Jump to content
Froxlor Forum
  • 0

SSL Redirect f?r einzelne Pfade nicht m?glich


feiaweng

Question

Hallo,

 

ich h?tte gerne einzelne Pfade redirected, und benutze froxlor 0.9.24 auf Debian 5.

Z.B. http://www.domain.tld/ordner1 nach https://www.domain.tld/ordner1

S?he in der Apache config so aus:

Redirect permanent /ordner1 https://www.domain.tld/ordner1

Allerdings l?sst sich das mit Froxlor nicht so abbilden.

Trage ich es im GUI unter Domain ein, bei eigene vhost-einstellungen, w?rde froxlor den Redirect auch im ssl_host Container eintragen.

Das w?rde eine Umleitung ergeben, die nie zu Ende gef?hrt werden kann, da der SSL-vhost auch umleiten m?chte.

Ich m?chte nicht die komplette Domain umleiten auf https, sondern nur Pfade davon.

Hab ich was ?bersehen in Froxlor, oder geht das wirklich nicht?

Danke schon mal f?r eure Hilfe.

Link to comment
Share on other sites

3 answers to this question

Recommended Posts

das bl?de ist, ich m?sste erst redirecten nach https, und dann muss ich noch authentifizieren. Habe in froxlor nichts gefunden, was das zul?sst.

Ich kann mit htaccess redirecten, aber dann muss ich ja noch ne m?glichkeit zum authentifizieren haben.

Z.B wird redirected von http://www.domain.tld/ordner1 nach https://www.domain.tld/ordner1, und dann muss noch authentifiziert werden, damit nicht jeder da rein darf.

Vorher der SSL redirect dient nur der Verschl?sselung des Passwords.

 

 

Das ginge bestimmt, bin aber auf der Suche nach einer M?glichkeit in froxlor, damit es zentral konfigurierbar ist.

Aber danke f?r den Hinweis, das kann ich ja als Plan B nehmen :-)

 

Gruss

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...