Jump to content
Froxlor Forum

Utini

Members
  • Content Count

    68
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Utini

  1. Fehler gefunden, hatte "libnss-extrauser" nicht im froxlor settings aktiviert. Danke an lod_ im irc chat!!!!! :-)
  2. Mir fällt auf dass bei "getent passwd" kein user von den froxlor-customers aufgelistet wird. Sollte nicht jeder customer eine eigene UID haben und diese mit "getent passwd" angezeigt werden?
  3. Hier die /etc/nssswitch.conf: # Make sure that `passwd`, `group` and `shadow` have mysql in their lines # You should place mysql at the end, so that it is queried after the other mechanisams # #passwd: compat mysql #group: compat mysql #shadow: compat mysql passwd: compat extrausers group: compat extrausers shadow: compat extrausers hosts: files dns networks: files dns services: db files protocols: db files rpc: db files ethers: db files netmasks: files netgroup: files bootparams: files automount: fil
  4. Hallo zusammen, ich habe gerade ein froxlor update durchgeführt und danach den wechsel von libnss-mysql-bg auf libnss-extrauser durchgeführt. 1. libnss-extrauser installiert 2. Gem. froxlor konfiguriert 3. libnss-mysql-bg deinstalliert. Nun startet PHP5-FPM nicht mehr: systemctl status php5-fpm ��� php5-fpm.service - The PHP FastCGI Process Manager Loaded: loaded (/lib/systemd/system/php5-fpm.service; enabled) Active: failed (Result: exit-code) since Sat 2018-02-03 14:06:03 CET; 1s ago Process: 2118 ExecStart=/usr/sbin/php5-fpm --nodaemonize --fpm-config /etc/php5/
  5. Nur das nicht jede froxlor installation gleich ist. Ich verwende z.B. nicht die standard user/berzeichnungen/prefixe. Ich dachte das deswegen auch vl. der error entstand und somit würde ein fix der z.b. den standard user "froxlor" erstellt nicht helfen wenn es bei mir z.B. "f_sich3rheits_lox0r" ist. Und da ich eben nicht weiß was der error bedeutet bzw. was der fix genau machen möchte, dachte/denke ich mir dass es besser ist nicht auf einen button zu drücken der dann "blind" änderungen vor nimmt? Also kann ich auf den fix vertrauen und ihn blind benutzen ohne angst vor schäden / negat
  6. Habe mich nicht drüber getraut weil ich nix weiß was der "fix" genau macht?
  7. Hallo zusammen, beim Check von "Database Validation" habe ich unter folgenden Punkt einen "FAIL": froxlor-user in the customer groups (for FCGID/php-fpm) Woran könnte das liegen? Eigtl. bin gem. der Anleitung bei allem vorgegangen. Danke !
  8. Und der wird nicht bei einem update wieder zur?ck gesetzt? Wo soll denn der default vhost hinzeigen? /var/www/fake/index.html ? default-000.conf ist der default vhost? Ich w?rde dann einfach my-custom.conf erstellen mit dem gew?nschen eintrag und diesen dann auf "enable" setzen?
  9. Hmm nur das ich da nicht so ganz durchsteige. Angenommen ich schaffe es einen vhost zu erstellen der z.B. http://example.com/webinterface/ auf /var/www/froxlor/ weiterleitet, wie kann ich dann http://example.com/froxlor/ deaktivieren? Solange der default vhost nach /var/www/ existiert wird auch /var/www/froxlor/ (=http://example.com/froxlor/)funktionieren ?
  10. Woopsie sorry, nicht zu ende gelesen
  11. Ich musste einiges mehr anpassen. Das installieren/konfigurieren von SPF + OpenDKIM hat ebenfalls geholfen. Bzgl revolv.conf: nameserver w?rde ich nicht ?ndern aber "domain" und "search" ? Die beiden sind momentan auf "mein-server-provider.com" eingestellt. Ich w?rde hier meine eigene domain hinterlegen?
  12. Vielleicht hilft dir das hier weiter? https://forum.froxlor.org/index.php/topic/13258-php-fpm-und-mod-rewrite/ "a2enmod rewrite" ausf?hren Apache2.conf "AllowOverride None" zu "All" ab?ndern: <Directory /> Options FollowSymLinks AllowOverride None Require all denied </Directory> <Directory /usr/share> AllowOverride None Require all granted </Directory> <Directory /var/www/> Options Indexes FollowSymLinks AllowOverride None Require all granted </Directory> <Directory /var/customers/webs/> Options I
