Jump to content
Froxlor Forum

kunkelinho

Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About kunkelinho

  • Rank
    Newbie
  1. d00p hat sich mein Setup angeschaut und die Ursache für mein Problem lokalisiert. Ich habe folgende Einstellung in Froxlor Panel gesetzt: Da der awstats-Ordner, der im Kundenroot erstellt wird, nun außerhalb der Documentroots der Domains liegt, erstellt Froxlor keine basic_auth Konfig in den vHosts. Wenn man die awstats sehen will, kann das über eine Subdomain gelöst werden, deren Documentroot direkt auf das awstats-Verzeichnis zeigt.
  2. In der panel_htpasswds steht was drin, nämlich die geschützten Verzeichnisse aller User. Die panel_htaccess hingegen ist komplett leer. Für die o.g. Domain sieht das folgendermaßen aus: MariaDB [froxlor]> select * from panel_htpasswds where username='kunde'; +----+------------+-------------------------------------+----------+-----------------------------------+-------------+ | id | customerid | path | username | password | authname | +----+------------+-------------------------------------+----------+----------------------------
  3. Moin d00p, danke für die Antwort. Hatte im Kopf, mal eine diroptions-Datei gesehen zu haben, die jetzt nicht mehr da ist. Kann aber sein, dass das noch zu Apache-Zeiten war. Egal. Zu den Fragen: zu 1) Ja, awstats hatte ich vorher installiert und auch übers Template eingerichtet. Die Binaries und der Konfigordner liegen da, wo Froxlor sie erwartet und die Statistiken werden auch erstellt. Das ist gar nicht das Problem. Wenn ich mir selbst die Umleitung für /awstats und /awstats-icons in den VHost Einstellungen einbaue, sehe ich auch die Statistiken. zu 2) OK, macht ja nix 😉
  4. Guten Abend zusammen, ich habe mehr oder weniger zufällig festgestellt, dass Froxlor bei mir keine Datei mehr mit den Verzeichnisoptionen schreibt. Ich nutze nginx und habe dort ein Custom Log Format definiert. Daher musste ich auch Awstats aktivieren. Die Statistiken interessieren mich zwar nicht unbedingt, dennoch ist mir irgendwann aufgefallen, dass die awstats Seiten nicht aufrufbar sind. Auch das Verzeichnis mit den htpasswd Dateien bleibt leer. Seit wann das genau nicht mehr geht, kann ich allerdings leider nicht sagen. Die restlichen Webserverkonfigs und auch die Datei mit der Defi
×
×
  • Create New...