Jump to content
Froxlor Forum

Afox

Members
  • Posts

    155
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Afox

  1. Afox

    E-Mail Piping

    ehm, habe ich einen Gedankenfehler oder wäre das dann genauso als würde ich gar keine Weiterleitung anlegen? Weil ich muss ja eigentlich die Nachricht an ein PHP-Skript weiterleiten und die Zustellung an den original Empfänger verhindern.
  2. Afox

    E-Mail Piping

    ich bekomme es nicht hin. ich muss die rohe Mail an das Skript übergeben und irgendwie funktioniert das nicht mit dem Ansatz. Natürlich suche ich auch schon den ganzen Tag und manche arbeiten mit einem Eintrag in /etc/aliases, wie z.B. hier: https://serverfault.com/questions/506894/how-to-route-email-to-a-script Aber wenn ich z.B. in Froxlor eine Weiterleitung zu einem lokalen Nutzer "somelocaluser@localhost.localdomain" erstellen würde, wäre ja weiterhin das Problem mit der Doppelung - wenn es überhaupt so funktioniert.
  3. Afox

    E-Mail Piping

    wow, vielen Dank! Also arbeite ich mit einer access file und einer Zeile in der ich den "hook" definiere. Noch zwei drei Fragen: Was ist eigentlich der :dummy Parameter? Welcher Nutzer und welcher Speicherort wäre zu empfehlen? Ich dachte an user=froxlor und argv= froxlor-root-Verzeichnis? Gruß, Afox
  4. Hallo, ich würde gerne sämtlichen E-Mail-Verkehr einer bestimmten Adresse an eine Remote-Adresse (http://www.domain.com/api/api-script) pipen. Wie kann ich das am Froxlor-verträglichsten umsetzen? Eine Weiterleitung mit der URL darin wird wohl nicht funktionieren gehe ich mal davon aus. Außerdem fände ich in dem Fall nicht so gut, dass die Mail dann doppelt vorhanden wäre. Gruß, Afox
  5. also ich habe es jetzt nochmal versucht und alle Domains erneut importiert. Leider wird da nicht der ausgewählte Standard (307) übernommen sondern weiterhin 301 Edit: https://github.com/Froxlor/Froxlor/issues/546
  6. ok, danke wenn ich schon dabei bin: 302 oder 307?
  7. gibt es eine Möglichkeit das für alle Domains eines Kunden nachträglich einzustellen? Ich habe in den Webservereinstellungen den Standard geändert, die Kundendomains stehen auf -- Default. Dennoch steht in der Config ein 301 PS: Master-Cronjob habe ich natürlich ausgeführt
  8. hallo nochmal, mittlerweile bin ich mir nicht mehr allzu sicher ob die Weiterleitung das Richtige für meine Situation ist, da scheinbar von Froxlor ein 301 ohne Zusatz in Form von Cache-Control gesetzt wird, was bedeutet dass dies ein permanenter Redirect ist. Ich möchte aber eigentlich weiterhin die Möglichkeit haben jederzeit den Ort des Redirects noch einmal zu verändern. Hat jemand zufällig noch eine Idee wie ich das am besten einstellen könnte? Danke und Gruß, Afox
  9. It is like 10 birthdays at one time, thank you all! Are the instructions for installing the same except for changing the distro-name to "stretch"? https://github.com/Froxlor/Froxlor/wiki/Install-froxlor-on-debian
  10. but the packages for Stretch will come for version 0.9.x or will it delay to version 0.10?
  11. Hallo, kann es zu Problemen kommen wenn man HSTS für eine Domain aktiviert hat, sich aber unverschlüsselte externe Inhalte auf der entsprechenden Seite befinden, z.B. ein eingebundenes Video? Danke und Gruß, Afox
  12. danke :-) wieso sollte man blockiert werden?
  13. Hi, was ist denn der Let's Encrypt self-check? Werde gerade beim Update danach gefragt. Gruß, Afox
  14. Hi, ich plane meine bestehenden Froxlor Installationen auf neue Debian Stretch Systeme umzuziehen, welche die selbe IP haben werden wie die alten Systeme. Die bestehenden Systeme haben Domains bei denen Let´s Encrypt aktiviert ist. Nun frage ich mich: Könnte das ein Problem auf dem neuen System werden, wenn ich dort für die selben Domains Let´s Encrypt aktiviere und somit erneut ein Zertifikat angefordert wird? Nimmt die neue Import/Export Funktion auch Let´s Encrypt Zertifikate mit oder ist das nicht notwendig (siehe meine Frage oben)? Danke und Gruß, Afox
  15. very nice! how to be informed when the packages are ready? will the wiki be updated for the Stretch-install?
  16. Afox

    DKIM Signatur

    ok, dann muss ich nur noch rausfinden wie man das mit opendkim hinbekommt. Habe schon gelesen dass opendkim ein Fork von dem dkim-filter ist. Aber wenn du/ihr explizit davor warnt dass es nicht mit opendkim funktioniert, wird das wohl seine Gründe haben?
  17. Afox

    DKIM Signatur

    achso ok, ich dachte ich könnte den DNS-Eintrag dann manuell setzen.
  18. Hi, ich würde gerne alle ausgehenden Mails mit einer DKIM Signatur versehen. Funktioniert die Froxlor Funktionalität dahingehend noch? Gibt es irgendwo eine Anleitung wie man das macht? Gruß, Afox
  19. musst du ja nicht. es war als Versuch gemeint zu helfen/sich etwas zu überlegen, falls es die Option "kein Geld" wäre. Das mit dem Auto Update habe ich aber noch nicht hinbekommen/entdeckt. Ich kann zwar die neueste Version abfragen und darunter wird dann ein bitly-Link angezeigt, aber ein Button zum Updaten habe ich noch nicht entdeckt. Nutze aber auch die Debian Packages, falls das eine Rolle spielt.
  20. was bedeutet eigentlich "hat aktuell keinen PC"? Ist sein PC kaputt und er hat kein Geld sich einen neuen zu kaufen oder ist er z.B. auf Reisen, so dass er keinen PC mit sich führen kann oder Ähnliches?
  21. ok, schade. Nur mal aus Interesse: was fehlt denn noch bis eine Stretch-Version veröffentlicht werden kann? Config-Templates sind ja mittlerweile drin, kleinere Änderungen/Fehlerkorrekturen werden noch durchgeführt auf github. Aber gibt es noch etwas Substanzielles was ein Release verhindert? Gruß
  22. Hallo, gibt es schon irgendwo packages für Stretch, die man für das Testen benutzen könnte? Dann könnte ich auch gleich den Installationsprozess mittesten und wäre schon in der Lage die weitere Einrichtung mit Realitätsbezug durchzuführen. Gruß, Afox
×
×
  • Create New...