  13. W?ren damit folgende Einstellungen korrekt (domain.com ist in meinem Fall ein customer + domain im froxlor webpanel, darum s1.domain.com f?r hostname+fqdn?) ? ?reverse dns: s1.domain.com hostname: s1.domain.com ? /etc/resolv.conf: domain domain.com search domain.com #nameserver xx.xxx.xx.xx (oder wird dieser Eintrag ben?tigt?) #nameserver xx.xxx.xx.xx (oder wird dieser Eintrag ben?tigt?) /etc/hosts: 127.0.0.1 localhost localhost xx.xxx.xx.xx s1.domain.com /etc/postfix/main.cf: mydomain = domain.com myhostname = s1.domain.com DNS Record: s1.domain.com - MX - Prio 10 - xx.xxx.xx.x
  14. Ahh ich kann den reverse DNS bei meinem hosting anbieter ?ndern.. und der sollte nun auf "s1.domain.com" eingestellt werden ?
  15. Hallo zusammen, mir ist gerade aufgefallen das diese beiden module installiert und aktiviert sind: fastcgi_module (shared) fcgid_module (shared) In meinem froxlor verwende ich FastCGI: Server API: FPM/FastCGI _SERVER["REDIRECT_HANDLER"]: php5-fastcgi _SERVER["CONTEXT_PREFIX"]: /fastcgiphp _SERVER["ORIG_SCRIPT_NAME"]: /fastcgiphp Server -> Settings -> FCGID Activated: no Also m?sste es doch "sicher" sein wenn ich mod_fcgid deaktiviere und entferne? Danke !
  16. Also BIND habe ich gem. froxlor konfigurations template installiert und konfiguriert. Und da gibt es nicht wirklich etwas zu ?ndern? Hilft dieser ouput weiter (auf meinem laptop system ausgef?hrt)? sneida@_____:~$ host xxx.xx.xxx.xx xxx.xx.xxx.xx2.in-addr.arpa domain name pointer xxx.xx.xxx.xx.rev.poneytelecom.eu. sneida@_____:~$ host xxx.xx.xxx.xx xxx.xx.xxx.xx.in-addr.arpa domain name pointer xxx.xx.xxx.xx.rev.poneytelecom.eu. sneida@_____:~$ dig xxx.xx.xxx.xx ; <<>> DiG 9.10.3-P3 <<>> xxx.xx.xxx.xx ;; global options: +cmd ;; Got answer: ;; ->>HEADER<&
  17. Also BIND9 ? Oder die hosts datei ? oder hostname / mailname ? Oder bin ich da immer noch falsch? In jedem Fall, hier die eintr?ge: /etc/hostname: domain /etc/mailname: s1.domain.com /etc/hosts: 127.0.0.1 localhost 127.0.1.1 sd-xxxxx.dedibox.fr domain 11.111.11.11 s1.domain.com domain.com LG
  18. Damit meinst du die dns zonen der domain? Die sind wie oben angef?hrt und f?r die "mydomain=" gibts es die passende dns zone (siehe oben) :/
  19. Hallo zusammen, ?ich bekomme in letzter Zeit komische error E-Mails als Antwort zur?ck und wollte deswegen mal nachfragen ob meine Einstellungen bzgl. dovecot + postfix korrekt sind? Ich kann sowohl E-Mail senden als auch Empfangen wobei ich das Gef?hl habe das teilweise E-Mails bei mir nicht ankommen bzw. beim Empf?nger ankommen. Testmails in die Arbeit bzw. an mich selbst funktionieren. ?Beispiel: This is the mail system at host mail.s1.my-domainxy.com. I'm sorry to have to inform you that your message could not be delivered to one or more recipients. It's attached below. For further a
  20. Und war auch die l?sung zum problem ! Vielen dank
  21. Danke das ist ein sehr guter tipp und war ?brigens die l?sung zu meinem problem !
  22. Mhh wollte einfach kein altes Thema nochmal auf rollen aber gut. Hier das Thema von vor drei Wochen wo ich bereits mal danach gefragt habe ob es m?glich w?re. Jetzt bin ich an der tats?chlich Umsetzung interessiert und wie diese durchzuf?hren ist ;P https://forum.froxlor.org/index.php/topic/13233-froxlor-nicht-nach-httpipfroxlor-installieren/ Danke !
  23. Hallo, vor l?ngerem habe ich schon mal nachgefragt wie ich bei meinem froxlor (installiert auf debian 8 mit apt-get) den link etws ab?ndern kann sodass nicht jeder x-beliebige user durch testen von http://server-ip/froxlor/auf das froxlor webinterface kommt. Damals war die Idee mit einem vhost den link http://server-ip/froxlor/unbrauchbar zu machen und einen neuen link ein zu richten der auf froxlor weiterleitet (also z.b. http://server-ip/myinterface/ ) wobei gleichzeitig ein update von froxlor via apt-get m?glich w?re. Ist das nun tats?chlich der korrekte/beste Weg? Falls ja, w
  24. Also muss ich einen eintrag hinzuf?gen und das ganze so in die apache2.conf eintragen? <Directory /> Options FollowSymLinks AllowOverride None Require all denied </Directory> <Directory /usr/share> AllowOverride None Require all granted </Directory> <Directory /var/www/> Options Indexes FollowSymLinks AllowOverride None Require all granted </Directory> <Directory /var/customers/webs/> Options Indexes FollowSymLinks AllowOverride All Require all granted </Directory>
×
×
  • Create New...