Jump to content
Froxlor Forum

Pagefreak

Members
  • Content Count

    103
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

1 Follower

About Pagefreak

  • Rank
    Advanced Froxie
  • Birthday 02/16/2000

Contact Methods

  • Website URL
    http://bendernetwork.de

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Braunschweig

Recent Profile Visitors

1808 profile views
  1. FcgidProcessLifeTime 3600 FcgidIdleTimeout 3600 In der /etc/apache2/mods-enabled/fcgid.conf. Aktuell läuft wieder alles problemlos. Genauso plötzlich wie der Fehler aufgetreten ist, ist er nun auch wieder verschwunden.
  2. Moinsen, seit einigen Stunden habe ich das Problem, dass eine meiner Seiten ständig Fehler 500 spuckt. Genauer gesagt steht im Log des Kunden: "mod_fcgid: read data timeout" und im Apache Error Log: mod_fcgid: process 6054 graceful kill fail, sending SIGKILL in einigen Foren und auch hier in einem Thread fand ich die "Lösung" den Timeout von FCGID hoch zu schrauben. Leider ohne Erfolg. Seltsam ist auch, dass der Fehler sehr plötzlich auftritt. Die letzten Tage lief alles Problemlos und nun plötzlich das. Jemand eine Idee? Vielen Dank im Voraus!
  3. Vielen lieben Dank! Das war genau das was ich gesucht habe. Nun rennt alles.
  4. Welche sind die entsprechenden Settings? Konnte nichts entsprechendes finden.
  5. Froxlor ist nicht im Kundenverzeichnis eines anderen Panels. Froxlor liegt bei uns unter /var/customers/webs/User/froxlor.domain.de/. Das ganze dient nur der Subdomain für Froxlor. Funktionierte nun auch jahrelang ohne jegliche Probleme, nur in Kombination mit FCGID klappt es nicht mehr.
  6. Guten Tag, da in Wordpress Installationen bisher das bearbeiten von Datein nicht möglich war, entschied ich mich FCGID zu installieren. Dies scheint soweit auch geklappt zu haben. Das Problem ist folgendes: Ich hatte Froxlor und ein paar andere Panel in ein Kundenverzeichnis verschoben. Damit diese dort ordnungsgemäß arbeiten konnten, hatte ich diesen die Gruppe www-data zugewiesen. Leider wird diesen nun nicht die eigentliche Gruppe zugewisen bzw. sie erhalten nach den Cron die Gruppe www-data zurück. Kann mir da jemand weiterhelfen? Vielen Dank im Voraus und einen schönen Tag Pagefreak
  7. Achso. Naja nun funktioniert ja alles. Vielen Dank (auch für das beantworten meiner evtl. blöden Fragen)!
  8. In wie fern stimmt es denn nicht? Naja ist auch egal. Zuerst zeigte das Update kein Wirkung (ja ich habe den Cron abgewartet!) und dann anscheinend doch plötzlich. Keine Ahnung wie sowas geht aber nun ja, solange es funktioniert bin ich glücklich! Schönen Abend noch!
  9. Es hat mich viele Stunden meines Lebens gekostet bis ich hierher gekommen bin. Ist halt etwas seltsam, wenn man regulär eine Stable von Froxlor installiert und plötzlich PHP für die Customer deaktiviert ist. Ich habe jetzt wie du geschrieben hast den aktuellen git Stand genommen, doch der Bug bleibt bestehen!
  10. Vielen Dank für den Tipp! Leider hatte unser Hoster einen Festplatten Crash und es ist eh alles futsch, womit ich Froxlor neu installieren muss. Vielleicht habe ich ja diesmal mehr "Glück".
  11. Ich sehe das auch. Aber bei Thunderbird ist alles eingetragen.
