Jump to content
Froxlor Forum

Search the Community

Showing results for tags 'Dovecot'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Froxlor
    • Announcements
    • Feedback
    • Development
    • Bugs and Feature Requests
    • Trashcan
  • Support
    • General Discussion
  • Other Languages
    • German / Deutsch

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

Found 11 results

  1. Hi everyone, just a little problem here. I have severa domains registered on my froxlor installation and a different hostname of course. So let's say domain1.de is my hostname. The second domain, which is used by a customer is called domain2.de . When I view the mail.log I am not able to find my connection request. I do only see the bruteforce bots with example@domain1.de connecting. But any example@domain2.de request is not getting forwareded. I did configure the installation accordingdly with the provided templates. Best regards, thunfischbaum
  2. Hi everyone, I'm running a Debian 10 Buster Server with PHP7.3 installed. The PHP7.3 update is the new component in the system. since then, I can't find any Mailboxes. There are no folders in the var/customers/mail/[customer] directory. If you take look at the Screenshot, you see, that the E-Mail adress is existent in Froxlor. Mail Bounce Mail Log If I missed a log, please let me know, so I can attach it Best regards, thunfischbaum
  3. Hallo, ich würde gerne Quotas für die Mailboxen nutzen. Dazu habe ich u.g. Funktion aktiviert und kann jetzt pro Mailbox Kontingente festlegen. Allerdings werden die weder in Thunderbird noch Roundcube angezeigt. Die Option oben besagt ja auch, das eine "spezielle Konfiguration" vorausgesetzt wird. Also nun meine Frage(n) Was muss ich noch anpassen oder installieren? Haben sich mit der Aktivierung dieser Option auch die Konfigurationstemplates geändert? (Auf dem ersten Blick würde ich sagen: Nein) Ich nutze das aktuelle Froxlor 0.9.40.1 (allerdings auf Debian 10 - Ich habe m
  4. Hi, erstmal eine gesundes neues Jahr! Ich habe gerade einen Mailaccount und die Mailbox dazu estellt. Dann habe ich diesen Mailaccount samt Mailbox gelöscht. Dann kommt die Meldung, das das etwas dauert.. Dann habe ich den Account neu erstellt, Geht. Mailbox dazu, dann kommt die Fehlermeldung Ein vorheriges Konto mit dem gleichen Namen (user@anstalt.org) wird aktuell noch gelöscht und kann daher derzeit nicht angelegt werden Wie wird man denn diesen Fehler los? Und wo muss man suchen. In der Datenbank habe ich alle Vorkommen von user@anstalt.org umbenannt in
  5. Hallo Froxlor Team, wäre es möglich, dass ihr im nächsten Release auch die fullchain.pem von Let's Encrypt abspeichert? Somit könnte man diese auch ohne die Chainfiles direkt in Programme wie dovecot und postfix einbinden. Soweit ich weiß erlaubt dovecot sogar ausschließlich fullchains Vielen Dank
  6. i'm just in a the process of migrating a froxlor managed couriermail server to a new froxlor/debian9/postfix/dovecot mail server there are hundreds of gigabyte imapmap emails with hundreds of accounts. to make this a bit less painfully to move i started to created a small email migration script for the beginning https://github.com/veto64/sync_froxlor requirements: emails passwords must be plain latest docker remote access to the server
  7. Hallo zusammen! Ich habe eine Frage bzw. ein Problem zum Mailbox-Quota. Und zwar habe ich dieses aktiviert in den Einstellungen ("Nutze E-Mail-Kontingent für Kunden") und kann fröhlich Kontingente vergeben. Die Größe der jeweiligen Mailboxes werden auch bei Froxlor angezeigt, ich sehe also, was ich vergeben habe und was verwendet wird. Jedoch hat dies keinerlei Auswirkung auf den Account. Weder per Roundcube noch per Mail-Client wird die Größe der Mailbox angezeigt (unknown). Es läuft ein Debian 7.11 auf dem Server. Der Clou ist, dass per Froxlor eigentlich mal Courier als MDA ausgew
  8. Hallo Froxlor-Community, Froxlor habe ich auf zwei getrennten Root Servern (Debian) bei Hetzner installiert. Beide Server sind unter einem FQDN (+ Reverse-IP) mit der selben Top-Level Domain example.com erreichbar: server1.example.com, server2.example.com. Nun hätte ich gerne beim Einrichten eines E-Mail Postfaches im Client (Outlook, Thunderbird, etc.) anstatt des Servernamens server1.example.com oder server2.example.com am liebsten (wie man es gewohnt ist) die Adressen mail.example.com oder smtp.example.com und pop3/imap.example.com angegeben. Im DNS kann ich die genannten Subdo
  9. Hallo Froxlor Froum, kämpfe seit Tagen damit einen VServer mit Froxlor erfolgreich zum laufen zu bringen, allerdings fallen mir immer wieder Steine in den Weg. Nach dem kürzlich gelösten ProFTP Fehler habe ich nun das Problem das ich mich nicht mit meinem Mailserver verbinden kann. Habe bereits viel Im Internet nach Lösungen gesucht aber nichts gefunden. Wie schon oft gelesen habe ich mich auch wirklich penibel an die Konfigurationsschritte des Webinterfaces gehalten. Um es nur kurz anzumerken, dies ist meine zweite Froxlor Installation auf einem VServer. Die erste liefe ohne nennenswert
  10. Hallo zusammen, ich betreibe schon seit längerem einen Mailserver via Dovecot und Postfix. Als Plattform setze ich Debian GNU/Linux 8 ein. Dovecot und Postfix habe ich via apt-get install installiert. Jetzt möchte ich zusätzlich Sieve ins Spiel bringen um die Mails automatisiert filtern zu lassen. So wie ich die Dokus verstanden habe benötige ich dafür aber das Plugin 'sieve'. "Geschrieben" habe ich die sieve-scripts mit roundcube und getestet mit sieve-test. Demnach funktioniert sieve bereits super, nur leider scheint postfix/dovecot sieve gar nicht erst zu involvieren bevor d
  11. Hallo liebe Community, ich habe mal eine Frage ich habe gerade Froxlor neuaufgesetzt und mir selber eine Testmail über einen MailAccount gesendet um meinen Mailserver zu testen, dann habe ich die Log überprüft weil die Mail nicht ankam und da kam diese Meldung Jan 29 17:10:17 server1 postfix/qmgr[17261]: 1DD13200AE3: from=<mail@hotmail.de>, size=1201, nrcpt=1 (queue active) Jan 29 17:10:17 server1 postfix/pipe[3297]: 1DD13200AE3: to=<support@mail.maill>, relay=dovecot, delay=550, delays=550/0.01/0/0.01, dsn=4.3.0, status=deferred (temporary failure. Command output: do
×
×
  • Create New...