Jump to content
Froxlor Forum

Mathias

Members
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Mathias

  1. Froxlor könnte doch gleichermaßen über einen nsupdate-Key arbeiten wie acme.sh. Alternativ könnte man die Zertifikate auch problemlos mit .acme.sh generieren. Wo kann ich aber im Froxlor einstellen, dass ich eigene Zertifikate nutzen möchte, welche auf dem Server gespeichert sind. Es ist ja wenig praktikabel diese nach jeder Verlängerung zu importieren. Es könnte ja ähnlich wie bei den DNS-Einstellungen laufen, wo ich auch eigene Zonefiles nutzen kann. Gruß und vielen Dank an das Team für die ständige Weiterentwicklung, Mathias
  2. Hallo, kannst Du dazu evtl. kurz die Einrichtung für Debian beschreiben? Und btw. - Vielen Dank für's Let's Encrypt - dies war sicher für viele eine positive Erweiterung (vielleicht könnt ihr noch den Fullchain-Patch mit einbauen?)! Gruß, Mathias
  3. Danke, Super. Vielen Dank an das Entwicklerteam für die tolle Leistung!
  4. Hallo, seit dem letzten Update auf 0.9.35.1-1 erzeugt Froxlor eine leere Konfigurationsdatei für Bind (nur die drei Kommentarzeilen). Daher habe ich derzeit die alte cron_tasks.inc.dns.10.bind.php aus der Datensicherung zurückgespielt und es funktioniert zunächst wieder. In der Domain-Übersicht werden teilweise vom Nutzer angelegte Alias-Domains nicht angezeigt. Somit funktioniert ein Löschen erst, wenn die Alias-Domains mit dem Benutzer-Login gelöscht sind. Froxlor läuft auf einem Debian System. MfG Mathias
  5. Hallo, ich benutze Postfix mit policyd-weight und selektivem Greylisting über postgrey. Leider kam es immer wieder zu MySQL-Fehlern durch "Too many connections", obwohl ich schon in der my.cnf "max_connections = 500" gesetzt habe. Entsprechend erhielt der postmaster Mails :Postfix SMTP server: errors from .... In der mail.log fand sich: warning: mysql:/etc/postfix/mysql-virtual_alias_maps.cf lookup error for "adresse@domain.de" warning: DD03C2982F24: virtual_alias_maps map lookup problem for adresse@domain.de -- message not accepted, try again later Ein "mysqladmin -pPASSWORT ext
×
×
  • Create New...