Jump to content
Froxlor Forum

DaSilva

Members
  • Content Count

    42
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About DaSilva

  • Rank
    Advanced Froxie

Recent Profile Visitors

1254 profile views
  1. Ich kann mir absolut nicht erklären, warum ein LE DNS Check zu einem PHP-FPM Socket Fehler führen sollte, aber seitdem die Domain von LE befreit wurde, gab es bisher keine weiteren Socket Fehler. Könntest du erläutern, wie das durch einen LE DNS Check passieren könnte?
  2. Dieser LE DNS Check kann dafür verantwortlich sein? Ich nehme mal die LE Option bei der Domain raus und untersuche das nochmal 24 Std.
  3. Hallo, Ja, leider steht nicht wirklich etwas darin, was auf einen Fehler hinweisen könnte. [information] TasksCron: Searching for tasks to do [information] Running Let's Encrypt cronjob prior to regenerating webserver config files [information] Checking for LetsEncrypt client upgrades before renewing certificates: [Do 29. Okt 10:46:08 CET 2020] Already uptodate! [Do 29. Okt 10:46:08 CET 2020] Upgrade success! [Do 29. Okt 10:46:08 CET 2020] Installing cron job 3 0 * * * "/root/.acme.sh"/acme.sh --cron --home "/root/.acme.sh" > /dev/null [information] Requesting 1 new L
  4. So, Es gab nun keine weiteren "attempt to connect to Unix domain" Fehlermeldungen in der error.log der Kunden auf dem Server. Ich denke damit kann man sagen, dass die Fehler durch den Froxlor Cronjob hervorgerufen werden. Welche Daten kann ich übergeben um dies weiter zu analysieren?
  5. Ich War der Meinung, dass diese Datei neu angelegt wird "no matter what" Hab ich mich wohl geirrt. Nagut, dann mach ich das so. Am Ende kommt's aufs gleiche raus
  6. Ich habe es mit einem chmod 000 auf /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php versucht, der Cronjob lief aber weiterhin durch und es gab wieder socket Fehler um Wed Oct 28 03:50:05.357330, Wed Oct 28 04:05:04.981422 und Wed Oct 28 07:25:05.767229. Ich habe jetzt in den Cron Einstellungen den php Befehl mal auf /bin/false gestellt und teste es nochmal 24 Stunden.
  7. Hab jetzt mal das Forum nach "attempt to connect to Unix domain" durchsucht und konnte da nur Probleme finden, welche nicht auf mein problem anzuwenden sind. Die meisten Probleme beziehen sich auf Einrichtung von PHP-FPM (Was ja generell bei mir funktioniert) oder Probleme mit nscd, welches nicht auf diesem Server existiert, es wird extrausers verwendet. Probleme dieser Art im Bezug auf den Froxlor Cronjob konnte ich auch nur finden im direkten Bezug zu der initialen Einrichtung von PHP-FPM. Es ist halt sehr merkwürdig, dass alles wie butter läuft und es ab und an durch einen Froxlor Cron
  8. Hallo liebe Leute, ich habe ein Phänomen, welches auf ein paar Servern mit sehr starken Zugriffszahlen auftritt. Ich sehe auf diesen Servern vermehrt diese Fehlermeldungen: [Sun Oct 25 16:00:04.209734 2020] [proxy:error] [pid 35780:tid 139952056231680] (2)No such file or directory: AH02454: FCGI: attempt to connect to Unix domain socket /var/lib/apache2/fastcgi/6-[user-domain]-php-fpm.socket (*) failed Problem ist, dass der Socket in jedem Fall vorhanden ist. Dieses Problem kann durch einen manuellen oder weiteren automatischen "Froxlorcron" gelöst werden.
  9. Hey, is there the possibility with the 2FA function to hide/disable the email option completely? And to set purely to QR Code? E-Mail is too insecure for our structure and I do not recommend it. Especially because the admin mail is not accessible for the users. 2FA will lock it out. Is there any way we could do that? Could we adapt this in any config file?
  10. Could be an option, that has to be enabled with caution, like /bin/bash for FTP users. We will fiddle with this idea and see what we can do to help prevent most of the bad things, that customers can do. Maybe limit it to curl/wget and stuff, without execute permissions for piped commands or strip them entirely.
  11. That's correct and i dont mean it in any bad way. The API Should be able to add/modify/remove/sanity-check Cronjobs on Customer Level. We are now also working on such a function, as this is the main reason we have to do anything Froxlor related, except updates. Would be a massive convenience. Are you interested in this function when we have it up and running?
  12. Very well, the system runs flawlessly for now. We are setting it up in an semi-production environment and can not wait for more features in the API (cronjobs are very high on our wish list). we are testing this release and will report any major bugs or changes that we made to the code(pull request). Thank you so much!
  13. Woks like a charm the second time! i had to manually set the parameters in the Froxlor panel settings (e.g. libnss-extrausers flag). Is this intended or should i have run the Froxlor master cronjob for the changes to take effect?
  14. Can i just repeat the step? edit: Btw. there is no reported error in the mysql error.log, very strange.
  15. Wonderfull, works like a Charm. Now i wanted to test the configuration Script: Here is what i did: php /var/www/froxlor//install/scripts/config-services.php --froxlor-dir=/var/www/froxlor/ --create this is the json i got: {"distro":"buster","http":"apache24","dns":"x","smtp":"postfix_dovecot","mail":"dovecot_postfix2","ftp":"proftpd","system":["cron","awstats","libnssextrausers","logrotate","php-fpm"]} All went well until php fpm, here is the output: php7.3-fpm (7.3.4-2) wird eingerichtet ... Creating config file /etc/php/7.3/fpm/php.ini with new version NOTICE: No
×
×
  • Create New...