Leguz

Members
  • Content count

    16
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Leguz

  • Rank
    Froxie
  1. fcgid

    Vielen Dank für die Hilfe habe alle Logs durchgesehen von /var/customers/logs für web1 bis web2 und der Apache log das aber der Fehler in der suexec.log steht hätte ich nicht gedacht. Problem ist gewesen mit den schreibrechte. Da die Temp Datei von froxlor unter /var/www/php-fcgi-scripts Angelegt hat wurden diese irgendwie von dem Benutzer www-data überschrieben. Nach dem ich diese gelöscht habe und von froxlor neu angelegt würden geht es. Die Seite bleibt auch nach x Std aktiv
  2. fcgid

    Weil ich Froxlor dann auch mail adressen hinzufügen kann. Naja Das Fcgid = Prozess User -> Kunde ist war mir auch klar. Logs habe ich doch oben gepostet. Aktivere ich wie gesagt Fcgid und lass cronjob ausführen und starte den Apacheserver neu Geht auch alles wie gewünscht. Dann nach einer Zeit X gegen alle Seiten Sprich Webvereichnisse offline. Internal Server Error The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request. Please contact the server administrator at to inform them of the time this error occurred, and the actions you performed just before this error. More information about this error may be available in the server error log. Apache/2.4.10 (Debian) Server at Port 443
  3. fcgid

    meine Domain zum Server 000X00X.de desweiteren habe ich wie jeder auch hostname vmdXXX.XXXX.xxxx Für die Domain habe ich beim Anlegen von Kunden froxlor als Benutzername: angebeben. damit ich ganz normal die Web1 bis fortlaufend für Kunden habe. Dem Kunde Froxlor habe ich meine Domain zugefügt. als DocumentRoot: / var/www/froxlor Beim Speichert warn Froxlor mich das der angebene Pfad nicht im Kundenvereichnis liegt. Aber mit Ja nimmt er diese einstellung an. Nun kann ich ganz normal die Domain aufrufen und bekomme Froxlor angezeigt. Das funktioniert auch alles. So kann ich auch Subdomain verwalten für Mail FTP und PhpMyadmin. Auch Email Adressen gehen. Auch habe ich keine Probleme mit dem Zugriff läuft ja alles ohne probleme. Meine Fehler liegen ja wie beschrieben wenn ich FCGID aktiviere. Gehen alle Seiten offline auch diese die von Froxlor normal angelegt sind Web1 Web2 Web3 Web4 usw
  4. fcgid

