Jump to content
Froxlor Forum
  • 0

Wie macht Ihr das mit DNS?


StefanKittel

Question

Hallo,

 

wie macht Ihr das mit den DNS-Servern?

 

Ich verwende den DNS-Server meines Froxlors im Augenblick gar nicht, sondern mache das alles ?ber den Domainrobot.

Das ist allerdings immer recht viel Tipparbeit mit Hostnamen und MX-Eintr?ge.

Einfacher w?re es nur die IP-Adresse des Froxlor-Servers einzutragen und fertig.

 

Aber die Denic verlangt ja 2 Server.

Gibt es eine M?glichkeit mehrere reine DNS-Server zu installieren die sich im Stundentakt alle DNS-Einstellungen von mehreren Froxlor-Servern kopieren?

 

Danke

 

Stefan

Link to comment
Share on other sites

3 answers to this question

Recommended Posts

Hallo Stefan,

 

ich verstehe Deine Frage nicht, zumindest kommt sie nicht ganz klar raus. Du hast ja schon bemerkt das f?r das registrieren einer Domain mehrere DNS angegeben werden sollten/m?ssen.

 

FROXLOR hilft Dir insofern, als dass Du in den globalen Einstellungen m.E. bereits ein Set von Nameservern angeben kannst, welche dann in der Zonendatei auch mit allow-transfer gef?hrt werden. Diese Option sagt Deinem Nameserver - der primary ist und damit der Einzige, an dem Ver?nderungen innerhalb der Zone vorgenommen werden d?rfen - welche Nameserver auch ?ber diese Zonen informiert werden sollen und sich die Zone kopieren d?rfen.

 

Nun liegt es an dir einen/x weitere/n) Nameserver zu haben/kennen, die sich als secondary f?r diese Zone zust?ndig f?hlen wollen. Ob das nun, wie in meinem Fall einfach ein weiterer dedicated Server ist, oder ob das DNS-Management deines Registrares die Nutzung derer Server als Deine secondary zul?sst, kannst nur Du herausfinden.

 

Auf jeden Fall ist ein h?ndisches Kopieren unn?tig, da bind mit AXFR alles N?tige mitbringt, sich selbst zu k?mmern.

 

Ronny

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...