Jump to content
Froxlor Forum

Datenfalke

Members
  • Content Count

    38
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Everything posted by Datenfalke

  1. Nur zur Info: Ich hatte gerade das gleiche Problem mit "Permission denied: AH02454: FCGI: attempt to connect to Unix domain socket" nach einem Update auf 0.10.23.1 (absofort PHP 7.3 required). Als ersten Workaround half chmod 777 /var/lib/apache2/fastcgi/* Als ich dann nachgeschaut habe, sind die vermutlich fehlenden extra-Gruppen in /var/lib/extrausers/groups drin, denn jetzt funktioniert es auch ohne chmod 777 und den normalen Rechten srw-rw---- Ich kann mir auch nicht wirklich erklären, warum es plötzlich nicht funktionierte, wobei es mit der Umstellung der CLI default
  2. Ok, danke für die Hilfe! # apt remove nscd Reading package lists... Done Building dependency tree Reading state information... Done The following packages will be REMOVED: nscd Auch nach Reboot funktioniert es noch. Hake ich unter "keine Ahnung was da los war" ab 😄
  3. Ich habe testweise falsches Passwort in /etc/libnss-mysql.cfg eingegeben... funktioniert immernoch :-) Ich vermute, dass nun libnss-extrausers wieder funktioniert.
  4. Drin stehen tut das vom Template vorgegebene: # Make sure that `passwd`, `group` and `shadow` have extrausers in their lines # You should place extrausers at the end, so that it is queried after the other mechanisams # passwd: compat extrausers group: compat extrausers shadow: compat extrausers hosts: files dns networks: files dns services: db files protocols: db files rpc: db files ethers: db files netmasks: files netgroup: files bootparams: files automount: files aliases: files In den extrausers steht denke ic
  5. Ahja danke für den Hinweis! Das libnss-extrausers sollte benutzt werden, ist (und war) angehakt, und ich habe (und hatte davor) die Template-Anweisungen durchgeführt, sprich /etc/nsswitch.conf existiert wie vorgegeben. -rw-r--r-- 1 root root 507 Jul 23 22:20 /etc/nsswitch.conf Woran erkennt man ob es bei libnss-extrausers Fehler gibt bzw. das es läuft?
  6. Info für andere mit der PHP-FPM Fehlermeldung Permission denied: AH02454: FCGI: attempt to connect to Unix domain socket /var/lib/ apache2/fastcgi/... Nachdem ich ein Debian dist-upgrade mit einem Froxlor Update drin durchgeführt hatte, gab es bei allen Customer-Domains obigen Fehler. Vorher lief die PHP-FPM Geschichte schon seit langem. Unter /var/lib/apache2/fastcgi/ sind die sockets mit den korrekten customer Benutzern angelegt. Ändere ich den Benutzer auf www-data läuft es wieder. Lösung: In /etc/libnss-mysql.cfg stand nicht mehr das benötigte, wie folgt:
  7. Hello, is there a email template variable which can be used for displaying the customer (account) name in the email? The emails, sent because of too much traffic and webspace used, need to show the account name, because I have customers with multiple accounts. If they get an email, they do not know which account has reached the limits. The admin backend shows only the following variables. Thank you! Falco Variable Beschreibung {DISKAVAILABLE} Wird mit dem Webspace, der dem Kunden zugewiesen wurde, ersetzt (in MB).
  8. After applying the patch and removing the private + public key of the problematic customer, the problem has gone
  9. Anscheinend ja (MySQL 5.6 aus dotdeb auf Debian Wheezy). Ich habe STRICT_TRANS_TABLES entfernt, musste dann aber noch NO_AUTO_VALUE_ON_ZERO hinzufügen: # Recommended in standard MySQL setup #sql_mode=NO_ENGINE_SUBSTITUTION,STRICT_TRANS_TABLES #sql_mode=NO_ENGINE_SUBSTITUTION,STRICT_TRANS_TABLES,NO_AUTO_VALUE_ON_ZERO sql_mode=NO_ENGINE_SUBSTITUTION,NO_AUTO_VALUE_ON_ZERO So läuft es ohne Fehlermeldung. Ich hoffe ohne sonstige Probleme :-) Vielen Dank für den Tip!
  10. Hallo, einer meiner Kunden hat folgendes Problem, wenn er eine Subdomain anlegen möchte: A database error occurred SQLSTATE[HY000]: General error: 1364 Field 'registration_date' doesn't have a default value #0 /var/www/froxlor/lib/classes/database/class.Database.php(72): PDOStatement->execute(Array) #1 /var/www/froxlor/customer_domains.php(419): Database::pexecute(Object(PDOStatement), Array) #2 {main} Ich glaube, dass beim letzten Update genau während apt-get am Arbeiten war, ein Zugriff auf Froxlor gemacht wurde, bei dem ebenfalls Fehlermeldungen wegen Datenbank kamen. Vermut
  11. I moved teh thread regarding autoresponder here http://forum.froxlor.org/index.php/topic/12604-autoresponder/
  12. Ok, thank you! Just found this one: https://github.com/pmuch/rcb-pfa-autoresponder If I got it right http://postfixadmin.sourceforge.net/ is an requirement for the roundcube plugin. Anybody with experiences with this roundcube plugin? Here is a tutorial with some information: http://www.debinux.de/2013/10/mailserver-postfix-dovecot-ssl-und-sieve-mysql-spam-und-virenfilter-auf-debian-wheezy/
  13. Is it possible to migrate from courier to dovecot without problems?
  14. Thank you for the information! I will try it.
  15. Thank you for the new release! What can be done if I need the email autoresponder? I know that my customers will ask for them as soon as holiday time is coming. Do you have already something in mind what is possible to implement?
×
×
  • Create New...