  12. Leider ist da nicht wirklich mehr im Log... Die Client Einstellungen habe ich alle durch! Setup ist strikt nach Vorgabe. Das das seit Jahren funktioniert ist mir sehr wohl bewusst... benutze Froxlor nun auch schon seit 5 Jahren. Jun 28 00:53:11 rootm postfix/cleanup[31746]: C707438E10FC: message-id=<20170627225311.C707438E10FC@froxlor.fcbn-server.com> Jun 28 00:53:11 rootm postfix/qmgr[30588]: C707438E10FC: from=<root@froxlor.fcbn-server.com>, size=1829, nrcpt=1 (queue active) Jun 28 00:53:11 rootm dovecot: lda(info@fcbn-server.com): msgid=<20170627225311.C707438E10FC@froxlor.fcbn-server.com>: saved mail to INBOX Jun 28 00:53:11 rootm postfix/pipe[31749]: C707438E10FC: to=<info@FCBN-Server.com>, orig_to=<system@fcbn-server.com>, relay=dovecot, delay=0.06, delays=0.03/0/0/0.03, dsn=2.0.0, status=sent (delivered via dovecot service) Jun 28 00:53:11 rootm postfix/qmgr[30588]: C707438E10FC: removed Jun 28 00:55:17 rootm postfix/anvil[30167]: statistics: max connection rate 1/60s for (smtp:80.82.77.41) at Jun 28 00:50:28 Jun 28 00:55:17 rootm postfix/anvil[30167]: statistics: max connection count 1 for (smtp:80.82.77.41) at Jun 28 00:50:28 Jun 28 00:55:17 rootm postfix/anvil[30167]: statistics: max cache size 1 at Jun 28 00:50:28 Jun 28 00:56:13 rootm postfix/smtpd[679]: connect from unknown[154.16.49.81] Jun 28 00:56:15 rootm postfix/smtpd[679]: warning: unknown[154.16.49.81]: SASL LOGIN authentication failed: UGFzc3dvcmQ6 Jun 28 00:56:15 rootm postfix/smtpd[679]: disconnect from unknown[154.16.49.81] Jun 28 00:56:59 rootm dovecot: imap-login: Disconnected (no auth attempts in 0 secs): user=<>, rip=89.182.99.165, lip=89.163.209.72, session=<GMwu/PhSzwBZtmOl> Jun 28 00:56:59 rootm dovecot: imap-login: Disconnected (no auth attempts in 0 secs): user=<>, rip=89.182.99.165, lip=89.163.209.72, session=<T/Iu/PhS3QBZtmOl> Jun 28 00:57:00 rootm dovecot: imap-login: Disconnected (no auth attempts in 1 secs): user=<>, rip=89.182.99.165, lip=89.163.209.72, session=<mNoz/PhS2wBZtmOl> Jun 28 00:57:00 rootm dovecot: imap-login: Disconnected (no auth attempts in 1 secs): user=<>, rip=89.182.99.165, lip=89.163.209.72, session=<XuEz/PhS5QBZtmOl> Jun 28 00:57:00 rootm dovecot: imap-login: Disconnected (no auth attempts in 1 secs): user=<>, rip=89.182.99.165, lip=89.163.209.72, session=<rO8z/PhS5ABZtmOl> Jun 28 00:57:01 rootm dovecot: imap-login: Disconnected (no auth attempts in 0 secs): user=<>, rip=89.182.99.165, lip=89.163.209.72, session=<V8RG/PhSRQBZtmOl> Jun 28 00:57:01 rootm dovecot: imap-login: Disconnected (no auth attempts in 0 secs): user=<>, rip=89.182.99.165, lip=89.163.209.72, session=<rUlO/PhSWwBZtmOl>
  13. Guten Abend, leider kann ich Mails nicht via. IMAP in externen Programm wie z.B. Thunderbird abrufen. Dort bekomme ich gesagt, dass die Logindaten nicht stimmen. Wenn das Konto trotz dessen eingerichtet wird können keine Mails abgerufen aber gesendet werden. In Roundcube (auf gleichem Server) können die Mail jedoch abgerufen werden. Mit der Meldung im Log bin ich nicht wirklich weiter gekommen. Hat jemand eine Idee? /var/log/mail.log imap-login: Disconnected (no auth attempts in 1 secs): user=<>, rip=89.182.99.165, lip=89.163.209.72, session=<9by4NfhSkgBZtmOl> Vielen Dank im Voraus Jakob
  14. Moin, ich wollte eben über den auto-updater Froxlor auf die neueste Version bringen. Es wird dann, nachdem kam das ein Update verfügbar ist, ausgegeben, dass Froxlor aktuell ist. Jedoch ist Froxlor definitiv nich auf der 0.9.38.7. Hat jemand eine Idee oder muss ich wirklich per Hand updaten? Viele Grüße und Dank im voraus Pagefreak
×
×
  • Create New...