    Hallo Zusammen Habe folgendes problem. Da ich 3 verschiedene webverzeichnise habe und 2 nur mit php7 laufen und das andere nur mit php 5.6 habe ich versucht dieses problem mit FCGID zu lösen. erstmal zu meinem einstellungen des Servers. Debain 64 bit Jessie Froxlor installation unter /var/www/froxlor/ Installierte Version: 0.9.38.7 (DB: 201612110) PHP 5.6 sowie php7.0 installiert mit allen notwenidgen zusätze. Der Server würde dann mit : a2dismod php5 a2enmod php7.0 service apache2 restart Auf PHP7 umgestellt. Nun habe ich nach der Anleitung für FCGID gehalten und durchgeführt. Alles läuft auf ssl ebene. Damit ich auch Mailadresse habe bin in Froxlor hingegangen und habe ein Web erstellt mir system. Diese habe ich dann die Domain zugewisssen und bei DocumentRoot habe ich dann /var/www/froxlor eingeben. Openbasedir off Das funktioniert auch alles soweit zu gut. Schalte ich nun FCGID ein unter einstellung und führe dann php /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php --force service apache2 restart Scheint alles zu gehen Seite 1 und 2 laufen mit php7 und seite 3 mit php5.6 Dann nach einer zeit X ( 1 bis 2 Stunden ) sind die seiten offline Error aus Log datei : froxlor.weblog [Wed May 17 16:20:31.484784 2017] [fcgid:warn] [pid 2048] (104)Connection reset by peer: [client 95.88.89.239:54941] mod_fcgid: error reading data from FastCGI server, referer: https://XXX/index.php?s=165cbc6730c6e268e8abf34b0f5c5738&script=admin_autoupdate.php&qrystr=s%3D165cbc6730c6e268e8abf34b0f5c5738%26page%3Derror%26errno%3D5 [Wed May 17 16:20:31.484905 2017] [core:error] [pid 2048] [client 95.88.89.239:54941] End of script output before headers: index.php, referer: https://XXX/index.php?s=165cbc6730c6e268e8abf34b0f5c5738&script=admin_autoupdate.php&qrystr=s%3D165cbc6730c6e268e8abf34b0f5c5738%26page%3Derror%26errno%3D5 [Wed May 17 16:20:47.851492 2017] [fcgid:warn] [pid 2046] (104)Connection reset by peer: [client 95.88.89.239:54946] mod_fcgid: error reading data from FastCGI server, referer: https://XXX/index.php?s=165cbc6730c6e268e8abf34b0f5c5738&script=admin_autoupdate.php&qrystr=s%3D165cbc6730c6e268e8abf34b0f5c5738%26page%3Derror%26errno%3D5 [Wed May 17 16:20:47.851703 2017] [core:error] [pid 2046] [client 95.88.89.239:54946] End of script output before headers: index.php, referer: https://XXX/index.php?s=165cbc6730c6e268e8abf34b0f5c5738&script=admin_autoupdate.php&qrystr=s%3D165cbc6730c6e268e8abf34b0f5c5738%26page%3Derror%26errno%3D5 [Wed May 17 16:32:26.619756 2017] [fcgid:warn] [pid 2144] (104)Connection reset by peer: [client 95.88.89.239:55206] mod_fcgid: error reading data from FastCGI server, referer: https://XXX/index.php?s=165cbc6730c6e268e8abf34b0f5c5738&script=admin_autoupdate.php&qrystr=s%3D165cbc6730c6e268e8abf34b0f5c5738%26page%3Derror%26errno%3D5 [Wed May 17 16:32:26.619914 2017] [core:error] [pid 2144] [client 95.88.89.239:55206] End of script output before headers: index.php, referer: https://XXX/index.php?s=165cbc6730c6e268e8abf34b0f5c5738&script=admin_autoupdate.php&qrystr=s%3D165cbc6730c6e268e8abf34b0f5c5738%26page%3Derror%26errno%3D5 [Wed May 17 16:32:46.989698 2017] [fcgid:warn] [pid 2651] [client 95.88.89.239:55237] mod_fcgid: stderr: PHP Warning: curl_exec() has been disabled for security reasons in /var/www/froxlor/lib/ajax.php on line 55, referer: https://XXX/admin_index.php?s=d4a1f3b250a3490ae20fd9585371fc02 web1.log [Wed May 17 16:42:41.775238 2017] [fcgid:warn] [pid 3057] (104)Connection reset by peer: [client 66.249.76.132:52958] mod_fcgid: error reading data from FastCGI server [Wed May 17 16:42:41.775692 2017] [core:error] [pid 3057] [client 