Jump to content
Froxlor Forum

Search the Community

Showing results for tags 'dns'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Froxlor
    • Announcements
    • Feedback
    • Development
    • Bugs and Feature Requests
    • Trashcan
  • Support
    • General Discussion
  • Other Languages
    • German / Deutsch

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

Found 9 results

  1. Good day, First time posting here, I just got Froxlor setup on a hyperV, Debian 9 VM. It is up and running, got my customers/ domains added. I can't seem to get the domain to cooperate though. I use Godaddy to buy and host my domains. What do I need to do on Godaddy and through Froxlor to get my website visible to the public? I currently tried setting an a record on godaddy with my servers ip. I changed the name servers in froxlor to those listed by godaddy for my domain. Am i on the right track or missing it entirely? Any help would be appreciated! Thanks, - Andrew
  2. Hallo, ich möchte mir gern eigene Nameserver einreichen, worauf ich dann diverse Domains leiten kann. Ich habe bei meinem Domain Provider bereits die nötigen Hostnames eingetragen(ns1.meinedomain.tld und ns2.meinedomain.tld). Einen Name-/DNS-Server habe ich über die Froxlor Konfiguration bereits installiert(bind9 nameserver). Nun weiß ich nicht genau, wie ich im Froxlor Panel weiter machen soll. Kann mir da jemand helfen? MfG CubE135
  3. Hallo alle zusammen, ich habe einen seltsamen Fehler: Manchmal ist eine Nextcloud-Instanz von mir so nicht erreichbar als ob sie keinen DNS-Eintrag hätte. Ich habe drei Nextcloud-Instanzen Funktioniert immer: http://cloud.medien-bildung.info/ Schon vorher in den Einstellungen eingetragen: Domain ist eine Subdomain von medien-bildung.info Manchmal Fehler: http://cloud.mzlw.de/ Lange down, erstes Mal wieder online nachdem eingetragen: Domain ist eine Subdomain von mzlw.de Selber Fehler: http://cloud.medienbrief.schule/ Lange down, erstes Mal wieder online nachdem eingetragen: Domain ist eine Subdomain von medienbrief.schule Alle bestehen als Subdomäne, die ich wegen spezifischen PHP-Einstellungen alle als Administrator statt als Kunde angelegt habe. Das erste Mal haben die beiden anderen wieder geklappt als ich eingetragen habe: Domain ist eine Subdomain von xxx Das habe ich gemacht als ich im bind die Dateien für die drei Domains verglichen habe. medien-bildung.info hatte keine. Daher bin ich darauf gestoßen dass besagte Einstellung dort aktiv ist. Frage: Warum werden im Bind bei der Option "Domain ist eine Subdomain von" keine Dateien angelegt. Macht das dann der Webserver vollständig selbst mit dem Behandeln der DNS-Abfragen? Seltsamerweise bin ich auf die Domains nach einem Browser-Absturz plötzlich wieder nicht mehr gekommen. Noch seltsamer: Ich bin anschließend in die Einstellungen der beiden Domains gegangen, habe einfach gespeichert und die Config-Dateien neu erstellt. Dann hat wieder alles geklappt. Möglicherweise tritt der Fehler zukünftig erneut auf. Ein Fehler irritiert mich nämlich noch: Für die beiden fehlerhaften domains cloud.mzlw.de und cloud.medienbrief.schule erhalte ich beim DNS keine Antwort, nur eine vom Typ SOA, wenn ich das Tool Dig benutze. Warum kann ich dann darauf zugreifen aktuell über den Browser, wenn ich keine DNS-Antwort erhalte. Das Problem besteht schon lange und hängt mit den teilweise auftretenden Störungen vielleicht zusammen. Der Webserver selbst kann das lokal Bei der funktionierenden cloud.medien-bildung.info erhalte ich immer eine normale Antwort. Meine Fragen: Welche Auswirkungen hat "Domain ist eine Subdomain von"? Warum gibt es im Bind keine Files für die Domains? Warum kann ich auf die Homepage zugreifen, wenn ich keine DNS-Antwort bekomme.
  4. Hallo alle zusammen, ich möchte in Frolxor eine Schulungssubdomain anlegen in einem Schulungskunden. Diese ist die Subdomain einer anderen Domain. Die übergeordnete Domain habe ich allerdings einem anderen Kunden zugeordnet. Wie gehe ich vor? Wenn ich die Subdomain erstelle, werde ich immer auf die übergeordnete Domain weitergeleitet, obwohl ich von Wildcard auf www.domain umgestellt habe. Welche Bedeutung haben Alias und die Einstellung ist Subdomain von in den Domain-Einstellungen?
  5. tuaris

