so aufsetzt, wie es sein muss. Freemail geht jetzt, aber OpenX und Magento schmei?en beide mit Fehlern nur so um sich.

 

Hm, komisch ^^

 

Danke f?r deine M?he (Ich w?rd dich ja auf einen Kaffee einladen, aber naja ^^)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke f?r deine M?he (Ich w?rd dich ja auf einen Kaffee einladen, aber naja ^^)

 

Siehe meine Signatur :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

An den Berechtigungen wird es nicht liegen, da sich sonst suexec schon beschweren w?rde.

 

Ich bin seit geraumer Zeit mit diesem Fehler besch?ftigt und komme langsam voran (vermute ich zumindest). So richtig mies ist, dass der 500er nur sporadisch geschmissen wird, zumindest bei den meisten anderen Usern.

 

Folgende Fragen:

 

1. Kannst Du ihn mir Magento reproduzieren? Also jeder Request ein 500er, der in den Logs getailt werden kann?

 

2. Kannst Du bitte mal noch die Ausgabe der folgenden Paketauflistung auf Deinem Server posten?

 

dpkg -l | grep php

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...