66.249.76.132:52958] End of script output before headers: include.php [Wed May 17 16:43:15.916843 2017] [fcgid:warn] [pid 3080] (104)Connection reset by peer: [client 178.154.200.38:38734] mod_fcgid: error reading data from FastCGI server [Wed May 17 16:43:15.917114 2017] [core:error] [pid 3080] [client 178.154.200.38:38734] End of script output before headers: index.php [Wed May 17 16:43:22.559605 2017] [fcgid:warn] [pid 3081] (104)Connection reset by peer: [client 66.249.64.83:48591] mod_fcgid: error reading data from FastCGI server [Wed May 17 16:43:22.559755 2017] [core:error] [pid 3081] [client 66.249.64.83:48591] End of script output before headers: index.php web2.log [Wed May 17 16:53:38.575320 2017] [fcgid:warn] [pid 4053] (104)Connection reset by peer: [client 95.88.89.239:55635] mod_fcgid: error reading data from FastCGI server [Wed May 17 16:53:38.575554 2017] [core:error] [pid 4053] [client 95.88.89.239:55635] End of script output before headers: index.php Vielen dank jetzt schon für hilfestellungen
  5. thx muss ich alles durcharbeiten oder nur jetzt das f?r postfix
  6. Hallo leute Habe heute meinem Server neu aufgesetzt mit Debain 8 "JESSI" Froxlor bietet ja seit kurzen auch die config f?r Jessi an Gesagt getan Ich habe nun Froxlor installiert ?ber apt-get die default apache2 2 habe ich auf var/www ge?ndert Ansonsten lief der Install von Froxlor sauber Nun kommen wir zur der config Ich habe mich nach der anweisung von Froxlor/Postfix gehalten beim der eingabe root@#######:~# newaliases newaliases: fatal: bad string length 0 < 1: setgid_group = Der hostname cta ist aber richtig da ich ja diesen auch bei Debian 7 mit froxlor genutzt habe der befehl f?r postfix restart wird allerdings ohne fehler ausgef?hrt Das problem wenn ich einen kunden anlege steht versenden der mail fehlgeschlagen auch geht bei mir der befehl # sendmail nicht die Config habe ich nun 2 mal ?berpr?ft finde aber keinen fehler
  7. Wieder mal Vhost datei Also versuche seit 3 Tagen das System beizubringen das eine bestimmte Domain auf Froxlor zugreift Alle andere Domains die nicht in Froxlor eingespeichert sind sowie die IP adresse sollen auf das standart www verzeichnis zugreifen Sprich /var/www Die Domain an sich http://meinedoamin.desoll auf froxlor zugreifen das unter /var/www/froxlor liegt auszug der von mir erstellten Vhostdatei <VirtualHost +.+.+.+:80> DocumentRoot "/var/www/froxlor/" ServerName +++++.de </VirtualHost> Die von Froxlor erstellte 05_froxlor_dirfix_nofcgid datei # Created 15.10.2015 18:35 # Do NOT manually edit this file, all changes will be deleted after the next domain change at the panel. <Directory "/var/customers/webs/"> Order allow,deny allow from all </Directory> die von Froxlor erstellte 10_froxlor_ipandport_+.+.+.+.80 # 10_froxlor_ipandport_+.+.+.+.+.80.conf # Created 15.10.2015 18:35 # Do NOT manually edit this file, all changes will be deleted after the next domain change at the panel. NameVirtualHost +.+.+.+:80 <VirtualHost +.+.+.+:80> DocumentRoot "/var/www/" </VirtualHost> aber egal welche domain ich anw?hle oder ip schickt er mich auf die Loginseite von froxlor -.-
  8. Vielen Dank Das feld war bei mir leer ^^ nun hab ich 8 eingef?gt und sehe da er legt kunde Web8 an =)
  9. Hallo zusammen Nutze seit Jahren Froxlor bin auch total zufrieden. Nun bin ich seit einem guten halben Jahr auf einen anderen Server gezogen Das Backup das ich mir angelegt habe w?rde auch perfekt ?bernommen mit allen daten usw. nun wollte ich einen neuen Kunden anlegen doch bekomme nun die fehlermeldung web1 existiert bereits -.- Eigentlich m?ste er nun web8 anlegen denke das irgendwie der counter resetet ist wo kann ich diesen ?ndern das er dann bei web8 weiter macht statt 1 vielen dank jetzt bereits f?r jede hilfe
