Jump to content
Froxlor Forum
  • 0

Wie "zählt" froxlor denn die Ressourcen.


rseffner
 Share

Question

Hi Doop,

in der Angabe des von Kunden belegten Platzes fließen wohl das DocRoot, die Mailordner und die Datenbank(en) ein. Wie wird denn dabei konkret der Datenbankplatz ermittelt?

Ich frage, weil mir eben auffiel, dass MyISAM Tabellen wohl eigenständig unter /var/lib/mysql/CUSTOMER zu finden sind, aber die INNODB (zumindest unter Debian) alles in eine Datei packt. Man kann das INNODB-Verhalten aber per Parameter ändern. Für den Fall, dass über das Dateisystem gezählt wird, wäre das vielleicht zu beachten, aus Sicht von SQL-Abfragen zur DB-/Tabellengröße spielt diese Erkenntnis jetzt keine Rolle.

Gruß, Ronny

Link to comment
Share on other sites

1 answer to this question

Recommended Posts

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share



×
×
  • Create New...