    DNS Modifications

    I've recently setup a copy of Froxlor on a FreeBSD 9.0 system. All is good so far (only a few issues during install, but bugs have been filed). Currently, my DNS needs are a little strange. My servers all use private IP's behind a firewall and in order for me to properly integrate Froxlor into my hosting system I would need to make some modifications to the way DNS is administered. First off, I would like to add in an option to setup what I call "split DNS". Where there would be two DNS views. One internal view private and an external public view. I was thinking about doing this with the built in support in BIND to use "views". Secondly, I want to add the ability to "publish" DNS zones to an external server. For example... I have several Froxlor hosting servers each with their own DNS zones. I also have dedicated public DNS servers that will do the actual work. Froxlor would connect to these DNS servers and setup slave zones on them. Some of the thoughts I have are: A admin setting where you can go in and enable what I would call "Create slave zones on additional name servers." Then a list of server names or IP's with access method and credentials would be provided. The simplest thing I can think of is to use SSH. I'm sure PowerDNS has a way to do this, but I'm not too familiar with PowerDNS at the moment. Then an admin setting to "Enable Split DNS". I'm not to sure how I would present this. I guess once split DNS is enabled I would assume that the additional "view" would always be a public one. I would assume that this is what most people enabling/needing this option would expect. Once the "Split DNS" option is enabled, the current default view should become the private view, and a new public view would need to be generated based on additional setting named "public facing IP" in the same section. I'm very experienced in all the above mentioned technologies (except for PowerDNS) and very experienced in PHP programming. I should have no issue implementing the above and submitting patches. I wanted to gather some feedback to see if the thoughts are in line with Froxlor's style. I also would appreciate some hints on what files and database tables I would need to modify to achieve the above.
  6. Dear Froxlor Community, we are proud to announce the first release candidate for our upcoming version 0.9.37 which includes a complete DNS editor for Domain and also supports PowerDNS in standalone mode as nameserver. You can now also customize the customer-docroot options when using apache webserver and mod_php and activate the warn-emails about traffic and web-usage separately Please test the DNS feature thoroughly and give feedback. Thanks in advance. Changes in 0.9.37-rc1: You can see all (minor) changes in our bugtracker at https://redmine.froxlor.org/versions/72 Download: 0.9.37-rc1 Note: Gentoo users might use the 9999 ebuild for a live-version. There will be no Debian packages for release-candidates. Visit http://www.froxlor.org or join our IRC channel #froxlor on irc.freenode.net. Thank you, d00p
  7. Hi all Just installing Froxlor for the first time today on Ubuntu 14.04 and have found an error in the DNS setup guide that Froxlor provides. The instructions for bind DNS setup are as follows: echo "include \"/etc/bind/froxlor_bind.conf\";" >> /etc/bind/named.conf touch /etc/bind/froxlor_bind.conf chown root:bind /etc/bind/froxlor_bind.conf chmod 0600 /etc/bind/froxlor_bind.conf service bind9 restart However when this is run and the bind9 restart command is issued the following error occurs: * Stopping domain name service... bind9 rndc: connect failed: 127.0.0.1#953: connection refused [ OK ] * Starting domain name service... bind9 [fail] It turns out that the chmod 0600 on /etc/bind/froxlor_bind.conf is incorrect and bind needs that file to have the same access as the other config files in this directory. As far as I can tell the correct command would be chmod 0644 /etc/bind/froxlor_bind.conf Hope I'm not doing something wrong but if this is an issue would be good to get the documentation within Froxlor updated so that people don't spend heaps of time like myself trying to solve the problem. Cheers Ben
  8. Hello, how do I set custom entries like a srv or txt entrie in froxlor? Thank you for an answer.
  9. Hallo, ich weiss nicht wo ich falsch liege, ich wollte Froxler n?her ansehen und komme nicht weiter. Zu Beginn habe ich den Debian Server aufgestezt und die Froxlor Konfigurationen ?bernommen - f?r apache2, mail, DNS, CRON und was es sonst noch gab. Ein Kunde (ich selbst) wurde hinzugef?gt, eine Domain wurde erstellt und sogar der richtige Pfad wurde eingetragen. Nun denn, habe auch ganz brav die DNs Eintraege veraendert, die ganze Webpr?senz am Server "A" in ein tar archive gepackt und per SCP auf den neuen Froxlor Server "B" ?bertragen, entpackt und siehe da. Das einzige was ich zu sehen bekomme ist die Apache Welcome Page. Ich schreibe gerne eine ausf?hrliche Anleitung zum korekten Vorgang, denn hier mache ich gewiss etwas anders als erwartet. Bitte um Hilfe !!! Danke, Peter
×
×
  • Create New...