  10. Froxlor Abwesenheitsnachrichten Hallo Team Froxlor und der rest der Cummunity Ich habe folgende problem Mir wird die Option Abwesenheitsnachrichten zuf?gen nicht angezeigt Bild im anhang Unter Admin -> Einstellung -> Mailservereinstellung Habe ich das Abwesenheitsnachrichten-Modul verwenden aktive Unter Details sind auch alle Cronjob ausgef?hrt Froxlor-Details Ausstehende Cron-Aufgaben: Zur Zeit gibt es keine ausstehenden Aufgaben f?r Froxlor E-Mail Autoresponder: 06.08.2012 13:05:01 Backup Cronjob: 05.08.2012 15:40:01 Erstellen von Konfigurationsdateien: 06.08.2012 13:05:01 Archivieren alter Tickets: 13.07.2012 20:10:02 Traffic-Berechnung: 05.08.2012 15:40:01 Sende Reports ?ber Webspace- und Trafficverbrauch: 05.08.2012 15:40:01 Zur?cksetzen der Ticket-Z?hler: 05.08.2012 15:40:01
  11. Hallo Team Froxlor und Forenmitglieder Ich folgendes problem mit meinem Froxlor -.- Dieser startet nicht wie vorgesehen seine Cronjobs Nun log ich mich per Shell ein uns starte diese mit folgende eingabe /usr/bin/php5 /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php --force Folgende Meldung wird mir nicht komplett angezeigt. We are sorry, but a MySQL - error occurred. The administrator may find more information in syslog with the ID fe570e29daeaaf4a6726b17e2f0acac2root@v220100145262 357:~# WANRING: Necessary awstats_buildstaticpages.pl script could not be found, no traffic is being calculated and no stats are generated. Please check your AW....... Nun vorab bevor die fragen kommen ! Das System wurde mit Froxlor Debian 64 Bit installiert was mein anbieter derzeit als fertiges Image anbietet. System Debian Squeeze 64.bit Froxlor Installierte Version: 0.9.26-1 auch die einzelnen einstellung sind mit dem image inbegriffen sowie ist der eintrag f?r cronjobs /etc/cron.d/froxlor # # Set PATH, otherwise restart-scripts won't find start-stop-daemon # PATH=/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin # # Regular cron jobs for the froxlor package # */5 * * * * root /usr/bin/php5 -q /var/www/froxlor/scripts/froxlor_master_cronjob.php f?r ne l?sung meines problem bedanke ich mich schon mal =)
  12. Fehler gefunden *freu* mysql-virtual_mailbox_maps.cf user = froxlor password = **** dbname = froxlor table = panel_domains select_field = domain where_field = domain additional_conditions = and isemaildomain = '1' hosts = 127.0.0.1 Org. config user = froxlor password = MYSQL_PASSWORD dbname = froxlor table = mail_users select_field = maildir where_field = email hosts = 127.0.0.1 scheint als w?re ich zu schnell gewesen und falsche config eingef?gt
  13. Also in Froxlor gibt es keine Gonfig f?r Squeeze 64 bit Warum hmm macht der gewohnheit habe lange lenny gehabt -.- gibst es vieleicht Hotow f?r Squeeze ? und root: deine@mail.com brachte kein erfolg -.- *nief*
  14. Hab die Konfigurantion von Froxlor gemacht auzug der /etc/aliases # See man 5 aliases for format postmaster: root Hmm jetzt wo ich nochmal schaue f?llt mir auf das die Konfi f?r debian lenny ist in meinem Froxlor ich habe aber Squeeze liegt daran das problem ?
  15. hmm THX mail.err Mar 18 15:09:51 v220100145262357 imapd: admin@mysyscp.tk: No such file or directory Mar 18 15:09:58 v220100145262357 imapd: admin@mysyscp.tk: No such file or directory Mar 18 15:13:40 v220100145262357 imapd: admin@mysyscp.tk: No such file or directory Mar 18 15:18:29 v220100145262357 imapd: admin@mysyscp.tk: No such file or directory Mar 18 15:55:55 v220100145262357 postfix/postmap[13868]: fatal: open transport: No such file or directory